country

Mitglied
  • Content Count

    44
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About country

  • Rank
    kommt öfter vorbei

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus CT 200h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Berlin
  • Interessen
    Motorrad, Armbanduhren
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

437 profile views
  1. Hallo zusammen, noch funzt meine 12 V Batterie, aber nach jetzt 5 Jahren denke ich schon an einen mittelfristig bevorstehenden Austausch nach. Hat sicherlich von euch schon irgendjemand gemacht. Habt ihr die 12 V Spannung über die Ladepole im Motorraum mit einer Fremdbatterie überbrückt? Oder den CT beim Wechsel einfach stromlos gemacht? Funktioniert danach alles wie gewohnt oder müssen Funktionen neu angelernt werden. Bei einigen Fahrzeugen soll ja das Anlernen einer neuen Batterie über Software notwendig sein. Vielleicht kann jemand mein Wissen erweitern.... Gruß Stefan
  2. Eine 210 Km/h Kennzeichnung für ein Fahrzeug mit 180 Km/h Höchstgeschwindigkeit? Absurd.......
  3. Mein Thema interessiert ja nicht sonderlich, trotzdem meine Ergebnisse: War gestern beim TÜV vorsprechen mit der gleichen Frage. Im Ergebnis ist die Auskunft von Toyota falsch, H-Reifen reichen aus.
  4. Letztes Jahr fuhr ich mir in meinen Reifen einen Nagel ein. da es V Reifen sind, dürfen diese nicht repariert werden, ein Neuer war fällig. Am Lager war nur ein H-Reifen desselben Typs (Kleber Quadraxer), laut Reifendienst unproblematisch. Jetzt überlege ich, beim nächsten Mal grundsätzlich H-Reifen -210 Km/h) aufziehen zu lassen (205/55 16). Sollte doch reichen, wenn das Fahrzeug nur 180 fährt. Dazu schrieb ich Lexus an und erhielt folgende Antwort: Guten Tag Herr K., vielen Dank für Ihre E-Mail an den Lexus-Info-Service. Grundsätzlich ist ausschließlich die Bereifung für Ihren Lexus CT freigegeben, welche in den Zulassungsdokumenten beziehungsweise im COC-Papier (Certificate of Conformity) Ihres Fahrzeugs eingetragen ist. Dies bedeutet im konkreten Fall dass der Geschwindigkeitsindex " V " eingehalten werden muss, da das Fahrzeug so homologiert wurde. Mit freundlichen Grüßen, Ihre Toyota Deutschland GmbH F. K. Kundenbetreuung Hat irgendwer dazu etwas anzumerken? Werde die gleiche Frage mal irgendwann beim TÜV oder Dekra stellen. Gruß Stefan
  5. Hallo zusammen, die Überschrift beinhaltet all meine Fragen... weiss es jemand? Gruß Stefan
  6. Bin leider nicht so der Experte; was ist TechDoc und TSB? Vielleicht für die einfachen Leute bitte mal ausformuliren. Dank und Gruß
  7. country

    Rückruf cth

    Meiner roch auch nach Benzin beim Abholen. Mal daran gedacht, die Fenster zu öffnen? Hat bei mir super funktioniert!
  8. Hallo zurück, habe seit 2013 einen CT. Die Anzeige bleibt bei mir stabil, so wie eingestellt. Lediglich sind Einstellungen während der Fahrt nicht möglich. Zum Regensensor: ich habe einen, erkenne aber keinen Vorteil zu einer normalen Intervallschaltung. Die Einstellung der Empfindlichkeit empfinde ich als mangelhaft, im Dämmerlicht reagiert das System auch nicht unbedingt so, wie erwartet. Kann man drauf verzichten, denke ich. Gruß Stefan
  9. country

    Rückruf cth

    Baujahr 13, nur Aktivkohlefilter, Termin in 4 Wochen. Der Tank soll max. 1/2 voll sein.
  10. B) nur Navifunktionen, nix weiter. Antwort ist gesichert, da ich diese Variante bewege.
  11. Da kann ich chrisjena leider beipflichten.....war gerade zur Inspektion (3 Jahre alt) und war auch etwas erschrocken, als ich auf der Hebebühne den Unterboden sah. Nicht ganz so schlimm wie beim Vorschreiber, aber auch nicht wirklich schön.
  12. Hallo, hab mir überlegt, den serienmäßigen Kompressor als gewöhnlichen "Reifenluftdruckprüfer/-pumpe" zu verwenden, Manometer ist ja vorhanden. Natürlich will ich nur Luft und kein Dichtmittel in meine Reifen pumpen. Funktioniert das, wenn der Einsatzstift des Kompressors nicht eingesteckt wird? hat jemand Erfahrungen? Probiert habe ich es selbst noch nicht.... Gruß Stefan
  13. Hallo, habe mir gerade den Heckwischer (oberflächlich) angesehen. Austausch ist noch nicht notwendig, aber auf den ersten Blick hätt ich auch nicht gewußt wie. Gibts da schon Erfahrungswerte? Den Miniwischer gibts doch bestimmt nicht im Zubehör, oder doch? Wie wird der ausgewechselt/ausgebaut? Gruß Stefan