Jump to content

ikaruss

Mitglied
  • Posts

    36
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Everything posted by ikaruss

  1. Hatte im Mai bestellt. Der Emil musste in der Zwischenzeit aufgrund des Speichermangels auf ein anderes Bluetoothmodul zurückgreifen, was eine kleine Veränderung und Tests bedurfte und die Lieferzeit somit zusätzlich verzögerte. Du solltest dich auf eine Auslieferung im nächsten Jahr einstellen.
  2. Gestern kam das aawireless, heute wurde es am UX ausprobiert, es funktioniert super! Modul hab ich nun meinem Schwager abgegeben, da wir CarPlay nutze . Warte nun zum Testen auf das Modul von Carsifi.
  3. Nimm einen normalen Rangierwagenheber. Der UX ist kein SUV, somit reicht ein einfacher Heber aus, der wird den Wagen soweit anheben können, dass die Räder frei drehen können.
  4. Müsste ich mal bei Gelegenheit schauen, bevor ich was falsches erzähle.
  5. Es ging um die Zeit, als der F01 aktuell war. G21 ist ein anderes Thema.
  6. Damit die Spiegel schon beim Entriegeln aufklappen, müssen die Kabel anders gepinnt werden. Double-Lock kenn ich nicht.
  7. An der Bedienungsperformance wird sich nicht viel ändern, das einzige, was diese Box macht, sie erspart einem das Kabel. Es wird weiterhin ein USB-Steckplatz belegt.
  8. Links ist bei mir jetzt pink und rechts orange. Achte jetzt bitte darauf, dass das weiße rechte Kabel mit den silbernen Farbringen an die richtige Stelle zurück kommt!
  9. Laut Ali-Händlerkontakt sollten die Kabel mit den rot markierten Pfeilen getauscht werden. Hat bei mir nichts gebracht. Nachdem ich die gelb markierten Kabel untereinander getauscht hab, funktionierte alles wie gewohnt.
  10. Was haben eigentlich Beiträge über Android Auto im Apple CarPlay-Thread verloren, sind doch verschiedene Systeme. 🤔
  11. ikaruss

    Lexus App

    Hm, kann sein, dass es in Verbindung mit der Amazing Edition ohne Navi, sondern mit Apple CarPlay nicht verfügbar ist… 🤨
  12. ikaruss

    Lexus App

    Hab zwar die App aktualisiert, aber ich kann nirgends die dazugehörige Option finden. Vielleicht schließt der Hinweis „je nach Modell“ einen UX aus? Die Standklimatisierung sollte zumindest nur beim UX 300e gehen.
  13. Hab für den UX leider keinen Stromlaufplan gefunden, wohl aber zu ähnlichen Modellen wie den C-HR oder ES. Dort kann man entnehmen, dass nun alles zentral vom "Combination Meter Assembly" (Tacho?) angesteuert wird, getrennte Blinkrelais gibt's nicht mehr.
  14. Hattest du nicht dynamische Blinker in den Außenspiegeln verbaut? Würde die dann als nächstes kontrollieren und zur Probe mal auf Serie zurückrüsten.
  15. Einfach mal auf Google „Auto Codieren“ eingeben und staunen. Wäre nicht das erste mal, dass sich solche Pseudo-Anglizismen durchsetzen.
  16. Na, das musst du dann der deutschsprachigen Car-Coding-Szene beibringen, dass sie nicht mehr „codiert“, sondern „programmiert“. Der Begriff ist da geläufig. 😉
  17. Leider gibt’s bei Lexus/Toyota recht wenig interessantes, was man codieren kann, kein Vergleich zu BMW/VAG. Die Codiermöglichkeiten sollte auch der Händler umsetzen können. Wenn du es selber machen möchtest, brauchst du „Techstream“, eine sehr gute Installationsanleitung findest du hier in diesem Forum. Glaub für mich die wichtigste durchgeführte Codierung war die Komfortschließfunktion der Scheiben. 😄
  18. Kann man beim UX leider nicht codieren, zumindest hab ich noch keinen Codierpunkt dazu gefunden. Die BMWs, deren Rücklichter in Verbindung mit dem Tagfahrlicht ebenfalls an waren, sind ganz sicher nachträglich so codiert worden. Seitens BMW ist das im Auslieferungszustand nicht vorgesehen!
  19. Wer an einer Alternative zum Aawireless interessiert ist, kann mal nach „Carsifi“ Ausschau halten. Ist ein Projekt auf kickstarter, Auslieferung an erste Kunden wird für November angepeilt. Da ich nun beide Module bestellt habe, kann ich beide mal miteinander vergleichen, vorausgesetzt, sie werden auch geliefert.
  20. Warte seit Monaten auf meine Bestellung 🙂
  21. Hey Richtig, die erste Schraube befindet sich hinter der Blende im ersten Bild! Die zweite und dritte hinter der Abdeckung der Handablage. Dazu zuerst die Blau markierte Blende aushebeln und anschließend die gelb markierte! Auf alle Fälle einen Plastiktool verwenden, die gelb markierte Ablage ist recht empfindlich. Hinter der Griffmulde versteckt sich keine Schraube.
  22. Gerne! Wir erfreuen uns ebenfalls an diesem sinnvollen Gimmick! 😄
  23. Sehr gut! Hatte dem Händler auf Aliexpress nochmal darauf hingewiesen, dass am UX zwei Pins getauscht werden sollten, hat sich bedankt, kann sein, dass sie es auch übernommen haben!
  24. Ja sorry, meinte die Türverkleidung. Man bekommt sie ab, wenn man zuerst die Handablage an der Türgriffmulde und anschließend die Türgriffmulde selber entfernt (oder umgekehrt? Weiß es nicht mehr so genau), darunter sind zwei Schrauben zu lösen. Die dritte Schraube befindet sich hinter der Verkleidung des inneren Türöffners. Hat man die drei Schrauben gelöst, fängt man von unten an, die Verkleidung von der Tür zu lösen und arbeitet sich nach oben vor. Der obere Bereich der Verkleidung ist an die Tür eingehängt. Nun die untere Türbeleuchtung abstecken, den Türpin von der Verkleidung lösen, das Drahtseil vom Türöffner ausfädeln, die restliche Verkabelung lösen und die Verkleidung nach oben hin aushängen. Man kann sich auch grob an die YouTube-Anleitung zum Entfernen der Verkleidung an einem Lexus NX von Arthur Tussik orientieren. ->YouTube<- Nun werden die Stecker vom Modul zwischen die Stecker der Tür zwischengesteckt. Anbei ein Bild beigefügt, wie es bei mir vor der Funktionsprüfung ausgesehen hat. Die Positionen 2-4 zeigen die Stecker, wo die Stecker des Moduls zwischen gesteckt werden, Position 1 ist das Modul selber. Verhält es sich bei der Funktionsüberprüfung wie bei mir, dass die Funktion der Außenspiegel fehlerhaft ist, sollte man das Modul etwas modifizieren, wie im oberen Beitrag beschrieben. Anschließend hab ich alles vernünftig befestigt, das Modul habe ich in etwa bei der gezeigten Position auf d Lautsprecherchassis mit dem beiliegenden Klebepad befestigt.
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy