Jump to content

Urich

Mitglied
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Urich

  • Rank
    Probezeit bestanden

Profile Information

  • Fahrzeug
    GS450h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Rhein-Neckar Raum
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,272 profile views
  1. Ich schlage mich im Moment mit dem gleichen Problem herum. Bei mir sind die Ventile von "Schrader Typ EZ" verbaut. Dem Reifenhändler hatte ich geagt, dass er die IDs der Ventile der Winterräder mit den IDs der Sommerräder klonen soll, dann entfällt ja jede Umschalterei. Funktioniert aber nicht mit den Original-Ventilen von Lexus, die sind nicht programmierbar und haben eine fest hinterlegte ID. Das hat durch nicht stattfindende Kommunikation zwischen Meister und ausführendem Monteur nicht geklappt. Im zweiten Anlauf hat sich Toyota darum gekümmert, hat leider auch nicht geklappt
  2. Das ist richtig, nur die RDK-Ventile gehen in den Sleep-Mode um Batterie-Kapazität einzusparen. Das bedeutet, dass eingelagerte Räder so nicht ausgelesen werden können. In meinem Fall wollte Lexus die Codes von den Sommerrädern haben, es waren aber schon die Winterräder montiert. Als Winerräder wieder ab, Sommerräder erneut angeschraubt un dann ein wenig gefahren, die Ventile ließen sich danach auslesen. Sommerräder wieder runter und Winteräder wieder drauf. Was für ein Akt. Gruß von urich
  3. Was man auch unbedingt bei dieser Prozedur vermeiden sollte, ist die Bremse zu betätigen, da geht gar nichts. urich
  4. Funktioniert bei mir einwandfrei. Konnte das allerdings nur bei Dieseln ausprobieren, habe das Auto ja noch nicht lange. urich
  5. Leider trifft diese Abbildug nicht auf den neuen GS450h (2016) zu, hat jemand eine Ahnung wo sich der Knopf befindet und wie er zu handhaben ist? Power On? 1x drücken oder mehrfach? urich
  6. An diese Möglichkeit habe ich auch schon gedacht. Der Händler kann ja nichts dafür, Lexus haftet. Und leider wir das wohl ein Anwalt absegnen müssen, damit man hinterher nicht auf den Kosten sitzen bleibt. Urich
  7. Ja, es ist auch ein GS. Der Händler kann da leider gar nichts machen, nur den Druck, den der Kunde aufbaut, an Lexus weitergeben. Es ist wirklich unglaublich was Lexus sich da erlaubt. Die Handbücher waren noch nie der Hit, im Vergleich zu anderen Herstellern, ab nun gar keines zu liefern... Urich
  8. Das ist wirklich unglaublich. Die Bedienungsanleitung ist Bestandteil der Lieferung, fehlt diese ist der Lieferumfang nicht erfüllt. Der Händler ist der Ansprechpartner und der muss sich ggf. mit Lexus auseiandersetzen. Bin gespannt ob das bei meinem Wagen auch so ist, der soll angeblich morgen kommen. Urich
  9. Um bei dem Beispiel: Lautstärkeneinstellung "22" zu bleiben, die Einstellung ist angenehm und auch die Navi-Ansagen sind zu verstehen. Nach einer Weile, kann auch ein oder mehrere Tage später sein, ist der Höreindruck, bei unveränderter Lautstärkeneinstellung (22), ein anderer. Es ist viel leiser und die Lautstärke muss um 10-15 Punkte angehoben werden. Beim "Durchsteppen" der Quellen und wieder Haltmachen bei DAB hat man das Gefühl es fliegen einem gleich die Lautsprecher um die Ohren. Ein Runterregeln auf wieder "22" und alles ist wieder ok.
  10. Es ist die Mark Levison Anlage bei der der Fehler auftritt.
  11. Auch bei meinem IS300h tritt das geschilderte Problem auf. Habe meistens DAB eingeschaltet. Wenn man die Sources einmal "durchsteppt" um dann wieder bei DAB Halt zu machen, ist die gewohnte Laustärke wieder da. Das ist sicher ein BUG in der Software.
  12. Hallo, auch ich habe lange gesucht. Die Bedienungsanleitung ist leider wenig hilfreich. Am besten, einfach tieftauchen oder einen Spiegel nehmen. Viel Glück beim Suchen. Gruß Ulrich
  13. Hallo zusammen, hier gibt es eine weitere Möglichkeit, die vielleicht alle Probleme beseitigt, bzw. gar nicht erst aufkommen lässt. Unter www.bartecautoid.de wird eine Möglichkeit beschrieben, mit der die Kennungen der Sensoren am montierten Rad ausgelesen werden können. Mit diesen Daten werden dann die neuen Sensoren programmiert. Somit ist kein Anlernen nötig. Gruß Ulrich
  14. Hallo zusammen, soweit so gut, hat bei mir aber trotzdem nicht geklappt. Um aus dem Auto heraus über das Handy auf www.my.lexus.eu zugreifen zu können, muss im Handy "Tethering und mobiler Hotspot" aktiviert werden. Wird das nicht gemacht kommt eine Fehlermeldung: ID=240 Ulrich
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy