nico

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.324
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

nico last won the day on 21. April 2011

nico had the most liked content!

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über nico

  • Rang
    Langzeitposter

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.nkeller.de

Profile Information

  • Fahrzeug
    Volvo V60 D3
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Oberembrach/ZH (Schweiz)
  • Interessen
    Linux, Toyota, Lexus, Musik, Gitarre, Saxophon, Fotografie
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

2.551 Profilaufrufe
  1. nico

    Toyota Auris 2013

    Von hinten gefällt er mir am besten, die Front ist für mich etwas zu sehr Honda Civic. Aber der Innenraum... jetzt mal im Ernst, das sieht wirklich so aus, als hätte er schon einen Frontalcrash gehabt und die Elemente hat es untereinander geschoben um die Aufprall Energie abzuleiten... Ich bin ja Toyota Freund und VW Gegner, aber wenn ich mir da direkten Vergleiche ansehe zwischen dem neuen Golf VII und Auris 2013 Cockpit verstehe ich langsam, warum man den Golf als Klassenprimus bezeichnet. Da hilft auch keine vergleichbare Materialqualität. PS.: Ich darf eure Aufmerksamkeit auf die Uhr lenken... :-)
  2. Hi Nico,

    Ich hab meinen Traum wahr gemacht....erinnerst dich noch??

    Gruss Knut

  3. nico

    Kfz von privat verkauft

    Da reiben sich die Juristen wieder die Hände :tooth: Also ich würde grob sagen: Nicht zahlen, keine Rechtsgrundlage. Das Erste habt ihr schon absolut richtig gemacht: Kaufvertrag von ADAC oder Auto Bild. Damit seid ihr aus dem Gröbsten raus. Noch besser wäre es gewesen, "Steinschläge und Kratzer wie gesehen." zu notieren, aber hinterher ist man immer schlauer. Man müsste es im Zweifel etwas detaillierter betrachten. Im Allgemeinen gilt, dass ein Fahrzeug Verkäufer auf wesentliche ihm bekannte Fahrzeugmängel hinweisen muss, ansonsten handelt es sich um arglistige Täuschung und der Vertrag kann angefochten werden bzw. der Käufer kann Nacherfüllung verlangen. Jetzt stellt sich hier erstens die Frage, ob es bei einem Steinschlag bei einem gebrauchten Fahrzeug um einen "wesentlichen Mangel" handelt. Meiner - nicht fach-juristisch unterlegten - Meinung ist dies nur dann der Fall, wenn der Steinschlag in Art und Größe Einfluss auf die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs hat. Also meinem Empfinden nach ein halben Meter großen Bruch auf der Fahrerseite durch den es hereinregnet ;) Ein solcher Steinschlag hätte aber von Anfang an vom Käufer bemerkt werden müssen, wenn er nicht blind um das Teil herumgeschlichen ist. Ein "normaler" Steinschlag irgendwo auf der Scheibe hat meines Erachtens nichts mit einem wesentlichen Mangel gemein, schon gar nicht, wenn wir von einem Auto für 900 Euro reden. Im Übrigen ergibt sich hieraus auch zweitens: Wenn der Käufer den Mangel erst nach einem Monat entdeckt, spricht nichts dagegen, dass der Mangel auch euch schlicht nicht bekannt war. Alles andere müsste euch vor Gericht bewiesen werden. Der Typ ist einfach unverschämt und verfährt nach dem Motto: Einmal Probieren kostet nichts. Ich würde nicht zahlen und die Sache einfach auf mich zukommen lassen. Ein Brief vom Anwalt kostet auch und er wird sich zwei Mal überlegen, ob er mit der Sache dann vor Gericht geht.
  4. nico

    Endlich wieder Lexus

    Cooooooool B) Welcome back mit deinem Lexus und allzeit gute Fahrt :thumbup:
  5. nico

    Premium Select

    Normale Autobatterien sind so gut wie nie in der Garantie enthalten, da Verschleißteil. Die Komponenten des Hybrids inkl. Batterie wiederum sind bis 100.000 km direkt von der erweiterten 5 Jährigen Lexus Garantie auf Komponenten des Hybrid Antriebs abgedeckt. Wenn du also nur noch seeeeehr wenig fährst, bis du noch bis Ende 2012 dabei... :ph34r:
  6. nico

    CT200h Design

    Der alte 1er ging ja noch, der neue ist jetzt komplett glattgeschleckt und hinten das Heck vom VW Polo. Auf das Design von Bangle wurde immer draufgehauen, aber immerhin hatte es etwas Charakter ("Bürzel-7er" :wub: ). Neben dem CTh sieht der 1 blaß aus, der Lexus hat in der Tat die schöneren Konturen und Proportionen. (Was allerdings auch etwas durch die noch bescheidenere Rundumsicht im CTh erkauft wird.) Mir gefällt der Lexus ebenfalls um einiges besser :thumbup:
  7. nico

    USB Anschluß ?

    Zustimmung - ich würde da noch Brothers in Arms von den Dire Straits zufügen wollen. Entweder, es zieht einem bei Money For Nothing beim Crescendo am Anfang die Socken aus, oder man sollte über eine neue Anlage nachdenken :naughty:
  8. nico

    Türkantenschutz von Ford

    Endlich mal eine sinnvolle Neuerung, wenn sie denn tatsächlich kommt. Viel sinniger als die seitlichen Streifen aus Plastik, welche im Zweifel sowieso immer an der falschen Stelle sitzen: http://www.autokiste.de/psg/1109/9683.htm Hoffentlich nehmen das die Fahrer nicht zum Anlass, die Türen nun extra unvorsichtig aufzumachen. Trotzdem finde ich, dass ist eine sinnvolle und praktische Neuerung. Leider mit Patent und damit vorerst mal nur in den Herstellerfahrzeugen zu finden. Also den Lexus zukünftig immer neben einen Ford stellen ;)
  9. Den Peugeot 3008 hatte ich mit dem HDi 150 für einen Tag als Probefahrzeug. Am Ende ist er es nicht geworden, er war aber bis zuletzt in der engeren Auswahl! Kein schlechtes Auto, angenehme Sitzposition, schickes Cockpit wenn auch nicht ganz auf Lexus Niveau. Besonders toll das Panorama Dach, der variable Kofferraum ist ganz praktisch. Hinzu kommt, dass Peugeot Diesel nach wie vor von der angenehmeren Sorte sind, der HDi 150 hatte einen sehr ordentlichen Durchzug, war aber immer sehr angenehm zurückhaltend was Geräusche angeht. Kein Vergleich z.B. zum 170 TDi aus dem Skoda Oktavia, das sind Welten im Vergleich zum Peugeot 3008 (zugunsten des Peugeot). Angesichts der Höhe lag er auch ganz gut auf der Straße. Was den Franzosen hingegen immer noch fehlt, ist eine ordentliche Automatik, entweder sie schalten grottenlahm (DSG) oder sie verbrauchen deutlich mehr (Wandler). Das dürfte sich beim Hybrid ja erledigt haben, womit er sich durchaus empfehlen dürfte. Vom Verbrauch finde ich das auch nicht so übel, der 3008 ist schließlich auch ein Kompaktvan und kein windschnittiger Kompakter von den Maßen des CT200h. Bei meiner ersten Fahrt im Prius bin ich obwohl ich es extra drauf angelegt habe auf 5,1 Liter gekommen, da finde ich die 4,8 Liter im 3008 alles andere als übel, wenn der Tester anmerkt, dass es keine Spritverbrauchsfahrt sondern eine normale Testfahrt war, wo man ja auch mal gerne etwas auf die Tube drückt. Wenn man bedenkt, dass der 3008 auf der 308er Basis steht, finde ich ihn ebenfalls etwas teuer, aber schlecht ist er sicher nicht. Spannend wird es, wenn der Citroen DS5 auf gleicher Basis und mit gleicher Antriebseinheit auf den Markt kommt. Außen ziemlich prollig, aber innen... holla die Waldfee :naughty: Bleibt nur noch abzuwarten, wie zuverlässig Peugeot die Technik hinbekommen hat, die Produkteinführung wurde wahrscheinlich nicht ohne Grund mehrfach verschoben. Toyota hat da enormst vorgelegt und die Industrie hechelt hinterher.
  10. nico

    Blaauw hat jetzt kein blaue mehr, black ist beautiful!

    Herzlichen Glückwunsch Peter! Der schaut gut aus, die Farbe passt :thumbup:
  11. nico

    Hilfe, mein Tank läuft aus

    Also wenn ich das richtig verstehe, hat die Lexus Werkstatt die Standheizung eingebaut...?
  12. nico

    Ich bekomm die Marder nicht los

    Im Lexus habe ich es nicht, da war in der Schweiz und meiner alten Heimat (Baden) zwar auch ab und an ein Marder drin, aber Gott sei Dank habe ich das immer rechtzeitig bemerkt und eine Motorwäsche gemacht bevor der nächste kam. (Der erste ist ja meistens harmlos, der zweite nicht mehr, der richt den ersten und beißt in alles, was in etwa die gleiche Konsistenz hat wie ein Marder Nacken.) Der Toyota Carina E hingegen war Liebslingsziel zahlreicher Marder Angriffe, bis ich das hier verbauen habe lassen: http://www.marderabwehr.de/onlinekatalog/shop/hochspannung/ Danach war Ruhe. Seitdem ich in Bonn wohne planen mich andere Dinge: Keine Garage weit und breit, dafür harzende Bäume, welche auch gerne von Vögeln mit Dünnpfiff besetzt werden. Dagegen hilft leider nichts mehr.
  13. nico

    Nie wieder IS250, nie wieder Lexus

    Das Problem mit den Schuhen habe ich auch! Immer auf dem Weg zur Arbeit! Unmöglich! NIE WIEDER LEXUS!
  14. nico

    Ich bekomm die Marder nicht los

    Ich habe ein paar Jahre ebenfalls in einem Marder-verseuchten Gebiet gewohnt und kann berichten: Das einzige, was wirklich hilft, ist die Elektro-Methode - im Motorraum wird dazu ein Draht verlegt der geladen ist und Stromschläge verteilt. Alles andere wie Duft, Ton (Hochfrequenz Pieper) oder Verbotsschilder (Wir müssen draußen bleiben) funktioniert nicht und vor allem nicht auf Dauer. Die Viecher stellen sich darauf ein und das Fiepen vom Hochfrequenzer hört man selber, wenn der Motor aus ist. Das einzige was zudem gegen Fäkalien hilft ist eine Garage. Das Nonplusultra gegen alles. Leider bei uns in Viertel momentan auch nicht für viel Geld und gute Worte zu bekommen :(
  15. nico

    Neuer GS 2012/2013

    Die Dinger werden doch immer vordatiert, Modell 2012 wird 2011 verkauft und so weiter :thumbup: Im besten Fall hat man so fast 24 Monate lang das Gefühl, das Neueste zu fahren :rolleyes: