man_of_se_rehs

Mitglied
  • Content Count

    26
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About man_of_se_rehs

  • Rank
    kommt öfter vorbei

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS 220d
  • Standort
    Aderklaa

Recent Profile Visitors

500 profile views
  1. Ich hab mir die beigen, blau beleuchteten Leisten für meinen 2007er gegönnt. Auch bei der Business Ausstattung ist ein Stecker vorhanden, brauchst aber nicht glauben, dass der funktioniert... Bei mir mußte ein Kabel vom Türöffnungssensor gelegt werden, sonst hätten die permanent geleuchtet(->Dauerplus am Stecker). FYI laut Rechnung: 6792053030A0* 156,43 Euro 6791053030A0* 156,43 Euro + Einbau 18,60 Euro Preise exkl Märchensteuer :rolleyes: tat etwas weh. :shocking: schaut aber super aus. Im 2009er Modell sind sie, wie schon geschrieben wurde, "3d" weiss. Aber ich finde das beige Plastik ist heller. Darum glaube ich, dass sich das im 2007er Modell etwas schlagen würde. Und der Vollständigkeit halber: das 2009er Modell hat hinten eine Aluspange(leuchtet aber nicht). Bin mir nicht sicher, ob es das schon vor den Facelift gab.
  2. Hallo! Brauch mal 2 Tipps: *Reinigung der beigen Soffsitze/Mittelarmlehne Hab schon öfter was über Teppichreiniger, Waschmittel und sogar Bremsenreiniger gehört. Wer hat da schon Erfahrung damit, bzw. gibts andere gute Mittel? *Versiegelung der Heck- und Seitenscheiben Bringts überhaupt was und gibte eine Empfehlung für ein spezielles Mittel?
  3. Hi, bin letzte Woche neben dir am Praterstern gefahren und als ich deinen IS sah dachte ich: "Sch... was ist da passiert??? Leitplanke geküsst UND Auspuff verloren?" Lieber Forummitglieder, das sah echt böse aus... (Kotflügel, Heckschürze, ...) Da blutete mein Lexusherz. Wer so was macht... (A-Loch) Macht die Versicherung Mucken, weil es sich um Tuningteile handelt?
  4. hallo andi! vielleicht hilft dir mein fahrtenbuch als anhaltspunkt. du siehst zu beginn wars bei mir auch mehr. p.s. 225/245 SR und 205er WR und die längere Übersetzung
  5. Tipp kann ich leider keinen geben, aber ca. alle 500 km hab ich die gleichen Symptome. So als ob sich der Motor eine 1/10 sek verschluckt... Seit 2 Tagen hab ich eine neue 5te Einspritzdüse und ein taufrisches ECU Update (Release 22.08.08) mal schaun ob das nochmal auftritt. Falls ja meld ich mich.
  6. Hallo, stimmt der IS verbraucht mit der Drehzahlanhebung mehr (klaro), aber wenn du die Lüftung abschaltest fällt die Drehzahl wieder auf 800RPM. Der Dieselmotor erzeugt so wenig Abwärme, dass so der Motor schneller auf Temperatur kommen soll. Best parctise bei kaltem Wetter: Starten und dann für 5min die Power Heat anschalten und die Lüftung erst nach 2-3 Minuten dazuschalten -Klima aus. Somit ist der Motor auf Temperatur und verbraucht weniger. Mein Lex hat am Anfang auch mehr verbraucht 8Liter. Nach 20tkm hab ihn nun konstant bei 6,2l/Tankfüllung.
  7. Zum Verbrauch: Ich hab Update Nr. 3 seit dem 1000km Service drinnen und auch einen Aufkleber mit einer Nummer im Handschuhfach mit dem Hinweis auf das ECU Update. Nun hab ich 10000km drauf. Ich fahre täglich von Aderklaa über die Südosttangene in den 23ten Bezirk in Wien. (30km) Für alle die die Strecke nicht kennen. *5km Überland 100km/h *20km 70-80km/h Zone mit ein paar Ampeln *5km Stadtverkehr **Vormittags mit extrem viel Verkehr und ohne Klima **Abends mit Klima und mäßigen Verkehr **Licht am Tag ist bei uns auch noch immer Pflicht **kaum ein Höhenunterschied auf der Strecke(nur über den Laaberg) ***ich fahr viel mit Tempomat, wenns der Verkehr zuläßt. (Gleichmäßiges Fahren spart am meisten) Fazit: (Ich hab mir mit dem Fahrtenbuch echt einen runterzelebriert) mit einem Tank komm ich 800-920km(Machmal treib ichs auch an die Spitze - siehe Foto) 6,3-7,3 Liter Durchschnitt. Bei Stop&Go braucht das 1,7Tonnen Schiff scheinbar viel Diesel um in Bewegung zu kommen. Bester Verbrauch liegt im Fünften Gang bei 80km/h. Der Sechste Gang lässt den Motor erst ab 120km/h sauber verbrennen. Weniger Verbrauch ist dann aber relativ. Trotz 0,27er CW Wert wird der Luftwiderstand so hoch, dass auch der Verbrauch nicht mehr so toll ist (immer über 7 Liter Schnitt auf der Autobahn)
  8. War kürzlich beim ersten "gratis" Servicecheck (2200km). Bei der Gelegenheit hab ich auch gleich Öl&Filter gewechselt *pfff 220 Euro also die Ölpreise sind heftig Leute... Dann hab ich gleich mal das Knacken in der Mittelkonsole erwähnt :g: (hab mir schon gedacht, dass ich davon nicht verschont bleibe) und dann bat ich den Mechaniker zu prüfen ob denn schon das Softwareupdate installiert ist. Bei der Auslieferung im Mai hatte es noch geheißen:"zu 99,9% ist es drauf..." Die 0,1% waren es mir wert hier nachzuhaken. Nagut. Lange Rede kurzer Sinn: Es war noch nicht drauf. :g: Ich hatte es ehrlich gesagt gehofft, da das Turboloch und die Gasannahmeverzögerung etwas stören. Da muss man wirklich den Fahrstil anpassen... Meine Eindrücke nach dem Update und 500km Fahrstrecke: *Turboloch unter 2000 Umdrehungen ist noch da, aber etwas mehr Kraft hat der Lex nun im unteren Drehzahlbereich(bei allen Gängen). *Gasannahmeverzögerung wie eh und je. Zu Punkt 2: Die Gedenksekunde die der Lex braucht um sich beim aufs Gaspedal steigen zu überlegen: "Soll ich jetzt wirklich beschleunigen?" ist laut mehreren Lexus und Toyota Mechanikern beim 177PS D-CAT leider normal(also auch beim Avensis). Bin aber trotzdem sehr zufrieden mit meinem Baby :g: Wer weiß, vielleicht kommen ja weitere Updates... Angeblich hab ich eine Version 3 oder so aufgespielt bekommen. Also Leute, hartnäckig bleiben und ebenfalls nachfragen. Auch wenn die Verbesserungen gering sind, zahlt sichs auf jeden Fall aus. (sind ja nur 7min Arbeit für den Mechaniker) lg Flo