test

Mitglied
  • Content Count

    5,300
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    29

test last won the day on June 30 2017

test had the most liked content!

Community Reputation

18 Neutral

About test

  • Rank
    Das Auto einfach über Nacht Aufladen wie das iPhone!

Profile Information

  • Fahrzeug
    i-MiEV, LEAF TEKNA 30kWh, LS430
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Stuttgarter Speckgürtel
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. könnte man inzwischen auslagern. gibts noch moderatoren im loc? wer ausser lexnew kann sich im loc noch einen neuen LC rauslassen?
  2. test

    ELEKTRO Autos

    weltneuheit durchgerutscht: https://electrek.co/2017/07/31/next-gen-nissan-leaf-design-revealed/
  3. test

    ELEKTRO Autos

    klar mach ich das. aber nur wenn es sich rechnet. mit autos kann man gut geld verbrennen. mag ich nicht. wenn ich nochmals einen wirklich billigen e-bus bekomme nehm ich eben den zur not. aber ich fahre damit nur langstrecke und ab nächstes jahr ist er schwerer verkäuflich. obwohl die meute springt allerdings ab nächstes jahr auf elektro, deswegen will es gut überlegt sein. sie springt aber auch auf den diesel-bus auf. die schiessen wie die pilze momentan. siehe toyota. auch mit rappler drin.
  4. test

    HYBRID Autos

    warum werde ich immer zitiert? den PHEV gibt es seit ein paar tagen, jorin kann ihn also nicht gefahren sein.
  5. test

    ELEKTRO Autos

    http://www.emove360.com/de/world-mobility-summit/
  6. test

    ELEKTRO Autos

    http://www.goingelectric.de/forum/tesla-model-s/teslafahrer-an-raststaetten-t25361.html
  7. test

    ELEKTRO Autos

    @jorin: ja ständig. wie mit dem handschalter. deswegen braucht er auch so wenig. eine automatik verreckt auch wenn man nicht alle gänge regelmässig einzeln komplett ausfährt. @uslex: genau lesen. es gibt e-autos die bis dato stark verzögern. i3 und model s. und da gehen auch die bremsleuchten an. deswegen schrieb ich ja, daß es eine gesetzliche verzögerungsschwelle geben muss wo das licht anspringt oder nicht. auch du als admin darfst gerne alles und richtig lesen.
  8. test

    ELEKTRO Autos

    mach ich immer mit dem noch-LS, damit der akku geladen wird. sonst hab ich noch keinen auf dieser strecke beobachtet der nicht gebremst hätte, permanent.
  9. test

    ELEKTRO Autos

    gesetzlich ist das so geregelt, daß ab einer bestimmten verzögerung die bremslichter angehen müssen. manchmal frage ich mich was meine hintermänner/frauen so denken wenn ich den alb-abstieg von 850m auf 300m ohne bremslichter fahre. lampen gehen da noch keine auf, bestenfalls dem hinter mir.
  10. test

    LS600hL

    ich frag ihn mal. was baujahr? 2007 2008? wieviel hand? sekheft?
  11. test

    LS600hL

    hab einen holländer an der hand der mehrere LS will. vielleicht kann man sich zusammentun?
  12. test

    ELEKTRO Autos

    jetzt übertreib mal nicht.
  13. test

    ELEKTRO Autos

    bmw und tesla haben das auch, nur bei nissan ist es nun ziemlich stark eingestellt. so, daß das auto immer anhält wenn man vom gaspedal geht. strom wird zu 100% rückgewonnen (abzüglich wandlungsverluste). ideal in der stadt, man braucht nur noch einen fuss. überland kann man das abschalten. rollen ist noch effizienter.
  14. test

    ELEKTRO Autos

    Im Internet und per App sollen potenzielle E-Auto-Käufer ihr Wunschfahrzeug schnell und effizient finden können. Das Bundesumweltministerium liefert auf der Plattform "My eDrive" sämtliche Verkaufshilfen mit Infos zu Betriebskosten und Umweltbilanz des Autos. Für den Aufbau der Online-Plattform steuerte das Ministerium 457.000 Euro bei.