DonDile

Mitglied
  • Content Count

    1,899
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

DonDile last won the day on April 28

DonDile had the most liked content!

Community Reputation

17 Neutral

1 Follower

About DonDile

  • Rank
    Dauerposter

Profile Information

  • Fahrzeug
    Dodge Challenger RT 6,4, Toyota Yaris 1,33 P13
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Saarland
  • Interessen
    Muscle Cars
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,620 profile views
  1. Blau Metallic is einfach die beste Farbe auf großen Vehikeln😎
  2. DonDile

    Is 350

    Ja danke allerseits. ja der Hobel bekommt viel Zuspruch und ist ein Hingucker, manchmal schon peinlich wenn so viele Leute schauen. Viele machen auch Bilder etc. Aber ist schön das die Faszination Auto noch da ist. ok bei meinen ganzen Lexen vorher wurde auch viel geschaut weil sehr selten. Der Challenger ist halt etwas lauter die 6,4 L hört man halt und die Zylinderabschaltung habe ich immer aus, laut US Foren gibt das Probleme dauerhaft mit der Nockenwelle. Und auf 2 L mehr kommt es bei den 5-10tkm pro Jahr nicht an. Is ja nur Hobby. Zum Sparen hält der Yaris her. Ja Mustang stehen an jeder Ecke. Der Challenger , gerade der 6,4er, wurden gerade mal 178 letztes Jahr in ganz DE zugelassen. In dem blau nur 3. morgen geht der Wagen zur Keramikversiegelung und Ende des Monats zum Hohlraum bzw Mike Sanders behandeln, machen die Amis ja gerne nix😎
  3. DonDile

    Is 350

    So hier noch ein paar Bilder vom neuen Hobel. Sehr geiles Blau. Macht richtig Spaß der V8 der dicke😎🇺🇸
  4. DonDile

    Is 350

    Ja ganz so leise ist der nicht, schmeckt der Frau auch nicht so, aber da muss Sie durch 😎
  5. DonDile

    Is 350

    Ja Blau ist nett. Wollte erst es nennt sich destroyer grey, also ein unigrau gibt es auch für den neuen corolla. Aber nachdem ein Bekannter einen Audi gekauft hat in der Farbe, 3 skoda octavia rs bei uns im Ort und gefühlt jedes 15te auto bei uns jetzt habe ich mich für das blau entschieden. Is auch ne Original 72er Farbe vom Challenger. Um nicht alle aufzuwecken fahre ich um Eco Modus raus morgens, da is die Klappe zu😎
  6. DonDile

    Is 350

    Ja Tausche die Stößel aufgrund Erfahrungen in puncto Langlebigkeit aus den US Foren, da der 6,4 Hemi schon recht hoch an der Leistungsgrenze ist, und ich den Wagen wahrscheinlich nicht mehr verkaufen werde, mache ich es. es ist wie mit der Mike Sanders Versiegelung. Der Importeur AEC macht zwar etwas Vorsorge und wenn man den Wagen wie ich nur im Sommer fährt sollte das auch reichen für paar Jahre, aber wie gesagt will das Ding nicht mehr verkaufen, daher auch das. Mein Nachbar hat das in den 80ern als ich ein Kind war an seinem Benz machen lassen und das Ding hat nach fast 40 Jahren Sommer wie Winter und 680tkm keinen Rost. Kostet zwar hier 1429 Euro die Behandlung aber kriege da 30 Jahre Garantie👍🏽
  7. DonDile

    Is 350

    So alte Lexus Gemeinde der neue Dodge ist da und wird am 24.4 abgeholt. Aufgrund von Corona Übergabe nur vorm Autohaus, ohne viel tam tam, naja ist mir auch schnurz will ja den Wagen, das Gläschen Sekt verzichte ich drauf. Hier ein paar Impressionen, Farbe Indigo blau, ein bisschen wie das blau vom RC F😎 Hat so ziemlich alles was das Herz begehrt und man braucht oder nicht braucht. Herzstück der 6,4er Hemi. Alcantara , Ledersitze Mit Klima und Heizung. Lenkrad beheizt (unrelevant Sommerauto) Alpine Soundsystem 14 Boxen. Uconnect 8,4 Zoll Touchdisplay Keyless Go Totwinkel und Fernstartfunktion Xenon Automatisches Abblendlicht Kamera hinten und Piepser Launch Control Brembo Bremsanlage 4 Kolben hinten und vorne in schwarz. Gab Option auf 6 Kolben aber fahre keinen Track damit und der SRT von 2014 hatte die als größte Anlage und hatte 15 Ps weniger, davon abgesehen sind mir die 6 Kolben in der Wartunt zu teuer. Bilstein Fahrwerk ZF 8HP 8 Gang Automatic Paar Spielereien wie Hinterachssperre, ja ob man es braucht ok. Modifikationen wird es geben, eine Oil Catch can wird verbaut. Es gibt eine 9,5HD 3 Schicht Keramik Versiegelung. Nach 1500 km wird das Öl gewechselt und es werden Schmiedekolben und andere Stößel verbaut. Im August erhält der Wagen eine Mike Sanders Komplettbehandlung, wollte den Wagen gerne dauerhaft behalten. Die Zylinderabschaltung lasse ich nicht deaktivieren, wenn man mal länger Smart Autobahn fährt mit der Familie läuft er mit 9 Litern. Sonst bei meinen gelegentlichen Spassfahrten beläuft sich wie bei einem Probewochenende zu Beginn der Verbauch bei 15 L, bei Autobahn Vollgas länger auch mal 18-19. Denke wird sich dauerhaft bei 13 L einpendeln. Is ok. Den Yaris fahre ich meist mit 6-6,3 L das is vertretbar. Falls mal wieder aber ein Treffen im Saarland oder Umgebung is komme ich gerne mal vorbei, sehe immer noch gerne mal schöne Lexen😎👍🏽 Bis dahin aufpassen, gesund bleiben, und weiter die Autos Pflegen, frohe Ostern.
  8. DonDile

    Is 350

    Ja danke allerseits. Der Charger gefiel meiner Frau besser, deshalb der Challenger. Nein einfach geil 5 Meter 2100kg und 492 Ps mit nem Fahrwerk der E Klasse W210 von Bilstein aufgepeppt. Dank der 245er Bereifung und zu tiefem Gasfuß schert er auch mal aus. Ja werde Pics im Sommer nachreichen. Man lebt nur einmal und bevor die KFZ Steuer ab 2021 etwas erhöht wird und der Wagen das 3 fache dann kostet und evtl die großen , also die 6,4er evtl von Chrysler bald eingestellt werden, wollte ich mir den Traum erfüllen. Er verbraucht auch nur 0,3 L mehr als der 5,7er mit 377 Ps. Aber der Klang is Emotion pur. Klappenauspuff Serie auch sehr nett. Ist ja auch nur der 2tWagen. Der Daily bzw Ganzjahreswagen bleibt der Yaris. Der Challenger reines Schönwetterfahrzeug und aufgrund der Maße auch nicht Stadt bzw Parkhaus tauglich dauerhaft. 😎
  9. DonDile

    Is 350

    So bin mal kurz zurück bin nur noch selten hier. Zu meiner neuen Fahrzeughistorie: Ich bin teils Toyota treu geblieben , fahre als Ganzjahreswagen einen Toyota Yaris Comfort 1,33 L BJ. 2015. Ich hatte 2 RC F und eine GS F Probe gefahren, preislich sagten die mir aber nicht zu und meine Frau mochten den RC F gar nicht, der GS F war mir dann doch nicht vom Konzept her so interessant. Ich habe mir nun einen Jugendtraum erfüllt und mir nach mehreren Kompromissen, bevor diese Fahrzeuge hier nicht mehr erhältlich sind, einen Dodge Challenger 6,4 L Scat Pack gekauft. Dumpf bollernder V8 mit massig Drehmoment. Wird aber nur Saison gefahren. Ich habe mich gegen die Hellcat entschieden da mich Verbräuche im Alltag jenseits 20 L etwas Abschreckten und auch der Heulkompressor für mich den schönen V8 Klang verschandelt. Werde aufgrund dessen selten hier sein, war trotzdem ne schöne Zeit hier, und man geht ja nie ganz vielleicht gibt es in Zukunft mal wieder einen Lexus. Der Dodge wird wenn er kommt zerlegt und komplett versiegelt, werde den Wagen nicht mehr verkaufen, da es wohl 6,4 L Sauger demnächst auch von Seiten Chrysler nicht mehr hergestellt werden sollen. Vielen dank nochmal an alle Hier für die Tipps etc über die Jahre und weiterhin gute Fahrt.
  10. Und zur Not gibts bestimmt jemanden der einen Kompressor draufbaut😎
  11. DonDile

    Novel RC F

    Naja Understatement. Lieber zu wenig als zu viel. Denke auch das wenn der Lexus auf dem vorgesehenen US Hauptmarkt gefahren wird als Daily hält das Getriebe locker die 350t Meilen. Im Pentagon Car Sales war ein Ami mit nem 2014er RC F der hatte 213t Meilen drauf auch mal ne Runde Nordschleife etc und Quarter Mile, keine Probleme.
  12. DonDile

    Novel RC F

    Stimmt. Beispiel V10 Touareg TDI erste Generation von MTM optimiert. Alle 10-15tkm Getriebe platt weil dem Drehmoment nicht standgehalten. Aber ich denke der RC F hat genug Leistung auch so für den Privatmann als Daily.
  13. DonDile

    Novel RC F

    Die 7g tronic+ ist nicht anfällig. Dsg von Vw vielleicht. Meine e Klasse hat 230tkm drauf, Getriebeölwechsel alle 100tkm. Null Probleme. mein Schwager fährt seit Jahren B3,B4 Alpina auch auf dem Ring etc beide Wagen bis 150tkm keine Getriebeprobleme. Turbo defekte Ja. Denke ZF ist zuverlässig. Wenn man jedoch auf das Maximum an Drehmoment geht wird irgendwann jedes Getriebe von jedem Hersteller einknicken.
  14. 464 Ps sind wegen dem Benzin Partikelfilter der frisst etwas Leistung. Schöner Wagen, wobei mir der „alte“ RC F wo das Tagfahrlicht in separaten Scheinwerfern hatte besser gefallen. Wobei der Track Edition wäre mir als Alltagsauto, da ich keine Rennstrecke fahre, zu prollig.
  15. Bei mir ging’s nur mit dem Kanirope Seil wobei im Winter trotzdem knarzte. Der IS 350 mit dem Plastikmittelbrett, knarzte nirgends. Nur das Leder war qualitativ nicht so gut wie im GS.