Jump to content

JS-75

Mitglied
  • Content Count

    608
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4 Neutral

About JS-75

  • Rank
    wohnt im Forum

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    Volvo V60
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    BLB
  • Interessen
    Mountainbike, Hund, Freunde.....
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,240 profile views
  1. Lexus und Internet.... Das ist noch nie so der Brüller gewesen. Die Internetpräsenz ist auch nicht so doll... Habe nach den 3M Türkantenschutzfolien gefragt. Seit drei Wochen kein Rückläufer.... Bez der Runflat Reifen, wir haben 17 Zoll Serienreifen. Das sind normale und der Komfort ist klasse.
  2. JS-75

    UX200

    Bin beide Probe gefahren. Beide sehr leise. Im Sportmodus "schaltet" der 200er und hängt gut am Gas. Bei Vollgas aus niedriger Geschwindigkeit ist der FWD 250er überfordert und das Trc muss eingreifen. Denke die AWD Variante ist da angenehmer. Der Verbrauch liegt bei zurückhaltender Fahrweise knapp 1 Liter auseinander. Daher haben wir, auch aufgrund des niedrigeren Preises den 200er genommen. Tageszulassung en mittlerweile unter28k Euro! Gruß Jörg
  3. Heute auch im wieder unter den Lexus Fahrern! Bzw meine Frau... Abholen durfte ich ihn. Gruß Jörg
  4. JS-75

    UX200

    Update: Heute den Ux abgeholt... Fährt sich sehr angenehm. Super Service bei der Abholung im Autohaus Yvel in Köln. So wünscht man sich das.
  5. Beim USA Modell ist der Kofferraum anders gestaltet. Mit Ladekante. So hätte ich es gern, finde aber nicht die passenden Teile.... Wer könnte da helfen?
  6. JS-75

    UX200

    Da es ja auch nen Benziner gibt, mache ich mal ein Thema auf. Unterschiede, Verbrauch etc.... Wir bekommen unseren neuen vom Lexus Forum Köln. Gehen muss der Mazda 3 meiner Frau. Ich fahre weiter meinen Volvo V60 Diesel. Gruß Jörg
  7. Hallo zurück! Nach Jahren ohne Lexus haben wir jetzt für meine Frau einen UX200 Launch Edition gekauft. Als Nachfolger für ihren Mazda 3. Am Samstag hole ich ihn in Köln ab. Einzug der kleine (flache) Kofferraum bereitet uns etwas Kopfzerbrechen. Es gibt diese Box, aber bisher habe ich die in keinem Prospekt gefunden. Und im Forum ist sie im 250h drin. Der hat aber ne kleinere Klappe. Hoffe es gibt auch eine passende für den 200er.es muß nämlich unser Hund ab und zu mal mal mitfahren.... Ansonsten werde ich mal berichten, wenn wir die ersten km gefahren sind. Gruß Jörg
  8. Schade.... Bist nur noch am fahren? Geb doch mal deine Meinung bekannt nach den letzten Monaten. Würde bestimmt einige interessieren. Gruß Jörg
  9. Variante 3 hat denVorteil, das du es recht komfortabel abstimmen lassen kannst. Die Tiefe kannst du durch das Gewinde ja frei wählen. Versuch es doch erst mal mit ca 15 mm und schau es dir an bzw fahr ne Runde damit. Wenns dir nicht zusagt, lässt du es entsprechend anpassen. Gruß Jörg
  10. Ich hatte ja auch einen Gt86. Der fährt sich klasse, aber es hätte noch einen zweiten Motor zur Auswahl geben müssen. Ich finde auch dass die Optki von vorn für die kleineren Motoren im Rc etwas overdressed ist. Das Heck ist harmonischer designed. Mit etwas elektronischer Hilfe sollte der Rc200t an die 300 PS haben. Dann wären die Fahrleistungen bestimmt ok. Warum aber ein 300h angeboten wird und nicht der 450h??? Passen würde der bestimmt. Wahrscheinlich muß man den Flotten Verbrauch im Auge haben!? Oder will in jeder Modellreihe nen sparsames Modell!? Schade!!
  11. Der 200t könnte, wenn der Preis passt, einer derjenigen Lexus Modelle werden, der auch etwas mehr verkauft wird in Deutschland. Zu wünschen wäre es lexus. Als f Sport wäre der meine erste Wahl! Gruß Jörg
  12. JS-75

    RC-F

    Ich fahre seit über 10 Jahren immer wieder über die Nordschleife und auch die F1 Strecke. Auf der Nordschleife ist für Kenner der RC-F bestimmt keine Alternative zu irgendeinem M Modell. Aber ohne die ganze Comfort Ausstattung, mit nem guten Fahrwerk und passenden Reifen würde der Rcf bestimmt auch sehr spaßig sein;-)
  13. JS-75

    RC-F

    Mit dem m5 würde ich den Isf auch nicht vergl. M3 passt besser. 50 PS auf den M4, 200 kg mehr, ein Konzept was eher auf einfache Fahrbarkeit für jedermann ausgelegt ist. Dem gegenüber die deutsche Referenz wenn es Performance geht. Jeder hat sein Revier, aber ich bin der Meinung das der Rc sich sehr gut schlägt. Wenn ich den Erkenntnissen meiner Bekannten bei KW Glauben schenken darf, fährt sich der M am limit nicht leicht und brauch nen kundigen Pilot um sein Potenzial auszureizen. Gruß Jörg
  14. JS-75

    RC-F

    Eine halbe Sekunde auf dieser Runde bei kühlem turbofreundlichen Wetter. Das sollte allrn M Fans doch zu denken geben... Gruß Jörg
  15. Die xta sind günstiger. Sieht sehr stimmig aus. Hoffe du warst zufrieden! Gruß Jörg
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy