jenpai

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    23
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über jenpai

  • Rang
    Probezeit bestanden

Profile Information

  • Fahrzeug
    RX400h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Kassel
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

241 Profilaufrufe
  1. jenpai

    Unbekannter Schalter

    Aha, ... dann schalte ich ihn demnächst mal ein und fahre gegen eine Mauer. Wenn ich nicht gewarnt werde muß es etwas anderes sein .... oder er ist kaput. Danke
  2. Das Traggelenk könnte noch gut gewesen sein. Da es nicht teuer war, habe ich es mitbestellt. Außerdem kam Fett aus der Manschette gequillt. Das habe ich aber erst beim Ausbau bemerkt. Der Ausbau war eine kleine Herausforderung. Die Schraube ließ sich nicht bewegen, dann weggeflext und aus dem Schenkel gedrückt. 💯
  3. jenpai

    und wieder 12V batterie problem

    Nach 2 (Mini) - Starterbatterien innerhalb von 4,5 Jahren werde ich mir jetzt auch eine bessere/größere Lösung anschaffen. So etwas hier hat ähnliche Maße wie Williz und sollte passen: Starterbatterie | 12V / 65Ah EXIDE (Produkt-Nr. EA654) Batterie-Kapazität [Ah]: 65 Kälteprüfstrom EN [A]: 580 Spannung [V]: 12 Länge [mm]: 230 Breite [mm]: 173 Höhe [mm]: 222 Laut Bild ist ja nur der Batteriehalter auf einer Seite gerade zubiegen. Oder muß sonst noch etwas weggebogen/aus-dem-Weg-montiert werden? Hat jemand eine noch leistungsfähigere Batterie eingebaut? Zwar habe ich es grob abgemessen, aber wenn jemand Bedenken und einen Tip hat, wäre ich dankbar.
  4. Es ist ein SKF Lager. Keine Ahnung ob das original ist. SKF ist meiner Meinung nach für gute Qualität bekannt.
  5. Es war das linke vordere Radlager. Selbst ausgetauscht + unteres Traggelenk. 😀
  6. jenpai

    Unbekannter Schalter

    Hallo, nach fast 5 Jahren in Besitz meines RX400h (BJ 01/2018) fällt mir ein Schalter auf, den ich aber leider nicht zuordnen kann. Normalerweise ist dort der "Power outlet main switch" (Hauptschalter für alle Zigarettenanzünder). Laut Benutzerhandbuch sieht der aber etwas anders aus. Eine Standheizung habe ich nicht. Ich habe eine Anhängerkuplung. Könnte der Schalter dazugehören, um etl. den Stecker ein- oder auszuschalten? (Ich glaube das aber eher nicht). Wie kann ich herausfinden für was er ist? Hier ein Foto von dem Schalter: So sieht der Schalter aus dem Benutzerhandbuch aus:
  7. Ich glaube auch das die Radlager raus wollen. Habe mir ein Paar Kugellager für die Vorderachse gekauft. Am Wochenende versuche ich sie zu wechsel. Laut youtube wird das nicht einfach werden. Ich habe mir auch eine 12T Presse gekauft. Bin mal gespannt, habe ich noch nie gemacht. Ich denke, daß ich den Sturz nicht neu einstellen muß, oder? Danach muß noch Zahnriemen und Wasserpumpe gewechselt werden. Auch keine einfache Sache. Es macht aber auch Spaß. 😉
  8. jenpai

    Zündkerzenwechsel beim RX400h

    Hi, ich habe nun auch bei meinem RX400h einen Zündkerzenwechsel selbst durchgeführt. Er hat über 160.000 km und ist dieses Jahr 10 Jahre geworden. Es ist wirklich eine Zumutung die hinteren 3 Kerzen zu wechseln. Mein Gott!!! Aber ich habe es hinbekommen, auch ohne Hebebühne, nur mit Wagenstützen. 🙂 Abweichend zur tollen Anleitung habe ich die Scheibenwischanlage ausgebaut. Da sie ab und zu leicht gequitscht hat, habe ich auch die Gelegenheit genutzt sie zu fetten. Jetzt ist Ruhe 🙂 Die 3 Motorstreben machen die Arbeit schwierig: die zwei hinteren gehen wirklich nur von unten zu lösen und die seitliche Strebe auch von oben. Nach meinen gefahrenen 60.000 km ohne Wechsel sehen die Kerzen ziemlich fertig aus. Ich habe mir auch die guten Denso beorgt: 🙂 Hier die Ansaugbrücke mit 2 Streben: Von oben: Vielen Dank für die Anleitung!!
  9. jenpai

    Getriebeölwechsel beim RX400h.

    Hi, ich habe nun auch bei meinem RX400h einen Getriebeölwechsel selbst durchgeführt. Er hat über 160.000 km und ist dieses Jahr 10 Jahre geworden. Es war relativ einfach durchzuführen und nach der dunklen Ölfarbe zu urteilen, war es ziemlich nötig. Obwohl ich mir nicht sicher bin, ob die physikalischen Eigenschaften nicht mehr ausreichend waren. Denn die Farbe des Getriebeöl sollte relativ egal sein. 😉 Vielen Dank nochmal für die Anleitung!!
  10. jenpai

    Toyota Techstream / Mini VCI

    Ich habe jetzt ein 32Bit Treiber gefunden. Mal schauen ob ich es morgen zum laufen bekomme.
  11. jenpai

    Toyota Techstream / Mini VCI

    Hallo, ich habe mir jetzt auch so einen Adpater gekauft. Leider ist die mitgelieferte CD nicht lesbar. Wie vieles kommt das Teil aus China. 🙄 Techstream habe ich schon runtergeladen, aber die Treiber "MVCI Driver for TOYOTA.msi" gibt es nicht im Downlaodlink. Habe leider Erfahrungen mit einem Faketeiber machen müssen. 🤬 Kann mir jemand die Treiber zur Verfügung stellen? Am besten für Windows 10 64Bit. Danke. Gruß Jens
  12. jenpai

    Zündkerzenwechsel beim RX400h

    Ich möchte bald meiner Kerzen sebst wechseln. Macht es eigentlich Sinn die Scheibenwischeranlage zu demontieren, um besser an die hinteren Zündkerzen zu kommen? Reicht es nicht die oberen Schrauben der drei Streben abzuschrauben? Dann müßte doch die Ansaugbrücke abzunehmen sein, oder? Ich habe mir 6 BOSCH Zündkerze Platinum plus (Produkt-Nr. 0 242 229 543) schon besorgt. Die sollten doch passen und keine Probleme machen, oder? Danke.
  13. Achso ja, stimmt es ist eine elektrische Servo. ;-) Winterreifen habe ich gestern aufgeschraubt. Geräusche sind nicht verschwunden. Meiner hat 162000 km und ist 01/2008. Was meinst Du mit Reifen nach Sägezahn prüfen? Kann mir nichts darunter vorstellen. Ich habe ganz normale und relativ neue Reifen. Radlager wäre eine Idee. Wie prüft man das? Am schwebenden Rad wackeln und nach Spiel prüfen, oder?
  14. Hallo zusammen, schon seit Langem spüre ich über das Lenkrad ein leichtes "Rummeln" wenn ich mein RX400h leicht nach links lenke. Aber nur im Geschwindigkeitsbereich zwischen 70 - 100 km/h. Es ist auch leicht zu hören. Beifahrer bestätigen das zwar nicht, aber als Fahrer ist man über diese beiden Eindrücke sensibilisiert. Es hört auch wieder auf wenn man weiter einlenkt. Nach rechts ist gar nichts! Gerade jetzt beim Schreiben fällt mir ein, dass es die Servolenkung sein könnte. Ich werde mal am Wochenende nach dem Ausgleichsbehälter suchen. Ich glaube aber nicht, dass zu wenig Öl drin ist. Könnte es noch etwas anderes sein? Das Geräusch ist so ähnlich wie wenn man beim Volleinschlag die Servolenkung hört, nur viel leiser. Die Servolenkung ist aber keine Schwachstelle beim RX400h, oder? VG Jens
  15. jenpai

    (Starter-) Batterie beim RX 400h

    Hallo, Auto fährt wieder. Pannendienst hat mit einem starken Ladegerät meinen RX 400h "ready" bekommen 😅😁 Es wurde zwar wieder die Alarmanlage aktiviert, aber die Technikerin hat durch Abschießen und Aufschließen durch das Fahrertürschloß das nervige Hupen verstummen lassen. Danach einfach Schlüssel umdrehen und "Ready". Motor ist angesprungen. Komisch, hatte ich noch nie. Wieder etwas gelernt. Ich hatte über die Woche des Stillstandes einen Wifi ODB2 Adapter vergessen abzuziehen. Wahrscheinlich hat das die Batterie leer gesaugt. Man lernt halt nicht aus.🙄 Mach´s gut.