Waldus

Mitglied
  • Content Count

    150
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Waldus

  • Rank
    weiss wovon er redet

Profile Information

  • Fahrzeug
    GS450H / S19
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Kreis Stormarn (S-H)
  • Geschlecht
    Männlich
  1. Was war das in etwa komplett mit Ausbau für ein Zeitaufwand? Ich habe seit 2 Tagen ähnliche Probleme ohne Fehlermeldung: Im Stand (Stellung P oder D) entlädt sich die HV Batterie innerhalb kürzester Zeit. Gestern habe ich den Wagen gestarte. Die Anzeige stand im grünen Bereich. Nachdem ich einige Sachen in den Kofferraum gelegt habe ( 2-3 Minuten) und losfahren wollte, war die Anzeige bereits im unteren Bereich auf Lila !! So etwas hatte ich noch nie. Beim Fahren ging die Anzeige dann recht flott in den hohen blauen Bereich. Fahrtechnisch keine Probleme festgestellt. Heute genau das Gegenteil: Der Verbrenner lief ungewöhnlich oft mit. So, als wenn die Batterie nur zögernd oder gar nicht lädt. Mit dem Problem werde ich in eine Werkstatt gehen müssen, wenn ich denn eine finde, die das kann. Von daher auch meine Frage nach dem Aufwand/Kosten. Oder macht es eher Sinn, die Batterie gleich durch eine überholte zu ersetzen? Da gibt es ja einen entsprechenden Link. Meiner ist BJ 2006 mit 125 tsd KM
  2. Die Stellung L oder R spielt für die Absenkautomatik keine Rolle. Nur in der Mittelposition ist diese Funktion ausgeschaltet. Die Demontage des Glases hat uslex hier bereits beschrieben. Einfach mal nach oben scrollen...
  3. Ich glaube kaum, dass die eingestellten Bilder dem Anspruch von Lexus gerecht werden. Und das von einem LF Keine Zeit zum Aufbereiten gehabt? Und das bei einem Auto von knapp 19 tsd. EUR? Wie schon gesagt: kein Rost nur Dreck. Die Reifen würde ich auch nicht nehmen. Das geht wesentlich günstiger. Viel Glück bei der Suche. Der GS450H ist ein super Auto!!
  4. Keine Ahnung, wie es bei anderen Modellen ist.
  5. " Batterie habe ich gerade getauscht aber es funktioniert trotzdem nicht. " Welche Batterie wurde getauscht? Die vom Schlüssel oder die Starterbatterie? Beide könnten, wenn sie nicht mehr OK sind, für diese Probleme sorgen.
  6. Das kenne ich so nicht. Wenn meine Batterie nach längerer Standzeit nicht mehr zum Starten ausreichend war, erschien die Meldung CHECK VGRS. Nach dem Anlassen hatte ich auch nie anderweitige Probleme. Auch das Hybrid System hat brav seinen Dienst getan. Ich habe mir einen DBPOWER zugelegt. Damit springt der Wagen bei leerer Batterie bereits beim ersten Versuch an. Zusätzlich gibt es ja auch noch die Möglichkeit, im Notfall den Lexus mit dem Schlüssel am Startknopf zum Leben zu erwecken. Nach einer sehr großen Portion Skepsis ist bei mir seit ca. 2 Monaten ein Megapulse verbaut und die Standzeit hat sich von 2-3 Tagen ohne Probleme auf das Doppelte erhöht. Für Wenigfahrer wie mich evtl. ein Tip. Und NEIN, das ist nicht als Werbung gedacht sondern rein subjektives Empfinden.
  7. Waldus

    ELEKTRO Autos

    Am Samstag ist die Fahrerin eines Tesla bei einem Massencrash im Kreis Stormarn (SH) tödlich verunglückt. Jetzt laufen die Ermittlungen, ob der Autopilot eingeschaltet war. http://www.shz.de/regionales/luebeck/ermittlungen-nach-massenkarambolage-tote-seniorin-sass-in-einem-tesla-id15854631.html
  8. Guckst du hier: http://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?/topic/37862-12v-starterbatterie-defekt/
  9. Sorry, habe ich übersehen. Evtl. waren bei deinem Posting die Kommentare noch nicht vorhanden ?! Ansonsten: Bitte löschen.
  10. http://www.welt.de/motor/article151357622/Warum-Lexus-alles-anders-macht-als-die-anderen.html Augenmerk auch auf die Kommentare. Gleich der Erste ist super.. :wall:
  11. Der Test mit verschiedenen Apps kann nicht schaden. Angebote gibt es da ja genug. Mit einem "Nachbau vom Nachbau" aus China hätte ich allerdings Probleme. Was mich aber immer noch erstaunt, sind die Priusfreunde mit ihren PIDs. Wie bekommen die das hin? :g: Die Zellen vom Prius passen z.Bsp. in den GS450H. Per PID können die Daten beim Prius ausgelesen werden. Beim Lexus (bislang) nicht. Auch Öldruck und Temperatur scheint dort kein Problem. Liegt es am ODB2 vom Lexus oder.... Wenn ein LF 50 EUR für einen einmaligen Hybridcheck nimmt, könnte ein Wissender, der eine entsprechende PID für die Hybriden von Lexus erstellt, diese doch gegen eine angemessene Gebühr zur Verfügung stellen. Aber jetzt träume ich wohl...
  12. Habe mir jetzt auch einen ODB2 Adapter und Torque Pro zum Auslesen und Löschen von Fehlern zugelegt. Komplett 17 EUR. Keine Fehler vorhanden. Zum Löschen kann ich daher nichts sagen. Was die Priusfreunde damit anstellen ist echt der Hammer: Die lesen mit ihren PIDs ja fast alles aus. Sogar die Daten der Hybrid Batterie....
  13. 100 EUR für das Auslesen von Fehlern? Das ist keine Werkstatt, sondern einfach ein Abzockbetrieb! Bekomme ich umsonst! Bin mir nicht sicher, aber das Kalibrieren kann nichts verschlimmern.
  14. http://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?/topic/38228-fehlercode-p1651/