alexnzib

Mitglied
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About alexnzib

  • Rank
    einmal ist keinmal

Profile Information

  • Fahrzeug
    Mercedes C180
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Lemgo
  • Interessen
    Lexus
  • Geschlecht
    Männlich
  1. Hallo, Kleines Update. Ich konnte bis jetzt keinen GS450h in akzaptablen Zustand finden, der in meinem Budget lag. Und ich finde, dass die Preise einfach übertrieben sind. So werden für einen 7 Jahre alten Wagen in noch nicht mal gutem Zustand 20000€ verlangt. Deshalb hab ich mich anderweitig umgeschaut (BMW F10, Mercedes W212, Lancia Thema und Infiniti M37). Vom BMW war ich ziemlich enttäuscht. Der Mercedes war fast voll ausgestattet mit Harman/Kardon, Leder, Nightvision, Distronic etc., fuhr sich auch akzeptal, hat mich optisch sowohl innen als auch außen aber nicht vom Hocker gerissen. Der Lancia Thema ist ein riesen Schiff, äußerlich ein wahres Kunstwerk, mit gutem Alpine Soundsystem, sehr angenehmen Leder und Fahrkomfort, war mir aber zu gefräsig (Probefahrt mit über 14L/100km, wobei größtenteils gemütlich gefahren wurde). Der Infiniti M37 GT Premium ist es jetzt geworden. Super Verarbeitung (Innenraum ohne Gebrauchsspuren), Volle Ausstattung inklusive wider Erwarten vom feinstem klingendem Bose-System (war von Bose bei anderen Fahrzeugen eher enttäuscht), guter Fahrkomfort, gute Straßenlage, hammer Motorsound und im Vergleich zum GS deutlich moderner (hab mich sofort in das Design verguckt). Verbrauch hielt sich trotzt 320PS auch in Grenzen mit einem Verbrauch von 9L/100km bei der Probefahrt (hauptsächlich Landstraße, wobei einige Vollgassprints dabei waren). Das ist ein Wert, den mein W202 Mercedes mit gerade mal 122PS auch locker erreicht. Der Infiniti hat mich 19300€ gekostet und das bei einem Alter von gerade mal 4 Jahren. Am Freitag hole ich ihn ab :D. Viele Grüße Alex
  2. Hey Leute, Bin noch immer kein Stück vorangekommen bei meiner Suche :-( will hier nicht einer verkaufen? Gruß Alex
  3. Das wär schön, wenn du mir nach dem Treffen berichten könntest DonDile. Ich hab jetzt auch mal bei den beiden GS in Hamburg angerufen. Der für knapp 20tsd. soll in gutem Zustand sein und hat sogar Winterreifen dabei. Beim Preis meinte der Händler am Telefon, dass er auf 19500€ runtergehen könnte, mehr aber nicht, weil angeblich mehrere Interessenten bestehen. Der Kiesbetthändler hörte sich für mich unseriös an. Winterreifen könnte er drauflegen (vermutlich irgendein Müll), aber ohne Felgen und Sensoren. Beim Preis würde er auf 18500€ runtergehen. Zustand soll angeblich auch sehr gut sein, was ich aber irgendwie nicht glaube. Viele Grüße Alex
  4. Hallo dann melde ich mich mal wieder zu Wort, also es sollte schon einer ab 2008 sein. Ich weiß die Änderungen sind sehr moderat, aber ich finde die Front ab 2008 irgendwie viel schöner und moderner als davor. Aber trotzdem Danke an dich "Der Jo". Von den mir geposteten Links gefällt mir auch der zweite besser. Sieht für mich innen drin sehr gepflegt aus, aber leider bisschen over Budget. Wenn der Händler mit sich verhandeln lässt wäre er aber von den bei Mobile.de inserierten GS vermutlich die beste Option. Werd mich demnächst mal bei den beiden Händlern informieren und dann gerne auf dein Angebot zurückkommen "Waldus". @DonDile: User 8ball21 habe ich bereits angeschrieben, aber noch keine Antwort bekommen. Der Wagen sieht äußerlich natürlich sehr schick aus, jedoch fehlen mir bei seinem Inserat noch Bilder vom Innenraum. Oder kennt einer von euch diesen Wagen und kann mir sagen in welchem Zustand er sich befindet. @Aeroman: Den Wagen in Bergkamen habe ich mir schon angeschaut. Das ist das erwähnte VW-Zentrum aus meinem ersten Post. Der Wagen ist verraucht, somit stinkt es im Innenraum und die Sitze sehen auch schon nicht mehr gut aus. Auf der Armlehne vorne befindet sich ein dicker brauner Kratzer. Die Kanten der vorderen Türen sind abgeschlagen (vermutlich Garage) und wurden nicht nachbehandelt, sodass sich auf der Fahrertür bereits zwei dicke Rostblasen befinden (Durchmesser ca. 1cm). Weiterhin habe ich mich bei dem Händler vorab informiert, ob er irgendwelche Vorschäden hatte. Dies wurde natürlich verneint. Vor Ort sah ich dann, dass das Seitenblech hinter dem hinteren Kotflügel auf der Fahrerseite eingedrückt war (über eine Länge von ca. 10cm) und zwischen Stoßfänger und Seitenblech ergab sich dadurch ein gewisser Spalt. Außerdem ist der Wagen auch schon aus 3. Hand, was vllt. auch kein gutes Vorzeichen ist. Probefahren konnte ich ihn leider nicht. Am Telefon wurde mir versichert, dass eine Probefahrt jederzeit spontan möglich wäre. Aber vor Ort hieß es, dass man einen Termin abmachen muss (zumindest Samstags). Viele Grüße Alex
  5. Danke für die schnellen Antworten und die nette Aufnahme in eurem Forum :thumbup: @uslex: Das mit dem in weiter Entfernung suchen hab ich mir schon gedacht. Nur leider kriegt man am Telefon von der Händlern gesagt, dass alles Tip Top ist und vor Ort angekommen stellt man dann fest, dass die Verkleidungen im Innenraum aufgerissen sind, extrem geraucht wurde oder so wie beim letzten sogar ein Unfallschaden (schlecht repariert) vorlag, der nicht erwähnt wurde (und das bei einem VW-Zentrum :angry:, obwohl ich noch extra danach gefragt habe). Einen GS450h möchte ich hauptsächlich wegen der Mehrleistung und dem noch immer annehmbaren Verbrauch. Weiterhin fehlt bei den meisten GS300 Sitzlüftung und Abstandsrader...hab bis jetzt zumindest keinen auf dem Markt gesehen mit Abstandsradar. Zeit hab ich jetzt maximal bis Juli noch, dann muss der Benz wieder zum TÜV bzw. ich hab einfach kein Bock mehr, der Rost sprießt ohne Ende. Hoffe ich werde bis dahin fündig. @Puster: Danke für die Info. Hab die Kauf&Verkauf Rubrik irgendwie total übersehen. @a_wizards_war: Das klingt ja sehr nett von euch. Hätte da zwei die mich interessieren, wobei der eine leicht über Budget ist, aber vllt. durch Verhandeln doch möglich (Links unten) Vielen Dank noch mal an euch!!! http://suchen.mobile.de/auto-inserat/lexus-gs-450h-luxury-line-1-hand-garantie-hamburg/203728377.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=4&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=15200&makeModelVariant1.modelId=18&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minFirstRegistrationDate=2008-01-01&negativeFeatures=EXPORT&noec=1 http://suchen.mobile.de/auto-inserat/lexus-gs-450h-automatik-luxury-line-leder-xenon-navi-hamburg/203235889.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=4&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=15200&makeModelVariant1.modelId=18&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minFirstRegistrationDate=2008-01-01&negativeFeatures=EXPORT&noec=1
  6. Guten Abend, Ich bin noch neu hier im Forum, deswegen stell ich mich mal kurz vor. Mein Name ist Alex, bin 26 Jahr alt und derzeit Doktorand im Bereich Maschinenbau an der Universität Paderborn. Im Moment fahre ich noch einen alten C180 W202 Mopf Mercedes, welcher mich mein ganzes Studium lang treu begleitet hat ohne großartige technische Auffälligkeiten. Jedoch leidet auch er an der (Rost-)Blasenentzündung und gammelt mir unterm Hintern weg. Ich bin Lexusfan seitdem ich meinen Führerschein besitze, infiziert durch eine Probefahrt mit einem IS200. Damals kam Lexus aufgrund zu hoher Anschaffungskosten leider nicht in Frage. Nun wird es aber Zeit für ein neues Fahrzeug. Nach einer Probefahrt mit einem LEXUS GS300 Bj.2008 konnte ich mein Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht bekommen. So wohl hab ich mich noch in keinem Auto zuvor gefühlt. Einfach ein Traum im GS dahinzugleiten. Als Vergleich hab ich paar Tage später noch eine Probefahrt mit einer E-Klasse (W212) gemacht, die mich extrem enttäuscht hat. Das war genau das Gegenteil vom GS und wahrscheinlich der schlechteste Wagen, den ich jemals gefahren bin. Lenkung total gefühllos und indirekt, Fahrwerk viel zu weich (hab mich bereits bei Tempo 100 schon nicht mehr wohl gefühlt), Innenraum auch nicht mehr das Wahre und das Navi bzw. der Sound für mich auch Meilenweit vom GS entfernt. Das hat für mich mit Benz nichts mehr zu tun. Daher soll es jetzt ein GS werden. Am liebsten natürlich ein GS450h ab BJ. 2008. Meine Frage an euch ist, ob es möglich ist einen Vernünftigen für bis zu 19 tsd. Euro zu bekommen. Wichtig ist für mich ein guter technischer und optischer Zustand. Weiterhin sollte er nicht mehr als ca. 120000km gelaufen haben, da ich ihn ca. 6 Jahre fahren möchte (bis 300 tsd. wenn möglich) und möglichst voll ausgestattet sein. Die Wagen, die ich mir bisher angeschaut habe, waren eine Katastrophe. Angepriesen als top Zustand, scheckheftgepflegt und unfallfrei, ergab sich vor Ort meist ein anderes Bild und ich fürchte nun, dass mein Budget nicht ausreicht. Viele Grüße Alex