Jump to content

Vitali

Mitglied
  • Content Count

    36
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Vitali

  1. Hallo,

    war gestern morgens nach Bremen und abends wieder zurück (nach dem ich Tag davor die Zündkerzen gewechselt hatte) insgesamt 700km zu viert, Geschwindigkeit zwischen 100 - 200 km/h (meistens 130 - 160), verbrauch 10,5 Liter. Ich finde super.

  2. Hallo,

    habe gestern nach vier Stunden fummel Arbeit es auch hingekriegt die Kerzen zu wechseln auch ohne Hebebühne und ohne Demontage der Drosselklappe. Eigentlich ganz einfach nur die hinteren drei Schrauben waren die Hölle, da fällt einem der Arm ab🤬. Alle drei Schrauben von den Haltern der Ansaugbrücke von unten gelöst, da braucht man aber einen sehr langen Arm. Hatte auch die NGK Iridium drinnen gehabt und gegen Denso SK20R11 getauscht.

    Das beste an der Sache ist, dass das metalische Geräusch beim kalten Motor angeblich von der Torsionsfeder ist auch weg. Wahr wohl ein unrunder Leerlauf wegen den Zündkerzen.

    Habe den Lexus bei 140000 km gekauft und jetzt bei 190000 km endlich die ZK gewechselt, habe den wechsel schon vor min. einem Jahr versucht und habe es dann aufgegeben wegen den hinteren drei Schrauben.

     

     

     

     

  3. Hallo,

    habe das gleiche Problem  während der fahrt leuchtete plötzlich die Lampe. Eine Woche später nach dem durchlesen diesem Beitrag, also gestern unters Auto gelegt und siehe da der Fehler ist gefunden. Der eine Kugelkopf vom Knochen ist fest der andere ausgeschlagen und in der mitte das Gewinde gebrochen. Habe bei Ebay universall Koppelstangen mit verschiedenen längen gefunden Rostfrei und das für 20€.

     

     

    https://www.ebay.de/itm/Xenon-Koppelstange-Niveausensor-Ersatzteil-Auto-Xenon-Reparatursatz-Rostfrei-/142763151466

     

     

  4. Hallo,

    habe vor zwei Jahren Mittelmäßige Beläge vorne eingebaut und war damit gegenüber den Originalen nicht zufrieden. Werde dieses Jahr min. vorne alles komplett wechseln, weis nicht zu welchem Hersteller ich greife. Muß aber richtig gut sein, bei dem Gewicht vom Fahrzeug darf man nicht nur auf den Preis gucken.

  5. Hallo und danke für die Antworten, der Fehlercode war von meinem Vater an mich falsch wiedergegeben.

    Es war nicht P0319 sondern P3190 und da können es viele sachen sein, einer hatte das hier im Forum auch beim RX 400h und da war es ein verstopfter Kat.

  6. Hatte bei mir auch eine Rosa Kruste, hätte aber eher gedacht das die Wapu wieder dicht wäre, weil es so aussah als ob es etwas länger her war. Na egal gewechselt wurde trotzdem alles.

  7. Eigentlich nicht, aber muß sagen habe es nicht zum ersten mal gemacht. Das schwierigste war die Schraube von der Kurbelwelle zu lösen, hätte vorher bei einer Werkstatt lösen sollen da ich keinen ordentlichen Schlagschrauber hatte. Ansonsten gibts schwierigere Motoren.

    Eigentlich sahen alle Teile noch sehr gut aus, aber sicher ist sicher.

    Hätte noch locker ein Jahr fahren können.

  8. Komischer weise wird der Riss direkt dem LPG Betrieb zugeordnet, obwohl der Lexus RX 400h öfters Risse im Kopf hat die meisten ohne LPG. Deswegen ist es klar LPG ist nicht Schuld, es wäre auch ohne LPG passiert. Von den ca. 10 (Riss im Zylinderkopf) mir bekannten Fällen, waren nur zwei mit LPG.

  9. Komischer weise wird der Riss direkt dem LPG Betrieb zugeordnet, obwohl der Lexus RX 400h öfters Risse im Kopf hat die meisten ohne LPG. Deswegen ist es klar LPG ist nicht Schuld, es wäre auch ohne LPG passiert. Von den ca. 10 (Riss im Zylinderkopf) mir bekannten Fällen, waren nur zwei mit LPG.

  10. Habe im August 2015 RX 400h gekauft, drauf waren neue hankook ventus st all season. Im Sommer habe ich keine nachteile feststellen können. Im Winter war es eine Katastrophe auf Schnee besonders Berg runter, dann war er nur noch am schieben und rutschen. Die  waren mit dem Gewicht kommplett überfordert, es kam soweit das meine Frau bei Schnee mit dem RX nicht mehr gefahren ist, sondern mit dem Honda Jazz. Dann hatte ich auch noch Sägezahn auf den Reifen und so wurden sie im September 2016 gewechselt gegen Contis Winterreifen und siehe da die Frau fährt auch im Winter gerne, es ist ein riesen Unterschied.

    Also für mich kommen nur richtige Sommer- und Winterreifen infrage.

    Bin im Bergischen Land und Märkischen Kreis unterwegs, zwischen 250 - 500m üNN.

     

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy