Driver1949

Mitglied
  • Content Count

    72
  • Joined

Community Reputation

5 Neutral

About Driver1949

  • Rank
    fühlt sich wohl hier

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus SC 430
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    NRW
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

594 profile views
  1. Driver1949

    Fehler P1651

    Danke für Deine Bemühungen zur Klärung, aber vielleicht habe ich mich dazu zu ungenau geäußert. Dass es 2 Ventile gibt, ergibt sich natürlich aus der Skizze. Daraus ergibt sich für mich jedoch die Frage, bestelle ich mir beiden Ventile und tausche diese dann Bedarf? Die Funktionsfähigkeit kann ich doch erst prüfen, wenn ich an die Ventile herangekommen bin. Es macht doch auch keinen Sinn die komplette Brücke abzubauen und dann erst die Teile zu bestellen. Außerdem, warum wird in den Foren immer nur von einem Ventil gesprochen? Bezieht sich der Code P1651 auf Ventil (1) oder Ventil (2) oder ..........? Darum wäre es ja interessant, wenn sich die ehemaligen Betroffenen zu diesem Thema äußern würden. Bei 6h Arbeitsaufwand und minimalen Teilekosten kann ich natürlich auch eine Werkstatt beauftragen. Die 500,- bringen niemanden um und eine Garantie ist auch wieder dabei. Aber nun habe ich mich an diesem Fehler festgefressen und will es wissen.
  2. Driver1949

    Fehler P1651

    @4komma3 Danke für den Link, den ich jedoch auch schon kenne. Ich glaube, dass ich zu diesem Thema nunmehr alles im Netz gelesen habe. Da ich ein IT2 besitze und auch OBD während der Fahrt auf meinem Display auslesen kann, fahre ich natürlich nicht mit diesem Fehler ständig durch die Gegend. Den Fehler P1651 kann ich also während der Fahrt löschen und er tritt dann auch während der Fahrt nicht mehr auf. Die Meldung kommt erst wieder, wenn der Motor neu gestartet wird und das auch nicht immer. Der Fehler ist auch nicht reproduzierbar. Manchmal tritt er auch tagelang nicht auf. Andreas ( v.d.Alp ) hatte schon einmal das Prozedere zur Überprüfung des Teil's eingestellt, bringt mich aber nicht weiter, da an die Kontakte nicht heranzukommen ist. Wenn ich bei Amayama reinschaue, dann werden mir 2 solcher Teile angezeigt. (1) + (2). Das verstehe wer will. Hier im Forum hatten ja mehrere User diesen Fehler in der Vergangenheit beschrieben. Entweder halten diese jetzt gerade Winterschlaf, fahren bis zum nächsten TÜV mit dem Fehler durch die Gegend oder haben den Wagen beim Freundlichen reparieren lassen.
  3. Driver1949

    Fehler P1651

    Danke für die Einschätzung von Boergy. Fährt ansonsten jeder mit dem Fehler lustig weiter? Es gab doch im Forum genug Meldungen, dass P1651 angezeigt wurde. Gruß Jo
  4. Driver1949

    Fehler P1651

    Ich rufe diesen Fehler noch einmal auf. Hat jemand diese Teil VALVE ASSY, VACUUM SWITCHING 25860-50121 nun schon gewechselt? Beträgt der Arbeitsaufwand wirklich 6 Stunden? Muss die ganze Ansaugbrücke ab? Bitte nur auf meine Fragen antworten, also keine Diskussion bezüglich irgendwelcher Sonden etc. Danke
  5. Ja, es kommt auf das Baujahr an. Das ist alles schon einmal ausführlich diskutiert worden.
  6. 1. Sind das originale Sensoren 2. Sind das die richtigen baujahrspezifischen Sensoren 3. sind das europäische Sensoren 4. Bei Vorfacelift wird ein Intelligenttester benötigt 5. Bei Facelift muss die ID einprogrammiert werden Gruß Jo
  7. Alles was hier geschrieben wird, sind doch nur Spekulationen. Einen Fehler findet man nur, wenn alle dazugehörigen Komponenten und Funktionen geprüft werden. Also Dach aufmachen und dann prüfen, ob der Kofferraumdeckel wieder richtig einrastet. Das wäre mein erster Test. Wie wir alle wissen, gibt es zig-Taster und Sensoren in unserem Fahrzeug. Es braucht nur ein Kontakt kein richtiges Signal zu geben und schon funktioniert etwas nicht richtig. Außerdem ist es vielleicht nützlich mit dem Intelligent Tester zu prüfen, inwieweit ein Fehler angezeigt wird.
  8. 1. Maßnahme die nichts kostet - Alle CD's rausnehmen - Batterie abklemmen - 1 h warten - Batterie anklemmen Das ist wie ein Reset sämtlicher Elektronik. Dann gekaufte CD' s einlegen. Wenn alles läuft, liegt es an den Rohlingen. Diese haben einen Grad, welcher vom Leser als Fehler interpretiert wird.
  9. Ich habe Dir den Zugang für 1h freigegeben.
  10. Hallo Admins, hat denn das noch mit dem eigentlichen Thema zu tun?
  11. Aha, na dann ran an den Rechner. V=S÷t U=πxd Das Ergebnis ist statisch. Es spielen jedoch noch andere Faktoren eine Rolle. Können jedoch für einen groben Überblick vernachlässigt werden.
  12. Solche Kommentare sind total daneben. Wer in der Lage ist normal zu denken, wird schnell darauf kommen, dass diese Thematik mit Produkthaftung zu tun hat.
  13. Nur die auch über OBD auszulesende Geschwindigkeit ist annähernd korrekt. Über die unterschiedlichsten Sensoren am Fahrzeug ( möchte hier nicht alle aufzählen ) wird die Geschwindigkeit ermittelt und über das Steuergerät an den Tacho übermittelt. Eine Voreilung ( wird am Tacho direkt eingestellt ) ist notwendig, um Toleranzen von Felgen und Reifen auszugleichen. Die Geschwindigkeit wird keinesfalls über GPS ermittelt, denn sonst wäre eine reale Geschwindigkeitsanzeige in Tunneln nicht möglich. Kennt ja jeder vom Navi beim durchqueren der Alpen. Außerdem hat nicht jedes Fahrzeug einen GPS - Empfänger. Wer einen Intelligent Tester hat, kann damit in dieser Sache etwas herumspielen.
  14. https://drive.google.com/file/d/1U_yvHVlc6TLyNUBrqvks-SaNGOzQ8ntg/view?usp=drivesdk
  15. Ich hatte mir noch ein zweites Angebot machen lassen. Ebenfalls von Lexus. Die Materialpreise waren dabei auch höher und es wurde mir die 150-tausender Inspektion, inkl. Zahnriemen kpl., für 2.200,- € angeboten. Ich habe die Positionen verglichen und stelle fest, die größten Unterschiede gibt es bei den Stunden. Nicht nur im Stundensatz, sondern auch in der Anzahl der kalkulierten Stunden. Verständlich ist das jedoch nicht, denn die Kalkulationsprogramme von Lexus müssten doch überall das Gleiche ausspucken. Meine Vermutung ist, dass auf Kosten der Kunden die Anzahl der Stunden verändert werden und damit Gewinn erwirtschaftet wird. Angebot 1:. 6,5 Stunden für alles Angebot 2: 13,0 Stunden für alles Das soll mir mal jemand erklären. Gruß