EMILundROSI

Mitglied
  • Content Count

    54
  • Joined

Community Reputation

4 Neutral

About EMILundROSI

  • Rank
    fühlt sich wohl hier

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus RX 400h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Hessen
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

733 profile views
  1. Servus Boergy, danke für deine Rückmeldung. Ich habs ja irgendwie befürchtet. Hatte aber die Hoffung das ich doch zu dämlich bei der Suche war, o es wenigstens im Zubehör diverse Chrom Carbon Teile gibt wegen denen hier noch ein Originalteil aufzutreiben ist. Oh man jetzt krieg ich Angst. Muss bald Kerzen wechseln. Gibts die einzeln oder nur zusammen mit 3MZ-FE...Scherz Werd dann wohl tatsächlich mal den Schrotti anfunken bevor ich notgrdrungen die Wirtschaft vom orangefarbenen Knallkopp ankurbel und zum Zoll eiern darf.... Es sei denn es braucht jemand ein Fenster. Habs irgendwo für 150 USD gesehen in Relation könnt das für Beide ein echter Schnapper werden. Vielen Dank und gute Fahrt. Greetz
  2. Hallo Freunde gepflegter japanischer Automobilkunst. Hoffe Ihr kommt gut durch die turbulenten Zeiten. Melde mich ma wieder mit nem kleinen Problemchen Mein 400er hat die Zierleiste der Fensterumrandung HR (das Dreiecksfenster hinter der hinteren Tür / vor der C-Säule) irgendwo auf deutschen Straßen verteilt. Meine Suche nach der Teilenummer war leider erfolglos. Finde bei Jap parts nur das Fenster selber (quarter window 612287 62710A müsste HR sein). Ich brauche aber nur die schwarze Zierleiste drumherum. Auf der rechten Seite hat die in etwa die Form des Lexus L's. Hat jemand hier noch ne Standardleiste von nem 350er oder 400er rumfliegen, da.... auf Carbonoptik/Chromoptik o.ä. umgerüstet? Hat jemand schonmal das gleiche Prob und die Toyo sparepartnummer parat? Kennt jemand nen Zubehör/ Nachbauleistenlieferanten...wie ich Lex kenne wiegen die die Original Plasteleiste wieder in Gold auf. Ich danke Euch vorab für eventuelle Rückmeldungen und wünsch Euch Corona...nur als Sixpack, eisgekühlt und mit Zitrone. Bleibt gesund und munter greetz
  3. Nein habe ich nicht, aber lange mit dem Gedanken gespielt. Die STVO hat mich hier final gebremst. War mir einfach zu heikel auch das Rückfahrlicht hätte ja ein Helligkeitsupdate bitter nötig damit die Kamera im Dunkeln mal etwas Verwertbares anzeigt. Tasächlich dürfte sich auch jede gegnerische Versicherung bei unverschuldeten Unfall sehr freuen. Sofern Sie das spitz kriegen. Unser Versicherungsnehmer wurde durch die nicht zugelasssenen Scheinwerfer geblendet und konnte nicht.... Mein Kentnissstand: Eine Zulassung für reine Brenner-Nachrüstsätze ist in D. fast unmöglich / unrentabel da jeder Hersteller die Kosten scheut. Eine Zulassung muss immer in Verbindung mit dem speziellen Reflektor (Scheinwerfergehäuse) erfolgen, da dieser das Abstrahlverhalten des Leuchtmittels (exakte Lichtquellenposition) wesentlich beeinflusst. Somit kann hier nicht generell/pauschal sondern nur Scheinwerfer für Scheinwerfertyp nachträglich einzelabgenommen werden. Greetz
  4. Hallo, bin auch bei Boergys Variante. Es gibt zwar auch Armaturenbrett Smartrepair mit Flüssigplaste und verschiedenen Prägemustern für die Lederanmutungen, aber das bröselt bestimmt bald an der nächsten Ecke/Stelle gleich weiter und wäre somit rausgeschmissenes Geld. Komisch nur dass an der Stelle sicher nicht die größte UV Belastung zu vermuten wäre. Sollte ja in der Nähe der WS-Scheibe deutlich mehr Licht und Hitzeeinwirkung geben Kannst also nochmal an anderen Stellen testen ob sich dort ein gleiches Schadensbild hervorrufen lässt, oder vielleicht doch eine zurückliegende mechanische Belastung ursächlich ist. ...oder ist Deiner 1. Hand und Du kannst Letzteres aussschließen? Grüße Arne PS: Hab meinen auch mit nem kleinen Riss neben der Lüftung Fahrerseite gebraucht gekauft aber der ist seit Jahren gleichbleibend und wandert nicht weiter.
  5. Hallo Ihr 2, 1000Dank was soll ich sagen das China Teil ist verbaut und funzt. Hab allerdings auf einen EU aus UK zurückgeriffen damit es vor dem TÜV Termin eintrifft. Preis war aber immer noch unter 50 EURO. Zur Sicherheit hab ich das gute Stück nochmal mit PU Klebt & Dichtet zugeschmiert...damit das Wasser zukünftig weniger Chancen hat. Fehlerspeicher gelöscht...alles gut. Blaue Plakette klebt und ich bin glücklich und Danke für den Tipp. Schöne Grüße Arne
  6. Servus, das kenn ich so nicht aber hört sich nicht gut an. Gibt es Neuigkeiten zum Geräusch. Auf der linken Seite sitzt auch die Wapu? Nimmt das Geräusch bei Drehzahl unter Last zu? Bzw taktet es schneller. Dann würde ich es eher Richtung Motor vermuten. Bleibt es gleich dann könnte es vielleicht die Wapu sein. Die sitzt links seitlich tiefer unten. Hast du ein Headset oder irgendein kleines Kabelmikro. Dann würde ich mal ala Stethoskop das Mikro linksseitig langsam von oben nach unten wandern lassen,m um anhand der Lautstärke zu schauen wo genau es herkommt. Hoffe das hilft ein wenig bei der EIngrenzung Grüße
  7. Hast Du Ihn mal hochgeklappt und dann betätigt. Nur um zu testen ob er sich ohne Widerstand Gummi auf Scheibe genauso schwertut? Würde auf jeden Fall erst prüfen, dann ölen und wenn nix hilft muss wohl ein neuer Motor her. Grüße Arne
  8. Hallo UteWind, Hallo uslex, viele Dank für den ChinaTipp >> Sensor bestellt & ebenso merci für das Video. Das Video wird mir sehr helfen wenn ich versuche in übegangsweise für den TÜV zurechtzufrickeln denn ich befürchte der aus China kommt erst nach meinem Termin. Mit blinkender Lampe gibts bestimmt kein Aufkleber aufs Schild -Frei nach TÜV-Motto keine Pflicht aber wenn da muss es funktionieren. Aktuell ist mein Problem aber viel banaler. Techstream sagt ja FR Sensor 0Volt. Also muss es doch vorne einen geben. Den hinteren Sensor finde ich aber den verflixten vorderen nicht. Hab den RX gerade auf 2 Auffahrrampen und alles abgesucht aber ich bin blind oder blöd. Oder muss das Rad runter damit ich Ihn überhaupt sehe? Gibt es den im RX400h vielleicht doch nur hinten? (aber warum hat Techstream dann eien Positon Fr Sensor....) Würd ja theoretisch auch reichen die Position von Hinterachse sagt ja im Umkehrschluss auch annähernd wie er vorne hängt. Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand für blöde die Position von vorne beschreibt ....oder ein Foto mit etwas Auto drumherum damit ich weiß wo das Detail sitzt. Sorry ich dachte nicht so blöd zu sein u werde wieder einmal eines besseren belehrt. Schöne Grüße Arne So kurzes Update, da ich vorne keinen Sensor find hab ich mich dem hinten gewidmet. Der sah schlimm aus 2 Federn hinüber, eine davon restlich zerbröselt und so zu eienr korodierten MAsse verbacken dass ich ewig an den Kontaktflächen Rückstände herausgepuhlt habe. Zu guter letzt wollte ich dann mit ein bischen Stahlwolle die Kontaktfläche freikriegen und dabei hab ich einen der 2 winzigen Schleifkontakte abgerissen. Glaube ansonsten hätte es funktioniert...jetzt warte ich auf die Lieferung. DESWEGEN HIER NOCHMAL DER HINWEIS FÜR ALLE ZUKÜNFTIG BETROFFENEN. BEI REINIGUNG DES INNELEBENS UNBEDINGT DIE 2 KLEINEN KONTAKTE VORSICHTIG MIT NEM HEFTPFLASTER o.ä. (damit die winzigen 3 "Zungen" an den 2 Kontakten nacher nicht verkleben und beim lösen abreißen) ABKLEBEN. Melde mich spätestens wenn das Ersatzteil da ist um zu berichten ob es funzt. Wenn es vorne doch einen Sensor gibt freue ich mich zwischenzeitrlich über eine Ortsangabe. Sonnige Grüße Arne
  9. Hallo Zusammen, ich möchte mich gern an dieses Thema hängen da ich aktuell identische Probleme habe und der TüV laut ruft. Ich konnte mit Techstream die AFS Funktionen testen und trotz blinkender AFS OFF Schwenkt Scheinwerfer L + R sowie die Höhenverstellung im Test. Demnach sind es wohl schonmal nich die Stellmotoren. Techstream schmeißt mir folgenden Fehler B2416 HEIGHT CONTROL SENSOR raus. Height Sens Pw supply Val 4,9V Fr Height sens signal Val 0,0V Rr " " " " 0,51V (ist der Wert normal?) Demnach scheint also der Sensor VORNE Links defekt? zu sein. Jetzt Frage ich mich ob die 0,0V eher heißen die Kontakte sind korrodiert oder ob der Sensor abgesoffen/verdreckt ist. Naja ausbauen muss ich wohl sowieso aber mich würde interessieren ob die 0,0V einen Anhaltspunkt zur Fehlersuche/Eingrenzung bringen. Tauchen die auch auf wenn die Stange abgerissen/gebrochen ist oder der Kugelkopf fest wäre oder würd/müsste dann immer noch Spannung anliegen. Leider funzt bei mir die Suchfunktion im Moment nicht. Wenn ich AFS eingebe 0 Treffer über google schmeißt er mir X Infos aus dem Forum raus. Allerdings finde ich keine Bilder zum geöffneten Sensor. Hat den eventuell jemand mal Ausbau und Innenleben mit den 3 Federn dokumentiert? Würd gern wissen was mich erwartet. Und zu guter letzt habt Ihr nach dem auseinanderschrauben das Gehäuse versucht abzudichten mit PU klebt und dichtet? Weiß nicht ob das Sinn macht damit er nicht mehr gammeln kann oder ob ich ihn dann bei erneutem Problemen nicht mehr aufkriege. Vielen Dank für hilfreiche Infos Grüße Arne
  10. Muss mal wieder relativ leer fahren und KM mit Tankquittung checken....in der Vergangenheit warens bei mir eher 0,2l als 0,5l mehr reel ....Aber auch an der Tanke schwanken ja die Paramter...steht der Wagen gerade und je nach Zapfsäule kann man bis zum überlaufen auch unterschiedlich viel tröpfenchweise bis (fast) Überlauf nachstückeln....schalten also je nach entlüftung früher o später automatisch ab..... Nachjustieren wüsst ich nicht hab da auch in Techstream nix zur Anpassung gesehen. Gibt jemnd mit dem Denso IT2 der da mehr weiß? Es sei denn du nimmst nen anderen Reifendurchmesser;-) dann machst Du pro Radumdrehung mehr Strecke...hupps so rausgerutscht sorry
  11. Danke an alle...habs akzeptiert....aber verstehs trozdem nicht da es ja letztes Jahr auch im tiefsten Winter elektrisch ging. Hab auch alle Varianten durch. Force charging, Innenraum auf 16,18,20,24 u 30 Grad dann jeweils Heizung aus....damit die HV Batterie auf Temp ist. Beim Losfahren....beim Ankommen ...ganz ganz selten (eher gar nicht) dass er im Moment ohne Verbrenner rückwärts fährt.....und beim Rangieren in die Parklückeist er aber gleichzeitig vorwärts rein elektrisch unterwegs. Kopfschüttel....suche Logik Grüße Arne
  12. Ja steht in den Sternen, erstehe sowieso nicht warum es ne neue BLAUE Plakette braucht....warum kratzen die nicht den entsprechenden Dieseln die grüne Plakette runter und gut ist.
  13. Hallo und Danke für die zahlreichen Beiträge, Temperatur kann ich ausschließen denn ich hab selten über 19 Grad eingestellt habe ...eher drunter. Zumal er sich vor z.B dem Einparken vorwärts rein elektrisch bewegt. Beim rangieren vorwärts also kein Motor an sobald R eingelegt und die Bremse losgelassen (ohne Gas geben) sofort Verbrenner an. Die Kombination fand ich merkwürdig...wenn er vorwärts wie rückwärts mit Verbrenner laufen würde OK.....zumal er sich letztes Jahr bei Temperaturen unter 0 meines Erachtens nach anders Verhalten hat Grüße Arne
  14. Hallo recing dank dir fürs Feedback. Das beruhigt mich. Könnte aber schwören das war letztes Jahr anders. Dann warte ich mal wies ist wenns wärmer wird. Vielleicht hat ich letztes Jahr die Musik zu laut;-) Grüße Arne
  15. Hallo äh Hellau an Alle. Ich habe eine Frage an alle Hybridler oder diejenigen die Erfahrungen haben. Seit ich den RX besitze(knapp 2J) fährt dieser rein elektrisch rückwärts. Der Motor bleibt IMMER stumm bis der SOC auf 1-2 Balken in den roten Bereich fällt. Dann lädt der Motor für weitere rein elektrische Fahrt die Batterie nach. Dies war auch letzten Winter bei tiefen Temperaturen der Fall. Seit ca 2 Monaten fällt mir bei meinem RX auf dass der Motor sofort bei eingelegtem Rückwärtsgang loslegt. Trotz warmem Motor und mindestens 5 Balken...auch im grünen Bereich. Rückwärtsgang rein, Bremse losgelassen und ohne dass ich Gas gebe kommt der Motor. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder eine Idee woran das liegen könnte. Mache mir ein wenig Gedanken. PS hab auch schon ein Force Charging eingelegt um der Batterie mal voll zu kriegen und diesbezügliche Probleme auszuschließen. Das habe ich nach einigen Minuten beendet (letzter grüner Balken kam nicht) aber er hat nicht mehr nachgeladen und der Kühlerlüfter lief schon ordentlich. Motor also definitiv warm...gleiches Ergebnis beim rückwärts fahren. Motor kommt sofort Schöne Grüße Arne