Techi-Tom

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    248
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    23

Techi-Tom last won the day on 17. Juni 2018

Techi-Tom had the most liked content!

Ansehen in der Community

110 Sehr gut

3 User folgen diesem Benutzer

Über Techi-Tom

  • Rang
    weiss wovon er redet

Profile Information

  • Fahrzeug
    LS 400 UCF20
  • Land
    Schweiz
  • Standort
    9545 Wängi/Thurgau
  • Interessen
    Gute Autos erhalten und fahren
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

1.336 Profilaufrufe
  1. Techi-Tom

    LS 430 linken Scheibenwischer wechseln

    Hallo V84ALL meinst du das Scheibenwischerblatt?? oder den Arm oder das Gestänge vom Linken Scheibenwischer-Arm! Wischerblatt tauschen: https://www.youtube.com/watch?v=MAxC9HyzgRs Allzeit gute Fahrt Techi-Tom
  2. Techi-Tom

    UCF20 Luftfederung Reparatur & Aufbereitung UCF20

    Hallo driver1313 es freut mich das du wieder ein Fahrzeug gefunden hast. @GuferaDieses Fahrzeug aus der Schweiz hat ein ASC680 (im Aschenbecher) verbaut .
  3. Von Mercedes gibt es einen "Lederpflege-Schaum", den habe ich bei perforierten (Belüfteten) Sitzen verwendet. zb: https://www.ebay.de/itm/Original-Mercedes-Benz-Lederpflegeschaum-Interieur-Reiniger-Pflege-A001986597111/263949950442?hash=item3d74a49dea:g:AokAAOSwjXBbpLzV Wie ja schon eingehend Diskutiert gibt es grob gesagt 4 Lederarten: Rauleder oder Wildleder: Entweder die Rückseite der gegerbten Haut oder die aufgeraute Fläche der Seite wo die Haare waren oder bei Spaltleder die Innenflächen Offenporiges Anilinleder: Naturbelassene Fläche der gegerbten Haarseite oder bei Spaltleder eine Geprägte Oberfläche. Semianilinleder: hat nur eine Dünne "Lackschicht" (Saugt sehr langsam) Glattleder: (Meistens) Geprägtes Glatt oder Spaltleder das mehrschichtig lackiert ist. Saugt nicht. Lackierte Leder können wie Kunststoff gereinigt werden. https://www.youtube.com/watch?v=netXyfxUsAk&feature=youtu.be
  4. Techi-Tom

    LS400 UCF20 Fußmattenbefestigung

    Hallo Stefan Ich muss mal Fotos von meinen machen und vergleichen, aber so etwas könnte passen 08211-00720 08210-00820 Gruss Techi-Tom
  5. Techi-Tom

    Neues Lexus Portal

    Probiere mal einen "Kleinen" 2GB es gibt bei manchen Systemen Probleme. Wie viel GB haben die Sticks die du versuchst?
  6. Techi-Tom

    Original Fahrwerkshöhe ucf21

    Hallo MX5Freak Schau mal die Abstände an die rockatanski misst, und vergleiche mal mit Deinem. Eine Umdrehung an der Original-Gewindestange (mit Links/Rechts Gewinde) ändert die Fahrzeughöhe um 5mm. Bei dem Unterschied der Fahrzeughöhe zwischen High und Normal geben die 10-30mm an, wieso diese "Grosse" Bandbreite ist mir nicht klar. Ich habe mal in der Anleitung nachgeschaut (ist aber von einem 1996 also 20er) . Die messen bei Lexus so: 2. AIR SUSPENSION: MEASURE VEHICLE HEIGHT (a) Bounce the vehicle up and down several times to stabilize the suspension. (b) Move the vehicle forward and backward by pushing it to settle the tires. (c) Place the shift lever in the N range. (d) Release the parking brake. NOTICE: Block the wheels to keep the vehicle from rolling. (e) Start the engine. (f) Set the height control switch in the HIGH position, then after waiting 1 minute with the vehicle height in the raised condition, set the switch in the NORM position to lower the vehicle’s height. Wait 50 seconds with it in this condition. Repeat this operation one more. HINT: Be sure to perform this operation 2 times so that each suspension part settles down. Tire size Front*1 mm (in.) Rear*2 mm (in.) P225/60R16 250 ± 10 (9.84 ± 0.39) 222.5 ± 10 (10.39 ± 0.39) Left–right error: 10 mm (0.39 in.) or less Hf – Hr = 27.5 ± 15 mm (1.08 ± 0.59 in.) or less Hf = Measured value of the front vehicle height Hr = Measured value of the rear vehicle height *1: Front measuring point Measure from the ground to the center of the lower suspension arm mounting bolt. *2: Rear measuring point Measure from the ground to the center of the lower suspension arm No.2 mounting bolt. Eventuell hat ja jemand ein Anleitung für den UCF21 und kann nachschauen ob sich etwas geändert hat. Wenn es nicht klar ist, oder wegen dem Englisch, bitte gerne Fragen. Gruss Techi-Tom
  7. Techi-Tom

    Rost ?

    Meine Meinung zu den Bilden bezüglich Rost: Die Universität in Michigan hat im März 2000 diese Karosserie analysiert um zu verstehen welche Blechstärken und welcher Umformungsprozess bei Lexus verwendet wurden. (Die Informationen dazu sind in den pdf`s ersichtlich). Die Karosserie war bei der Analyse 5 Jahre alt und da soll das schon so korrodiert sein? Ich habe bei meinem 95er die zugänglichen Stellen mit dem Endoskop angeschaut, und sehe bei meinem nur Hohlraumversiegelung und keine Korrosion. Aber egal... Rostvorsorge ist bei Youngtimern wichtig, da sonst anfallende Reparaturen den Fahrzeugwert überschreiten. Danke Allen für die wertvollen Beiträge zur Rostvorsorge. Tom
  8. Techi-Tom

    Probefahrt LS 430

    Hallo Sero50 Ich kenne das auch von meinem LS400 und habe das auch an 430er bemerkt. Alle waren mit Luftfederung. Eventuell hat ja einer einen Vergleich mit "normaler" Federung.
  9. Techi-Tom

    Rost ?

    Und natürlich ob man im Winter fahren will oder nicht. Ich hatte ja das Glück das ich meinen ls400 95 mit nur 70k Km vor von einem älteren Herrn vor 2 Jahren kaufen durfte. Er wurde nie im Winter gefahren und wird auch von mir nicht gefahren wenn die Gefahr besteht das Salz auf den Strassen sein könnte. Aber auch bei meinem Fahrzeug wurde Rostvorsorge betrieben. Die Produkte die milkini empfiehlt sind für den Professionellen Einsatz geeignet, und müssen teilweise (Mike Sanders) vor dem einbringen aufgewärmt werden. Wer sein Fahrzeug so Professionell schützt hat sicher wenig Korrosionsprobleme. Aber wie milkini es macht müssen bestehende Probleme behoben werden. Also, halt auch mal etwas abschrauben und schauen wie es darunter aussieht oder ein Endoskop, das es ja für weniger als 20 Euro zum Handy gibt. https://www.tmart.com/search.html?typeid=&q=endoscope Ich habe so eines und finde es cool.
  10. Techi-Tom

    Rost ?

    Ok das ist "Worst-Case". Eigentlich ist die Rostvorsorge doch recht gut. Die Aussenbleche sind Zinc-Iron Alloy galvanisiert. Die hohe Oberflächenqualität von Galvannealed - Beschichtungen führt zu einem ausgereiften Lackbild, das den höchsten Anforderungen der Automobilsektor für sichtbare Karosserieteile genügt. Die Innenbleche sind Galvannealed-Bleche. Das sind Kohlenstoffstahlbleche, die auf beiden Seiten in einem kontinuierlichen Heißtauchverfahren mit Zink beschichtet sind. Diese Zinkbeschichtung ist härter als eine normale verzinkte Beschichtung und ist widerstandsfähiger gegen Kratzer und Herstellungsschäden. Wachs wurde für einzelne Hohlraum und eine PVC-Beschichtung für die exponierten Stellen am Unterboden verwendet. Dieser Schutz wurde vom Werk mitgegeben und sollte natürlich regelmässig auf Schäden untersucht und gegebenenfalls ausgebessert werden. Die Rostvorsorge aufzufrischen wie hermann es plant ist sinnvoll. Mein Fahrzeug ist auch nach 22 Jahren Rostfrei und wird es dank regelmässiger pflege auch bleiben. 😉und wichtig: Rost ist schwerer als Eisen. Also immer sauber bleiben. Techi-Tom
  11. Techi-Tom

    Tempomat ohne Funktion

    Es ist, glaube ich auch so (Bei mir ist es so 1995) geht der Tempomat nur im D und nicht in den anderen Stellungen. Ich war am verzweifeln weil ich den nicht setzen konnte, bis ich bemerkte das ich im 3 war.
  12. Hi Tom,

     

     

    ach so habe vergessen meine Lexus SC 430.   aus 2004

     

    Danke

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
    2. RudiB

      RudiB

      Hallo Tom,

       

       

      vielen Dank für deine Mühe! hast mir sehr geholfen, finde ich toll.  Danke!!

       

      Grüße RudiB

    3. Techi-Tom

      Techi-Tom

      Kein Problem, immer Gerne.

       

      Aber wieso hast du die Frage nicht im Forum gestellt? Gibt es einen Grund warum du mich direkt angeschrieben hast? Eventuell hätten die anderen Mitglieder auch Interesse an diesem Tread oder haben besser Informationen und Lösungen als ich.

       

      Aber wenn meine Hilfe gereicht hat ist es ja gut.

       

    4. RudiB

      RudiB

      Hallo Tom,

       

       

      ich habe irgendwas gelesen und da kamst du als der Mann mit der PDF Reparatur für den Lexus vor.Deshalb habe ich dich direkt angeschrieben!!    Danke nochmal.

      Grüße RudiB

  13. Hi Tom,

     

    ich suche Schaltpläne für die Lambdasonden  habe defekt und irgendein Pfuscher hat Kabel  zusammengeklemmt die so nicht gehören! kannst du da helfen?

     

    Meine private Mail ist.  rb2507laol.com

     

    Wenn klappt wäre cool. Danke schon mal im Voraus.

    LG

     

    Rudi Böcher

     

    1. Techi-Tom

      Techi-Tom

      Hallo Rudi

       

      Leider habe ich keine Schaltpläne vom SC 430 aber die Lamdasonden sind ja gleich wie beim LS.

      Die Sensoren haben 4 Kabel und sind beheizt. Widerstandswerte sind im Manual  unter Emission Control System.

       

      einige Dokumente sind auch unter www.http://lexus-doc.ru/

      zu finden.

       

      rb2507laol.com  ist keine Email

      Gruss

      Tom


       

  14. Ich habe immer gemeint die in 99% der Autos verwendeten Leder sind Lackiert und Saugen gar nicht. Lederarten und Pflege: http://www.lckschweiz.ch/lederpflege.php
  15. Techi-Tom

    Frontstoßstange abmontieren

    Gut gemacht, die Fahrerseite hast Du geschafft. Spray und geduldig wackeln. Beim Zusammenbau reinigen mit Silikonfett montieren. Alles ist einfach, wenn man weiss wie und manchmal brauchte es halt etwas Geduld ( und Gewalt). Aufgeben ist keine Lösung.