mucost

Mitglied
  • Content Count

    188
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

16 Neutral

About mucost

  • Rank
    weiss wovon er redet

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus IS 300h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    München
  • Interessen
    Autos gemeinsame Unternehmungen Ausflüge
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo und willkommen hier bei uns. Es gibt nur eine Wahrheit,auch wenn es immer wieder anders behauptet wird: Für alle Lexus,sowie Toyota Hybride ist bevorzugt das 0W20 anzuwenden.Als Ausnahme kann man auch das 5W30 nehmen.Aber generell immer 0W20.Das hat den einfachen Hintergrund,das gerade im Winter,auch besonders bei Kurzstrecke, das Öl sehr abkühlt und dann sehr fließfähig sein muß,um schnell alle Stellen zu schmieren,wenn der Verbrenner angeworfen wird.Die allerneuesten Hybride,bekommen sogar nur 0W16,was ich allerdings dann gerade auch für längere Autobahnetappen,auch besonders im Sommer, für grenzwertig sehe.
  2. Die meisten DAB-Sender sind leiser,als die herkömmlichen.Ist bei meinem IS auch so.Außerdem finde ich sie störanfälliger.
  3. In der Tiefe ist der Kofferraum des H kürzer,da die Hybridbatterie aufrecht steht.
  4. Hängt er denn so gut am Gas wie öfters schon beschrieben,oder ist es eher eine zähe Angelegenheit?
  5. Und wie fuhr der ES so?
  6. Nö,wird er eben nicht.Denn er dreht sehr niedrig,auch bei höheren Geschwindigkeiten.( Bei 160 knapp über 2000 U/min.)Ich hab es,selbst mit größter Gewalt nicht geschafft,meinen IS auf 9 Liter zu kriegen.Selbst im Winter,bei Kurzstrecke und immer wieder abkühlen,komme ich nur auf knapp über 7 Liter,bei deutlichen Minustemperaturen. Wenn das Fahrzeug auch unter den günstigsten Umständen nicht unter 8 Liter zu bekomen ist, stimmt irgendwas nicht.Das ist definitiv zuviel,Fahrstil hin oder her.
  7. Definitiv mind.2 Liter zuviel.Und das ist schon sehr negativ gerechnet.Einzige Möglichkeit ist, mal auf ein Treffen zu kommen und das mal ein anderer das Auto fährt,mit zuvor zurückgestelltem Bordcomputer.Aber selbst unter ungünstigsten Umständen ist das zuviel Verbrauch.Selbst wenn ich auf der Autobahn länger Vollgas fahre,brauche ich nur 8,5l. Gut der IS ist etwas leichter und hat schmälerer Reifen.Trotzdem solltest Du auf gerader Strecke mindestens mal die 5 Liter sehen.
  8. Sind die Felgen vom Luxury-Line?
  9. mucost

    oto's neuer LC 500

    Das hat J.P. auch gesagt,das der V8 wohl sehr sparsam zu fahren ist.
  10. @clanpapa Da kann ich Dir eine Standheizung empfehlen,wenn Du unter solchen Bedingungen fährst.Ich fahre nur in D,weitab von solchen Temperaturen und habe auch eine in meinem IS und möchte sie auch nicht mehr missen.
  11. Also wenn Du einen IS mit wesentlich weniger Verbrauch gefahren bist,dann stimmt definitiv technisch was nicht.Denn wenn Du unter den besten Umständen schon fast 2 Liter mehr brauchst,als vergleichbare,ist irgendwas faul.Was sagt Deine Lexus Werkstatt dazu?Sonst würde ich mich mal an Deiner Stelle an die Hauptzentrale in Köln wenden.Ich weiß nicht ob es bei Euch in Ö auch eine Hauptzentrale gibt.Ich würde das detailliert schildern .Ich weiß nicht wie es um die Zündkerzen bestellt ist.Ich hatte den Fall bei meinem Corolla mal;auch fast 2 Liter Mehrverbrauch,kein Fehler hinterlegt.Nach dem Tausch war wieder alles normal.Du könntest mal versuchen die zu tauschen.Ist aber nicht billig,da Irridium Kerzen.Können ja auch mal schlechte dabei sein.
  12. Hallo, ich weiß nicht welchen Corolla Du hattest.Den schwächeren mit 122 PS oder den stärkeren mit 180 PS?Was den RC angeht; Er wiegt natürlich fast 1,8t und hat auch wesentlich mehr Hubraum und PS als der Corolla.Ich kenne Dein Fahrprofil nicht,ob dder Akku beim Start voll oder leer war.Ob Du viel Kurzstrecke hast.Ich kann nur von meinem IS sprechen und da habe ich es nur im Winter 3x auf 7 Liter geschafft unter allen ungünstigen Umständen.Auf 9 Liter bin ich selbst mit größter Anstrengung nicht gekommen.Das meiste waren bisher 2xknapp über8l,allerdings bei Vollgas ein längeres Stück.Normalerweise liege ich in der Großstadt bei 5,5l im Sommer,im Winter Liter ein Liter mehr.Das von hier zu beurteilen ist schwer.Ich würde mal den Durchschnittsverbrauch auf Null setzen,unter den verschiedensten Bedingungen.Also wenn er kalt ist mit leerem Akku,wenn er warm ist mit vollem etc.Da kann man mehr darüber sagen.Ansonsten bleibt nur,das mal einer mitfährt,am besten der selber einen RC hat,oder zumindest einen IS und dann vielleicht mehr darüber sagen kann. Versteh mich nicht falsch,ich glaube Dir den hohen Verbrauch und sage auch nicht das es an Deiner Fahrweise liegt.Aber ungewöhnlich ist der hohe Verbrauch schon.
  13. In die HSD'S gehört immer 0w20 Öl.Ausnahmsweise kann man auch 5W30 einfüllen.Das"dünne Öl" hat den Zweck,gerade auch im Winter,das es sehr schnell an die zu schmierenden Stellen kommt.Da er immer wieder den Verbrenner abstellt und ohnehin langsam warm wird,ist es wichtig das das Öl sehr fließfähig ist.Deswegen ist beim "dickeren" 5w30 der Motorlauf auch rauher,gerade beim Kaltstart,als beim "dünneren Öl".Eigentlich müßte der Händler aber wissen,das in die HSD'S nur 0W20 Öl standardmäßig reinkommt. Was die hohen Kilometerstände angeht: Ab etwa 200.000 km kommt es hin und wieder bei einigen zum erhöhtem Ölverbrauch.Ist meistens bei den Priussen der Fall.Hier hilft tatsächlich dann das "dickere" 5W30 Öl einzufüllen um den Ölverbrauch zu reduzieren,bzw.ganz zu beseitigen.
  14. Unter welchen Fahrbedingungen?
  15. Das dauert aber i.d.R.4-5000km.Todde hat Recht,das habe ich ganz vergessen.War bei meinem IS auch so.er brauchte danach 1L weniger und zog auch besser.