jdmreyy

Mitglied
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About jdmreyy

  • Rank
    Probezeit bestanden

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus IS 200 XE1
  • Standort
    RLP

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Lexusfahrer, wenn ich die Lüfterklappe beim IS200 auf Oberkörper und Fusraum stelle, fängt der Stellmotor an zu knacken. Hab mir das ganze mal angeschaut in dem ich das Handschuhfach mal demontiert habe. Sieht mir alles etwas zu frickelich aus. Hat jemand einen tip, wie man das etwas schmieren kann, dass der Stellmotor wieder wie Butter läuft...... Hab das gestänge mal rot eingekreist .
  2. Ohhh okay, danke für die Info. Man lernt nie aus.
  3. Hallo Forum, ich bin auf der suche nach Staubschutzmanschetten für die Stoßdämpfer. Für die Vorderachse finde ich ja welche im Netz, nur nicht für die Hinterachs. Mache ich was falsch bei der Suche oder hat der Lexus IS 200 keine an der HA?
  4. IS 200 Baujahr 2005, 150000 auf der Uhr, von mir gefahren 15000km. Keine probleme bisher.
  5. 1. Toyota Starlet 2. Honda Civic 3. Nissan Primera 4. Lexus IS 200
  6. Danke schonmal für den Tipp und für die, die eventuell noch folgen werden. Ich werde mir das Broblemchen mal die Woche genauer ansehen und prüfe mal die Kabel vom Sensor. Bilder vom Lexus werden noch folgen sobald ich den Wagen mal etwas frisch gemacht habe.
  7. Okay gut, dann habe ich mich in der Symbolik geirrt. Ich geh mal von defektem Sensor aus. Ich hab gestern 450 km auf der Autobahn geschrubbt. Bevor ich losgefahren bin Ölstand kontrolliert war voll. Angekommen immer noch voll. Also kann es nicht an zu wenig Motoröl liegen.
  8. Ich werde gleich mal versuchen das Französische Handbuch zu entziffern. Vllt irre ich mich auch im bezug was die Bedeutung der Symbole angeht.
  9. Das Bild zeigt es. Über dem Drehzahlmesser ist doch die Lampe für den Kühlwasserstand. Die Öllampe ist bei mir im Lexus rechts nebem der Lampe für die Handbremse und leuchtet rot beim start der Zündung und nicht gelb wie die Kühlwasserlampe. Ölstand habe ich schon 6 mal kontrolliert während der ganzen Woche. Da tut sich nichts, immer an der oberen markierrung vom Ölmessstab.
  10. Hallo LOC Forum, kurze vorstellung vom mir, ich bin Reinhold und fahre seit knapp einer Woche einen Lexus IS 200, Baujahr 2005. Jetzt zur Frage. Während der Fahrt geht in unregelmäßigen abständen die Kühlwasserlampe (über dem Drehzahlmesser) an und wieder aus. Beim ersten mal , natürlich direkt mal bei der ersten gelegenheit angehalten und nachgeschaut. Ergebniss: Kühlflüssigkeit war noch ausreichend im Ausgleichsbehälter vorhanden. Keine lecks weit und breit zu sehen. Wassertemperatur war im normalen bereich. Zahnriemen und Wasserpumpe wurden erst getauscht. Zu Hause angekommen Auto abkühlen lassen und etwas Kühlwasser nachgefüllt. Aber immer wieder geht die Lampe an und wieder aus. Fehler auslesen hat auch nicht geholfen 0 Fehler. Ich geh mal davon aus, dass ein Sensor defekt ist oder irgendwo ein wackelkontakt ist. Hatte jemand schonmal sowas in der Art gehabt oder weiß einer wo man eventuell nach dem Fehler suchen könnte?