EcoCraft

Mitglied
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About EcoCraft

  • Rank
    einmal ist keinmal

Profile Information

  • Fahrzeug
    CT200h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    NRW
  • Geschlecht
    Weiblich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Weisst du noch welche Ausstattungslinie das war? Das würde die Suche vereinfachen. Danke
  2. Hallo zusammen, ich durfte letztens in einem RX (neueren Baujahrs) mitfahren und viele der kleinen Gimmicks und Extras haben mich beeindruckt. Leider kann ich mir mir keinen neuen RX mit vollausstattung leisten. Aber da es den RX schon ein paar Jahre auf dem Markt gibt, ist das Angebot an gebrauchten reichhaltig. Allerdings kenne ich mich zu wenig aus um zu wissen, ab welchem Baujahr und ab welcher Ausstattungsvariante folgende Extras verbaut wurden: - Sitz der automatisch vorfährt wenn der Motor gestartet wird und wieder nach hinten fährt, wenn der Motor ausgeschalten wird um das aussteigen zu erleichtern. - elektrische Heckklappe per Knopfdruck -HUD -ACC also die automatische distanzregelung bei Tempomatfahrten HUD und ACC sind bestimmt erst ein paar Jahre verfügbar oder? Kann einer das genauer benennen? Ich frage deshalb, weil ich z.b. bei der Sache mit dem Sitz nicht mal wüsste wonach ich suchen soll (bei mobile.de oder so)... denke viele werden es daher auch nicht in die Ausstattungsmerkmale mit eintragen...
  3. Zur Auflösung des Problems: Es scheint tatsächlich an der Kälte gelegen zu haben. Mittlerweile hat sich der Verbrauch wieder bei etwas mehr als 5 Litern eingependelt und auch rein elektrisch hält er bei gegeben Rahmenbedingungen wieder länger durch. Bin also immer noch sehr zufrieden mit meinem CT 😃
  4. Das macht Hoffnung, wenn das auch schon andere erlebt haben. Dann werde ich das erstmal im Auge behalten. Danke für die Hinweise
  5. Nein. Es wurde nicht im Ausland getankt und auch an keiner "neuen" und unbekannten Tankstelle. Ebenfalls wurde Super und kein E10 getankt.
  6. Hallo zusammen, ich bin bin jetzt schon fast 10 Monate mit meinem CT unterwegs und eigentlich sehr zufrieden mit diesem Auto 😃 Aber er seit ein bis zwei Tagen kommt mir etwas komisch vor. Gefühlt fehlt mir einiges an Motorleistung. Während früher schon bei einer kleiner Berührung der Gaspedals im Sport Modus direkter vortrieb da war - muss man jetzt deutlich länger warten und das Pedal tiefer treten eh etwas passiert. Und selbst dann ist es nicht so spritzig und kraftvoll wie zuvor. Eher so wie im Normal-Modus. Im Normal-Modus steigt zwar der Drehzahlmesser ans obere Ende von Eco und teilweise sogar in den power Bereich - allerdings ist fast gar kein direkter Vortrieb spürbar. Ich habe schon etwas gegoogelt konnte aber bisher keine passende Antwort finden. Ich habe zwei Versdichtunge: 1. könnte es mit dem aktuellen Kälteeinbruch zu tun haben? Also weil die Traktionsbatterie nicht wirklich auf Temperatur kommt und daher die Antriebsunterstützung des Elektroantriebs fehlt? (Fahrstrecke ist knapp 15km lang und dauert 20 Minuten - los ausreichende Zeit um alle Komponenten warm zu bekommen oder?) 2. Seit knapp 2 Tagen kommt auch der Hinweis das bald das Öl gewechselt werden soll. Ich wollte noch bis zur Jahresinspektion im April warten um alles auf einmal zu machen wenn ich zum Händler fahre. Könnte das der Grund sein, warum die Leistung vielleicht automatisch runterreguliert wird? Kennt einer das Problem und kann helfen? Danke im voraus!
  7. Hallo, Ich bin seit einer Woche auch im Besitz eines CT200h BJ 2011. Über meinen Arbeitgeber kam ich bereits letztes Jahr in Kontakt mit alternativen Antrieben. Ich konnte daher den Passat GTE und den BMW i3 ausgiebig testen und bin auf den Geschmack gekommen und habe nun auch privat zugeschlagen Nach den ersten paar Kilometer habe ich aber noch ein paar Fragen, die vielleicht von Fahrern mit mehr Laufleistung beantwortet werden können. Über Hilfe und Tipps wäre ich sehr dankbar. 1. wann nutzt ihr welchen Modus? Ich fahre bislang immer nur im ECO Modus (dafür ist ein Hybrid ja auch da). Wann nutzt ihr "Normal" und "Sport"? 2. wird die Batterie schneller aufgeladen und aufgewärmt wenn man im Sport Modus startet? Beim GTE fand ich es sehr entspannt, das man die Fahrt rein elektrisch beginnen kann. Also ausparken, das Wohngebiet verlassen und wenn man dann außerorts ist und Überland fährt nutzt man den Verbrennungsmotor. Beim kleinen Lexus, habe ich gelesen, ist das rein elektrische fahren aber erst möglich wenn die Batterie einen gewisse Temperatur hat. Wie stellt ihr diese am besten / schnellsten oder auch ökologischsten her? 3. wie hoch ist der Mehrverbrauch zwischen ECO und Sport? Ich habe leider noch keine Erfahrungen was den Durst des CT angeht. Ich fahre noch mit der ersten Tankfüllung rum und der Bordcomputer rechnet ja immer nur von Tankfüllung zu Tankfüllung. Wenn man das selbe Streckenprofil zugrunde legt und in etwa auch die selbe Fahrweise - gibt es dann Unterschiede im Benzinverbrauch zwischen den Fahrmodi? Und wie hoch fallen sie erfahrungsgemäß aus? 4. irgendwo habe ich auch mal gelesen, dass die Verbraucherswerte vergangener Tankfüllungen auch angezeigt werden können. Das man also übers Jahr sammeln kann. Muss man die dazu speichern (im Kalender oder so)? 5. Was waren eure größten AHA Erlebnisse seit dem ihr Hybrid fahrt. So das wäre es erstmal. Bestimmt kommen noch mehr Fragen, wenn man sich noch näher mit dem Thema auseinandersetzt. Grüße EcoCraft