yarisxp9

Mitglied
  • Content Count

    51
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

yarisxp9 last won the day on March 4 2018

yarisxp9 had the most liked content!

Community Reputation

8 Neutral

About yarisxp9

  • Rank
    fühlt sich wohl hier

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Bayern

Recent Profile Visitors

260 profile views
  1. Hallo Leute, wollte nur mal kurz wieder etwas Feedback zum Spoofer haben (weils mich interessiert). Wie schaut bei euch der Verbrauch aus? Schäden entstanden? Ich bin mittlerweile ca. 25 tkm mit Spoofer unterwegs und aktuell bei 8,3L/100km bei gleichgebliebenen Bedingungen unterwegs. Gruss Denis PS: Gruß an die Zweifler, die fühlen sich sicher angesprochen 😉
  2. Hallo Leute, mein RX400h hat ebenfalls eine AHK von Westfalia verbaut. Diese habe ich bereits mehrmals für zwei Anhänger benutzt. 700kg und 1500kg, beides Planenhänger. Beide bereits vollgeladen gezogen und keinerlei Schwierigkeiten festgestellt. Das Drehmoment scheint locker auszureichen. Was mich wundert, ist der Verbraucht. Dieser lag bei beiden Anhänger, sowohl im leeren als auch im beladenen Zustand, bei 10-11 L/100km, trotz ~800kg Differenz. Meine Vermutung ist, dass der ausschlaggebende Punkt nicht das Gewicht, sondern die Geometrie (Luftwiderstand) für den höheren Verbrauch sorgt. Gruss Denis
  3. Hallo Leute, beim RX400h weiß ich, dass es bei einem Zahnriemenriss keinen Motorschaden gibt, weil sich Kolben und Ventile nicht berühren. Man bleibt einfach nur liegen und braucht einen neuen Zahnriemen. Ich vermute (ohne es zu Wissen), dass es sich bei 450h ebenso verhält. Evtl. wissen andere Foristen mehr? Gruss Denis
  4. Wahnsinn!! Super Verbrauch! Ist aber nur mit sehr viel Disziplin verbunden und vor allem vorausschauendem Fahren möglich. Respekt!
  5. Achja, das Ziel vom Spoofer ist ja das Überspringen von Stage2 (also Kühlwasser aufheizen, Grafik von Brouwerjs), somit ist ein STOP oder extrem langsames Fahren (hat bei mir nicht funktioniert, auch nicht beim Prius II) zwingend erforderlich. Beim normalen Fahren (also ohne Spoofer) fällt das nicht so auf, da man ohnehin früher oder später durch eine Ampel oder Stau oder STOP-Schild kurz ausgebremst wird und somit Zeit zur Umschaltung in Stage4 gegeben wird. Deswegen „wartet“ man mit Spoofer auf diese automatische Umschaltung, die ja gegebenfalls von der Fahrstrecke gegeben ist, eher ab. Also reine Einbildung. Man muss also (um Kraftstoff zu sparen) nachhelfen, in dem man kurz steht, um den Sprung zu S4 auszulösen.
  6. Hallo Andi, Diesen Effekt kenne ich. Es liegt daran, dass du das Hybridsystem nicht in Stage4 umschalten lässt. Probiere folgendes: - normal losfahren bis Temperaturanzeige auf Betriebswarm steigt (Spoofer aktiv) - dann bleib mit getretener Bremse kurz stehen (Bushaltestelle, etc.) bis Verbrenner ausgeht und aktueller Verbrauch 0,0L anzeigt (dauert bei mir ca. 5-8sek.) - wenn das geschieht bist du im S4 und der RX lässt sich öfter und länger elektrisch fahren. - wenn nicht, dann ist der SOC zu gering (Batteriestandladezustand), sollte im oberen blauen Bereich liegen. Ich fahre übrigens zurzeit auch mit 7,8L/100km lt. BC bei gleichgebliebenen Bedingungen. Gruss Denis
  7. Hallo Leute, gibt es bzgl. ETC-Spoofer etwas zu berichten? Gibt es „Probleme“ oder sonstige „Nebenwirkungen“? Gruss Denis
  8. Darf man sich in diesem Thema selbst zitieren?
  9. Für Autobahn extrem super Verbrauch, bei mir waren es letztens 11,0L/100km, ich bin aber >160km/h über 600km gefahren. Zur Zeit ist mein RX bei 8,2L bei gleich gebliebenen Bedingungen. Beim RX vom Schwiegervater auch 8,2L, er hat allerdings keinen Spoofer drin, fährt aber auch nur Langstrecke (ca. 60km einfach Arbeitsstrecke täglich) auf der Landstraße.
  10. Hallo uslex, du bist seit geraumer Zeit mein Held. Auf alles eine Antwort, aber keine Ahnung von Nichts. Sorry, nicht persönlich gemeint. Als MOD oder Admin solltest du dir eine Art Objektivität angeeignet haben. Meine Frau kann schlecht bei -5•C mit Baby UND 6-Jährigen Kind einfach mal so 30-40min „spazieren“ gehen. Selbst auch wenn Sie es könnte, gönne ich Ihr das nicht. Das kann man aber auch nur verstehen, wenn man selber 2 Kinder hat. In genau dem Fall ist mir persönlich der Verbrauch komplett egal, bis auf eine Investition (ca. 40€) für ein Kleinteil dass den Verbrauch (in meinem Fall) erheblich senkt. Du kannst gerne alles schlecht reden, aber ja nicht die Ingeneure von Lexus, trotzdem bleibt es dabei. Ob es dir passt oder nicht. Nicht um Sonst, hat Winston und Ich darum gebeten, dass verschiedene User und Fahrzeuge das kleine Teil KOSTENLOS probefahren. Sorry, aber ich werde mich in Zukunft zu Off-Topic nicht mehr äußern. Bin natürlich zu direkten Fragen und Hilfestellungen zum Spoofer jederzeit offen. Vor Allem sollte das Ganze sachlich bleiben und nicht auf „Vermutungen“ und „Glauben“ beruhen. Mfg Denis PS: Mach dir BITTE keine Sorgen um meinen Motor, den habe ich als (EX)Toyota-Mecahniker selber im Griff.
  11. Hallo Hypocrisy, Das kann ich dir leicht beantworten, ist aber auch nur meine Vermutung. Bei jeder Motorsteuerung hat die höchste Priorität das Erreichen der Abgaswerte. Diese werden logischerweise mit hoher Temperatur im Kat erreicht und die Temperatur wird durch Laufenlassen des Verbrenners erreicht. Und wie ich in den vorherigen Antworten geschrieben habe, weiß Lexus/Toyota nicht, dass ich fasst ausschließlich Kurzstrecke fahre und legt mir die Motorsteuerung auch nicht zurecht. Alle Motorsteuerungen werden doch auf eine genormte Teststrecke mit Stadt-/Land- und Autobahnanteil ausgelegt. Und genau diese genormte Strecke entspricht NICHT meiner Fahrstrecke. Aber deswegen wird doch Lexus keine Extra-Motorsteuerung für mich schreiben. Logisch oder? Deswegen schrieb ich auch mal, dass der Spoofer sich tatsächlich nur auf Kurzstrecken bemerkbar (im Verbrauch) macht. Keiner muss ihn einbauen! Weder vertreibe ich das Teil, noch verdiene ich etwas daran. Ich habe es eingebaut und bin zufrieden. Die Zweifler unter uns (fühlen sich mit Sicherheit angesprochen) können sich gerne durch die ganzen US-Foren, Auris-Forum und Prius-Foren durchlesen (alles Verlinkt auf Seite 1). Ihr werdet feststellen, dass das Echo durchwegs positiv ist. Keinerlei Schäden bekannt (warum auch?). Wie gesagt, es gibt Fahrer deren Streckenprofil absolut nicht zu Spoofer passt und das Teil da eben auch nichts bringt (Verbrauchsmässig). Gruss Denis
  12. Hallo Yoshimitsu, genau da wären Wir. Ich kann es mir leisten und deswegen wird das KFZ bewegt. Wenn aber durch den Einsatz von ca 40€ (Kosten Spoofer) 10% Sprit dauerhaft eingespart werden, freut es mich um so mehr. Diese Rechnung geht sich sehr schnell auf! mfg Denis
  13. Hallo Yoshimitsu, ja ich fahre auch mal Langstrecke, aber welcher Vorteil ergibt sich mir wenn ich den Spoofer ausschalte? Der Motor wird deswegen weder schneller warm, noch kühlt er aus? mgf Denis