Ingo87

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Ingo87 last won the day on 2. Juni 2018

Ingo87 had the most liked content!

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über Ingo87

  • Rang
    Probezeit bestanden

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus LS 430 FL
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    51789 Lindlar
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ingo87

    Testfahrt ES300h und der Boergy

    Die CO2 Billanz dürfte auf dem Prüfstand nicht so gut ausfallen wie bei den zwangsbeatmeten Motoren. NOX und Russpartikel sind wohl bei den konventionellen Saugern kein Thema zumal Toyota in der Regel Saugrohr- und Direkteinspritzung verbaut. Ich begrüße das in manchen Toyotas bei uns wenigstens noch der 2L Sauger angeboten wird. Wird der Toyota Camry bald auch in Deutschland angeboten? Mich würde interessieren ob der Preisaufschlag für de ES gerechtfertigt ist.
  2. Ingo87

    Testfahrt ES300h und der Boergy

    Ja, der ES350 hat auch FWD. Eine AWD Lösung währe schön um den Makel zu kaschieren.
  3. Ingo87

    Testfahrt ES300h und der Boergy

    Ich finde der ES ist derzeit die schönste Limosine von Lexus. Der massive Kühlergrill ist hier recht gut integriert. Ob man mit der Architektur (Frontantrieb, Motor quer eingebaut) leben kann hängt vom persönlichen Fahrstil ab. In den USA beginnen die Preise bei 40.000 Dollar für den 6 Zylinder. Das würde ich mir für hier auch wünschen.
  4. Ingo87

    Fragen nach Kauf eines GS430

    Ich hatte an meinem LS 430 auch den P0430 Fehlercode zunächst sporadisch dann dauerhaft. Vorher hatte ich auch noch den Fehlercode für die Lamdasondenheizung vorkat. Nach dem tausch der vorderen Sonden blieb der P0430. Erst nachdem ich dann auch noch die nachkat Sonden gewechselt habe war das Problem behoben. Also die Ursache kann durchaus ein undichter Auspuff oder defekte Lamdasonden sein auch wenn der P0430 Fehler einzeln angezeigt wird. Ein tatsächlich defekter Katalysator ist eher unwahrscheinlich.
  5. Ingo87

    Lambdasonden-Problem

    Ich würde vielleicht mal eine freie Werkstatt aufsuchen. Nur weil dort jemand die Kabel zusammengelötet hat, muss man nicht gleich resignieren. An meinem LS wurden vor kurzem alle 4 Sonden gewechselt. Alle Sonden sind von Denso. Die Vorkatsonde konnte ich mit richtiger Kabellänge und Stecker kaufen. Die Nachkatsonde war eine Universalsonde. Die Kabel wurden mit Schrumpfschleuchen verbunden. Für alle 4 Sonden habe ich ca. 200 EUR ohne Montage bezahlt. Ich denke das ist eine technisch saubere und günstige Lösung gewesen.
  6. Da muss ich Dir wiedersprechen. Es gibt kein Hersteller von "normalen" PKW der so viel Wert auf Fahrdynamik legt wie BMW. Fast alle haben eine Gewichtsverteilung von 50% auf Vorder- und Hinterachse (sogar ein X3). Natürlich sind die Fahrzeuge theoretisch anspruchsvoller zu fahren als ein Golf, aber nicht instabil. Und wenn man auf der Rennstrecke unterwegs ist, möchte man doch Fahrdynamik erleben? Daher ist der 3er als Tracktool sehr beliebt.
  7. Ingo87

    LS UMBAU auf GAS

    Das Jahr fängt gut an.. ich habe heute erfahren, dass es nun von Prins ein R115-Zertifikat für den LS430 gibt. Somit sollte dem Umbau nichts mehr im Wege stehen. Vielen Dank an Daniel für das fleißige Posten seiner Erfahrungen. Ich werde mein Auto vermutlich auch in Leverkusen umrüsten lassen.
  8. Ingo87

    Right Side Fred im LS430

    Einen sehr feinen LS hast du da! Ich habe vor kurzem Scheiben und Beläge von HELLA PAGID an der VA montiert. Die ersten forcierten Autobahnfahrten haben die Bremsen gut standgehalten. Sind günstig bei kfzteile24 erhältlich. Wie hast du vor deinen LS zu konservieren? Das ist bei meinem in nächster Zeit auch zwingend notwendig. Gruß Ingo
  9. Ingo87

    OT aus: Lexus UX200, UX250 und UX250h

    Ich mache mich ja auch mal gerne über SUV‘s lustig. Aber hier muss man ja nochmal differenzieren. Für mich hat ein Crossover (wie ein GLA oder eben ein UX) mal abgesehen von dem optischen Erscheinungsbild nichts mit einem echten Geländewagen zu tun. Hochpreisige SUV‘s wie z.B. ein Cayenne oder Mercedes GLE sind durchaus auch für gröberes Gelände geeignet. Über die gezeigten Videos könnte man sich hämisch lustig machen. Nur wenn man mit einem Straßenreifen, der bis 300 km/h zugelassen ist, sich auf eine nasse Wiese begibt, dann wundert mich nichts mehr. Für den entsprechenden Gegenbeweis der Geländetauglichkeit dieser Fahrzeuge wird man auch einige Videos im Netz finden. Der Spagat zwischen Straßen- und Geländetauglichkeit ist schon eine beeindruckende Ingenieurskunst. Ein aktueller RangeRover kann vermutlich alles besser als mein 04er LS430 (außer Zuverlässigkeit).
  10. Ingo87

    OT aus: Lexus UX200, UX250 und UX250h

    Mal wieder ein völlig unseriöser Autotest von Spiegel Online. Es ist doch völlig klar, dass es sich hierbei nicht um einen Sportwagen handelt und die Kunden sich eher ein komfortables Auto wünschen. Und dafür sollten die angebotenen Motoren völlig ausreichend sein. Außerdem kann man den Kritikpunkt, dass man das Auto nicht an einer Steckdose anschließen kann auch nicht gelten lassen, da sonst der Kaufpreis auf Grund der großen Batterie vermutlich in die Höhe schießen würde.
  11. Ingo87

    OT aus: Lexus UX200, UX250 und UX250h

    Natürlich soll jeder sein Auto nach seinen Bedürfnissen und Geschmack aussuchen. Der Erfolg von SUV's und Crossover rechtfertigt diese Fahrzeugtypen auch. Rein rational betrachtet werden diese Autos häufig gekauft, weil sie eben was hermachen oder irgendwelche Fantasien anregen. Aber welcher Autokauf geschieht schon emotionslos? Demnach müssten ja dann alle Corolla fahren 😉
  12. Ingo87

    Lexus UX200, UX250 und UX250h

    Ich denke den UX kann man noch nicht einmal als SUV ernst nehmen (ähnlich wie ein Mercedes GLA). Deshalb nennt man diese Fahrzeuggattung auch gerne Crossover. Mit der etwas größeren Bodenfreiheit und reichlich unlackierten Kunststoffen wird dem potenziellen Kunden Freiheit suggeriert. Also man könnte ja mal spontan eine Expedtion in der Sahara unternehmen. Der große Kühlergrill und die vielen Lufteinlässe machen das Auto gleich viel sportlicher, so dass eine Runde auf der Nordschleife kein Thema ist. Weil heutzutage ist sportlichkeit natürlich was Gutes.
  13. Ingo87

    Lexus UX200, UX250 und UX250h

    Die Informationen, welche man auf den meisten Internetseiten der Autohersteller erhält sind nicht zu gebrauchen. Zitat zum UX: Das neue 6-Stufen-Automatik-Getriebe übersetzt stufenlos die eindrucksvolle Leistung von 178 PS (138 kW) und erzeugt das Gefühl linearer Beschleunigung bei niedrigen Emissionen und geringem Kraftstoffverbrauch. Mich interessieren die scheinbar langweiligen technischen Daten. Z.B. Bauform Hinterachse, Vorderachse? Eigengewicht? ...etc. Es wird nur noch geblendet mit Bildschirmdiagonalen und Assistenzsystemen.
  14. Ingo87

    Instrumentenbeleuchtung, Tag-/ Nachtmodus

    Hallo Rene, aktuell scheint es wieder zu funktionieren. Allerdings bin ich zu dieser Jahreszeit selten bei Dunkelheit unterwegs. Nachdem ich mal in den US-Foren recherchiert habe, tritt dieser Fehler wohl relativ selten auf. Dort haben einige das Problem behoben, indem Sie den Sicherungskasten auf der Fahrerseite getauscht haben. An diesem Sicherungskasten hängt wohl auch ein Steuergerät.
  15. Ingo87

    Instrumentenbeleuchtung, Tag-/ Nachtmodus

    Das Rädchen steht zwischen min und max. Das Problem tritt nur sporadisch auf. Ich werde es erstmal weiter beobachten.