Mr.Seychelles

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Mr.Seychelles

  • Rang
    Probezeit bestanden

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus Is200 xe1
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    54570 Densborn
  • Interessen
    Performance, Tuning, Jdm , 6zylinder , Perfektion und kein geknuchel
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Mr.Seychelles

    Komplett Umbau meines Is200

    Erklär mir das mal will ja verstehen was ich einbaue das einzige was ich rausfinden konnte war das ein grösserer Abstand dazu führen kann das der Funke nicht ordentlich zündet da die spule den abstand von der spannung nicht mehr leisten kann.
  2. Mr.Seychelles

    Komplett Umbau meines Is200

    Werd morgen dann die beru gegen die Ngk umtauschen😅 aber ist der kleinere Elektrodenabstand relevant ?
  3. Mr.Seychelles

    Komplett Umbau meines Is200

    So hab ein 5w30 auf Empfehlung von lexus gekauft nun hab ich auch Beru Titan zündkerzen im Handbuch steht ein Elektrodenabstand von 1.1mm und die ich bekommen hab einen von 0.75mm macht das was aus ?
  4. Mr.Seychelles

    Komplett Umbau meines Is200

    Was ich mit dem Gemeinsamkeiten im block meinte sind Material und bohrungsverhältnis 2jz 86x86mm und 1g 75x75mm im vergleich ein 2l 6zylinder bmw mit einer Bohrungen von 80x66mm. Da sieht man mal wie unterschiedlich hubräume aufgeteilt sind. Das die innereien wahrscheinlich auch kühlungsgänge... beim 2jz anders sind als beim 1g wird ja im anbetracht des leistungsunterschied klar sein aber der Aufbau des Blocks von den zahlen her ähnelt sich schon ziemlich aber da hat ja auch jeder Hersteller sein Lieblingsrezept z.b Unterschiede zwischen bmw, audi und benz v8
  5. Mr.Seychelles

    Komplett Umbau meines Is200

    Jap die Infos hab ich nämlich auch ein Grauguss mit einen Zylinderkopf aus Alu. Quasi in Basis her vom block und Aufbau ein kleiner 2jz nur mit etwas andrem kopfaufbau. Aber naja wenn ein 150 ps auf 2jz Basis aufgebaut ist braucht es mich eigentlich nicht wundern das man kaum über wirklich kapitalen motorschäden liest es sei den sie wurden nur getretten oder überzüchtet.
  6. Mr.Seychelles

    Komplett Umbau meines Is200

    Ich hattegelesen das nur der Kopf aus einer Alu legierungsein soll und der block aus eisenguss bzw Grauguss um etwas präziesser zu sein
  7. Mr.Seychelles

    Komplett Umbau meines Is200

    Jetzt mal ehrlich hatte mich heute mal genauer mit dem Motor beschäftig in der lehrwerkstatt da ich nix zu tun hatte :D. Nach reichlich lesen in englisch und deutschen Foren kann es wirklich sein das dieser Motor wirklich bald unzerstörbar ist bei ordentlicher Pflege und ohne kompressor Umbau ? Selbst mit dem Umbau liest man kaum bis gar keine Berichte über wirkliche zerstörten Motoren. Im Vergleich mein alter Audi 2.5 tdi selbes bj die Motoren sind bekannt dafür richtige zicken zu sein (nockenwellen eingelaufen hydrostössel gebrochen ....) . Bin echt ein Fan der alten Grauguss Motoren aber besonders die Japaner scheinen wohl Götter im motorenguss und Bau zu sein 😯.
  8. Mr.Seychelles

    Komplett Umbau meines Is200

    Ein sehr aufschlussreicher Beitrag:) Denke das ich dann doch ein 10w40 nehmen werde. Der nächste wäre laut Zettel bei 207.000km fällig aber das Öl ist seit 09.2016 drin und der Wagen würde viel kurzstrecke gefahren da wird das auf keinen fall schaden.
  9. Mr.Seychelles

    Komplett Umbau meines Is200

    Gerade das find witzig an dem Channel das dieses technische interessant aber nicht trocken sondern mit ner Menge Humor serviert wird aber naja jeder hat ja seinen eigenen Geschmack Was sowas angeht :) Ja vor allem sein Projekt mit dem 1.9tdi und dem 1.8t mit dem lagerschaden waren sehr intressant.
  10. Mr.Seychelles

    Komplett Umbau meines Is200

    Ich hoffe du meintest das sarkastisch mit dem Herr Kreamer :D? Ich war zwar schon weit vorher ein auto und Technik Nerd und hab mir gern alles angehört und angesehen was es gab, aber seit ich Jp's Channel entdeckt hab muss ich sagen ich guck mir die Videos gern an und finde als Laie das er fachlich schon gute Arbeit leistet sonst würde es so wie bei ihm läuft nicht laufen. Bin jetzt auf rowe gestossen weil der Preis einfach sehr ok ist und als deutsche Firma denke ich das die schon wissen was sie tun (die Schmiere wird ja auch nicht wenig in der vln... gefahren). Aber ich merke auch das sich beim Thema Öl die Meinung hier teilen aber sich alle ziemlich einig sind das ein 10w60 wohl etwas überqualifiziert für nen Stock is200 ist. Werde mich da mal genauer informieren bei meinem Kollegen der bei lexus schraubt (wenn er mal wieder in der ortschaft ist und mal zeit für seine Freunde hat :D) und auch allgemein über motoröle etwas Schlau machen.
  11. Mr.Seychelles

    Komplett Umbau meines Is200

    Ok klingt so als ob du dich da auskennst ? Kannst du mir erklären wieso möchte verstehen was ich meinem Motor damit antue und als Lehrling zum giessereimechaniker kann das bestimmt auch nicht schaden das was ich weiss das die viskosität die eine angabe bzw eine physikalischegrösse ist mit der man angibt wie zähflüssig eine Flüssigkeit oder Gas ist und das bei motorölen diese Temperatur abhängig ist.
  12. Mr.Seychelles

    Komplett Umbau meines Is200

    Naja dann wird es wahrscheinlich drauf hinauslaufen das ich nach meinen Optik Modifikationen und dem Rest mich an den Motor ran mache Motor auf gucken was der gute Grauguss von ihnen sagt sprich und dann nen kompressor drauf Schraube :). Hat der jenigedie Enkei auch als 17" ?Wenn ja wo hat der die her hab sie wie gesagt bis jetzt nur in 18" + . Denn Gedanken mit dem Öl hatte ich auch aber laut rowe soll es ja auch in niedrigen Temperaturen eine gute schmierung gewährleisten. Kenne mich aber halt da nicht wirklich aus. Im audi würd ja nur das teure castroll edge longlife für Vw Dieselmotoren rein getan wegen der mobiltätsgarantie.
  13. Mr.Seychelles

    Komplett Umbau meines Is200

    Mein Plan mit den Enkei Izumo haut nicht leider sind die anscheinend nur ab 18zoll + verfügbar :/. Naja gibt ja noch viele schöne an felgen auf dem Markt :) Noch eine Frage was kippt ihr für ein Öl in den Lex werd demnächst ein Öl Wechsel vornehmen der letzte ist zwar erst 6000 km her aber da der vor Besitzer meist nur kurzstrecke in der stadt gefahren ist und nicht das beste öl drin ist werde ich denk ich das ROWE HIGHTEC SYNTH RS SAE 10W-60 rein kippen da ich denn Wagen gern mal hochdrehe und das Öl schon hohe Temperatur ab haben sollte nach meiner Meinung.
  14. Mr.Seychelles

    Komplett Umbau meines Is200

    Moin danke erstmal für euer willkommen und die nützlichen Antworten 😊. Mit dem Sauger tuning bin etwas enttäuscht muss ich sagen hab gedacht mit fächerkrümmer abgassanlage und Luftfilter und Abstimmung könnte man vlt um die 10 bis 15 ps holen, aber naja der Sound wird dann bestimmt ziemlich traumhaft sein 😁 Zu den felgen ich bin eigentlich überzeugt mir die Enkei Izumo zu holen weiss nur noch nicht ob 17 oder 18 Zoll tendiere aber auf 17 Zoll mit 205 (215) 35 semislicks. Denke auch das sollte auch vom eintragen kein Problem werden muss mich da aber schlau machen, vlt kann mir ja schon hier jemand sagen was da geht und was nicht. Denke auch das wenn ich semis fahre ich nicht unbedingt breitere Reifen fahren sollte würde dann eher ein kontra sein wegen der Leistung ?! Was so karroserie angeht hab da schon paar Sachen gefunden die den Is nur dezent sportlicher aussehen lassen und nicht verbasteln. Hab auch nen schönen trd schaltknauf gefunden suche nur noch nach dem passenden Gang Beschreibung auf den knauf damit meine Freundin nicht statt in den rückwärtsgang in den 6 schaltet weil es auf den knauf steht :D. Hab auch gelesen das im Sport ein anderes diff verbaut ist. Wie sieht das mit dem Getriebe aus unterscheiden sich der normale und der Sport da auch? Ps. Das Angebot mit der mittelarmlehne würd ich gerne später annehmen müsste nur mal Bilder von dieser haben 😊
  15. Mr.Seychelles

    Komplett Umbau meines Is200

    Hallo ich stelle mich erstmal vor ich bin Maxime und komme aus der wundervollen Eifel. Seit dem 10.02.2018 bin ich Besitzer eines is200 ( kein sport) aus dem bj02 (202.000km 3ter Hand). Nach einem Mercedes c180 121ps bj94 und einem Audi a6 avant v6 2.5tdi quattro 180ps bj02 (leider der zahnriemen übergesprungen), bin ich nach langer Überlegung ob ich mir einen BMW e46 320ci mit den 170ps zulege den Luxus is200 oder eine gs300 zu meinem is200 gekommen. Die erste Fahrt in einem Is bei einem Kollegen der selbst bei Lexus arbeitet hat mich der Wagen eigentlich schon für sich gewonnen. Im Vergleich zu meinem a6 fühlt sich die Leistung und durchzug des lexus deutlich sportlicher und gleichmässiger an ( halt nicht dieser turbodiesel v6 hassmoment der aber nur 2 Sekunden anhält :D und dann natürlich das Gewicht des dicken). Meine Frage wäre jetzt im 1sten Sinn allgemein wie pflegt ihr euren Wagen und die 2te als mitverfolger der tuningszene ins besondere als grosser Fan von Japaner würde mich intressieren wie ihr eure Autos modifiziert habt Leistung, Optik, und Performance (fahrwerk, Reifen Bremsen, felgen...). Die erste Modifikation an meinem soll ein aux Anschluss wenn möglich am Original Kassetten und Cd Wechslerradio werden hatte im audi dafür eine Box von Ebay aber das war nicht so optimal. Wenn jemand hier eine Lösung hat höre ich sie mir gerne an. Danach soll es an die anderen Punkte gehen wenn möglich weitgehend Original teilen von Trd oder vom Toyota Alteza oder Lexus Selbst. Wenn jemand Teile hat die er verkaufen möchte wäre ich interessiert insbesondere diff und sportlichere Karosserieteile. In Sachen fahrwerk habe ich mich bei Tein und St suspension umgesehen und fand auf eBay 1von tein gewinde für knapp unter 600€ umd von st für knapp 1000 bis 1200€, vlt eine Option wäre auch ksport aber ich bin mir da ziemlich unsicher es sollte sportlich ausgelegt sein aber ich sollte mit mein 22 Jahren nach 1000km keinen Bandscheibenvorfall wegen der hätte bekommen :D. Zum Interior kommt mir der Gedanke mit selbstklebenden alcantara (Säulen und himmel) und Folie und ein neu bezognes lenkrad alles etwas aufzuwerten. Sitze kommen mir Bride mit Takata gurte in den Sinn zudem ein trd schaltknauf. Ich werde den Wagen auch im selbst Versuch bis auf die stosstangen in schwarz oder baysideblue vom Skyline r34 zu folieren, die stossstangen bzw die vordere aufjeden Fall werd ich folieren lassen da mir da die Form etwas zu komplex zum selbst folieren ist. Noch ein Punkt sind ansaugung weitere Fahrwerk und Aufhängungskomponenten was da noch raus zuholen ist in Sachen performance? Bei der Abgass Anlage bin ich auf eine marke namens cobra gestossen taugen die was jemand schon eine verbaut hier? Was ist bei Saugertuning noch aus dem Motor rauszuholen (nockenwellen, ansaugung, abgasanlage...) will mich auf jeden fall mit einem 325 bis 328 später messen können denke das ist mit etwas mühe und Budget machbar oder ? Ich bitte um Verständnis für den langen Text und die Themen die vlt schon mehrfach hier angesprochen worden sind! Zudem bitte ich darum keine Kommentare das lohnt sich nicht alles zu teuer was ich mit meinem Geld mache soll ja mein Problem sein, meine Erklärung ist ohne das ich auf die Tränen drüsse drücken will ich habe ne schwere Stoffwechsel Erkrankung und so ein Projekt ist einfach ein Ziel und Traum von mir deswegen und es wird hoffentlich nicht das letzte bleiben 😁.