Mr.Seychelles

Mitglied
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Mr.Seychelles

  • Rank
    Probezeit bestanden

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus Is200 xe1
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    54570 Densborn
  • Interessen
    Performance, Tuning, Jdm , 6zylinder , Perfektion und kein geknuchel
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

158 profile views
  1. Genau find auch ein freiprogrammierbares ist ehh pflicht bei so ein umbau hab schon welche in den Usa mit original Steuergeräten gesehen, aber bei so ein umbau macht die Investition in sowas den Bick auch nicht mehr fett
  2. Ja auf das Problem habe ich erwartet wenn man ein Is Bj 99 hat soll das ganze noch relativ einfach einzutragen sein mit dem 2Jzgte. Für Bj nach 99 soll wohl die Gesetzeslage etwas kompliziert sein wie du sagst dann gehen sachen von Euro 3 auf Euro 2 wohl kaum oder gar nicht mehr (meiner ist Bj 02). Aber wenn sich jemand hier in Deutschland auskennt was geht und welche Grauzonen man nutzen kann oder Umbauten nötig sind um es doch hinzubekommen dann Rhd wurde mir gesagt 😉. Wenn es nicht gehen sollte wird abgeklärt ob eine 2jzge Maschine Eintragbar ist samt 350z oder bmw 530 schalt Getriebe und ob es dann möglich ist nachträgliche eine Zwangsbeatmung samt Kompression Verringerung und kopfbearbeitung usw zu verbauen und abzunehmen (leistungsziel ist fürs erste 320-400ps) . Wäre dann halt nur die nicht ganz elegante und teurere option aber so weit ich im kopf hab ist der Ge euro 3 😉
  3. Ja das Problem halt ich bin in der Lehre und Bremse wäre wieder Einzelabnahme da ja keine Papiere für ein Ls Sattel am Is gibt 😅 aber solang ich von mir und meinem Berater in Sachen Schrauben sicher sein kann das alles sicher ist lass ich mal so ne Abnahme etwas schleifen bis das Konto wieder voller ist 😉. Der Spoiler weiss ich nicht ob der original ist hab den für nen 10er vom Kumpel gekauft und mit Sprühfolie schwarz gemacht wird evt auch Carbon Laminiert 😅. Bördelgerät ist auch schon bereit muss mich nur mal ran trauen wenn ich nen geduldigen Tag hab. Da bereitet mir die vorderen Radhäuser Kopfschmerzen wenn du da tipps hast hab ich ein offenes Ohr 😉. Aber schon die et40 machen das Auto wenn es Tief ist echt Sexy 🤤. Bezahl für die Dachkante entrosten versiegeln und bei lackieren ca 180€ da ich den Wagen im Winter in Rot folieren lassen werde hab ich dem Lackierer gesagt es soll ordentlich entrostet versiegelt werden das nix nach kommt und der lack muss nur glatt und eben sein wenn es nicht perfekt ist von der Farbe ist es egal das sieht man unter der Folie nicht sonst wären 350-400€ fällig für polieren ... bis alles von der farbe zu einander passt. Scheine läuft ja über Teilkasko warte noch auf jemand der mir die Stoßstange bumst weil da der Vorbesitzer wohl bei einem Grotten Lackierer war weil sich da der Klarlack löst blöd zum folieren.
  4. Rückleuchten sind halt Geschmacksache find die so besser da es zu den kleinen runden passt wollte eigentlich die dunklen haben aber mir war der Preis den einfach zu hoch 300€+ für neuwertige. Gab noch andere aber ohne E zeichen die wie die momentanen aussehen halt nur in LED da hab ich meine kurzer Hand foliert 😬. Für Spurplatten werd ich die Radhäuser bearbeiten müssen was jetzt eigentlich schon der fall ist, hab aber eigentlich kein bock zu Wegen dem Lack werd aber nicht drum rum kommen 😅. Hab jetzt noch über den Winter Rost an der Dachkante bekommen der wird Ende vom Monat mit der Windschutzscheibe weg gemacht von der Werkstatt Schweller ist voll mit wax das hab ich vorm Winter erledigt da er im Radlauf nur Flugrost also 1-2 kleinste pickel hat und sonst ist der schweller und Unterboden frei von gammel was bei 250tkm wohl nicht oft der fall ist. Rhd schrieb per E-mail das Felgen Fahrwerk und Aga (mit Silencer) kein problem werden, wird nur halt teuer die ganze Sache😅 Bride sitze und Motorumbau werd ich vor Ort mit denen besprechen. Und die Bremsanlage geht niemanden was an der nicht fragt 😂. Sitze werden auf der Rückseite noch mit Carbon laminiert weil einfsch Porno😛
  5. Moin Leut 😛, mal so ein kleines Update zu meinem Projekt. Ich habe kurz nach dem Kauf ein Tein Flex Z verbaut und ein Pipercross Luftfilter reingesetzt. Tachobeleuchtung hab ich gegen weisse Birnchen ersetzt zudem diverse kleinere optische Auffrischungen(Lichtmod ...) , vor kurzem kamen Japan Racing Jr3 grösse 8jx18 et40 😬 Japspeed Aga und diverse Achsteile neu (nach 250tkm durften die mal in Rente). Heute noch alle Keilriemen erneuert. Warte jetzt noch auf mein Bigbrake umbaukit und auf die Sättel vom Ls 400 um die alten originalen Ka..sättel aus zu misten. Suche zu dem noch nach konsolen für meine Bridesitze. So langsam geht es ernsthaft nach der suche für nen 2jz oder 1jz los. Muss jetzt für alle Abnahmen zu Rhd Speedmaster, wo ich auch für alle anderen geplante umbauten die Bedingungen für ne Abnahme abklären werde. Was jetzt eigentlich noch fehlt sind alle Querlenker neu spiel da mit dem gedanken Mengan racing zu kaufen und natürlich auch bessere Stabis.
  6. Erklär mir das mal will ja verstehen was ich einbaue das einzige was ich rausfinden konnte war das ein grösserer Abstand dazu führen kann das der Funke nicht ordentlich zündet da die spule den abstand von der spannung nicht mehr leisten kann.
  7. Werd morgen dann die beru gegen die Ngk umtauschen😅 aber ist der kleinere Elektrodenabstand relevant ?
  8. So hab ein 5w30 auf Empfehlung von lexus gekauft nun hab ich auch Beru Titan zündkerzen im Handbuch steht ein Elektrodenabstand von 1.1mm und die ich bekommen hab einen von 0.75mm macht das was aus ?
  9. Was ich mit dem Gemeinsamkeiten im block meinte sind Material und bohrungsverhältnis 2jz 86x86mm und 1g 75x75mm im vergleich ein 2l 6zylinder bmw mit einer Bohrungen von 80x66mm. Da sieht man mal wie unterschiedlich hubräume aufgeteilt sind. Das die innereien wahrscheinlich auch kühlungsgänge... beim 2jz anders sind als beim 1g wird ja im anbetracht des leistungsunterschied klar sein aber der Aufbau des Blocks von den zahlen her ähnelt sich schon ziemlich aber da hat ja auch jeder Hersteller sein Lieblingsrezept z.b Unterschiede zwischen bmw, audi und benz v8
  10. Jap die Infos hab ich nämlich auch ein Grauguss mit einen Zylinderkopf aus Alu. Quasi in Basis her vom block und Aufbau ein kleiner 2jz nur mit etwas andrem kopfaufbau. Aber naja wenn ein 150 ps auf 2jz Basis aufgebaut ist braucht es mich eigentlich nicht wundern das man kaum über wirklich kapitalen motorschäden liest es sei den sie wurden nur getretten oder überzüchtet.
  11. Ich hattegelesen das nur der Kopf aus einer Alu legierungsein soll und der block aus eisenguss bzw Grauguss um etwas präziesser zu sein
  12. Jetzt mal ehrlich hatte mich heute mal genauer mit dem Motor beschäftig in der lehrwerkstatt da ich nix zu tun hatte :D. Nach reichlich lesen in englisch und deutschen Foren kann es wirklich sein das dieser Motor wirklich bald unzerstörbar ist bei ordentlicher Pflege und ohne kompressor Umbau ? Selbst mit dem Umbau liest man kaum bis gar keine Berichte über wirkliche zerstörten Motoren. Im Vergleich mein alter Audi 2.5 tdi selbes bj die Motoren sind bekannt dafür richtige zicken zu sein (nockenwellen eingelaufen hydrostössel gebrochen ....) . Bin echt ein Fan der alten Grauguss Motoren aber besonders die Japaner scheinen wohl Götter im motorenguss und Bau zu sein 😯.
  13. Ein sehr aufschlussreicher Beitrag:) Denke das ich dann doch ein 10w40 nehmen werde. Der nächste wäre laut Zettel bei 207.000km fällig aber das Öl ist seit 09.2016 drin und der Wagen würde viel kurzstrecke gefahren da wird das auf keinen fall schaden.
  14. Gerade das find witzig an dem Channel das dieses technische interessant aber nicht trocken sondern mit ner Menge Humor serviert wird aber naja jeder hat ja seinen eigenen Geschmack Was sowas angeht :) Ja vor allem sein Projekt mit dem 1.9tdi und dem 1.8t mit dem lagerschaden waren sehr intressant.
  15. Ich hoffe du meintest das sarkastisch mit dem Herr Kreamer :D? Ich war zwar schon weit vorher ein auto und Technik Nerd und hab mir gern alles angehört und angesehen was es gab, aber seit ich Jp's Channel entdeckt hab muss ich sagen ich guck mir die Videos gern an und finde als Laie das er fachlich schon gute Arbeit leistet sonst würde es so wie bei ihm läuft nicht laufen. Bin jetzt auf rowe gestossen weil der Preis einfach sehr ok ist und als deutsche Firma denke ich das die schon wissen was sie tun (die Schmiere wird ja auch nicht wenig in der vln... gefahren). Aber ich merke auch das sich beim Thema Öl die Meinung hier teilen aber sich alle ziemlich einig sind das ein 10w60 wohl etwas überqualifiziert für nen Stock is200 ist. Werde mich da mal genauer informieren bei meinem Kollegen der bei lexus schraubt (wenn er mal wieder in der ortschaft ist und mal zeit für seine Freunde hat :D) und auch allgemein über motoröle etwas Schlau machen.