Lexus85

Mitglied
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Lexus85

  • Rank
    Probezeit bestanden

Profile Information

  • Fahrzeug
    2014er IS-F
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Delbrück
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

342 profile views
  1. Ok,danke für den Tip! Auf dem Foto oben ist es die Ausbeute von ca. einer Woche...
  2. Hm,gut zu wissen dass ich nicht der einzige bin der das Problem hat 😅. Ich hab mir jetzt extra dünne Plastikkärtchen besorgt damit ich die Steinchen rausdrücken kann da die teilweise echt stramm da drin sitzen. Muss dann wohl anfangen einbisschen zu basteln 🙄.
  3. Hier wird es nicht viele Leute geben mit einer Fox Anlage unterm IS-F,aber vielleicht bringt der Thread ja doch was... Wie schon in der Überschrift steht habe ich das Problem dass sich ständig Kieselsteine zwischen den Endrohren ansammeln. Das sieht nicht nur blöd aus,sondern nervt auch tierisch da man die gerade im hinteren Bereich kaum da raus bekommt. Ich parke nicht auf Schotterparkplätzen und wohne auch nicht in der Nähe von einem Kieswerk. Selbst wenn,wüsste ich nicht wie die Steine da hochgeschleudert werden 🤷‍♂️. Kennt vielleicht jemand unter den IS-F Fahrern mit Fox Anlage das Phänomen?
  4. Ok gut zu wissen. Ist auf jeden Fall eine Überlegung Wert das ganze. Schade nur dass man den ganzen Aufwand betreiben muss um auf quasi Serienleistung zu kommen 👎. Aber gut,dass ist eine andere Geschichte...
  5. Macht das Getriebe dass Leistungsplus mit?
  6. Lexus85

    Der nächste Bitte :)

    Soweit ich das noch in Erinnerung habe war es ein UAE Import mit diversen Rostspuren. War Anfangs für 30k€ inseriert. Der Preis kommt halt nicht von ungefähr.
  7. Lexus85

    Der nächste Bitte :)

    @prymer Du meinst wahrscheinlich den weißen aus Hockenheim... Den hatte sich schon jemanden aus dem Forum angeguckt und für Müll befunden. Verkehrszeichenerkennung hat der ISF nicht. Ich würde lieber weiter sparen wenn es unbedingt ein Fahrzeug mit wenig Laufleistung sein soll oder einfach ein deutsches Modell mit mehr Kilometern nehmen.
  8. @Galerion Da hat wohl alles gepasst bei der Probefahrt
  9. Lexus85

    Der nächste Bitte :)

    Schwupps,nochmal 400€ günstiger 😄
  10. Mir wäre es auch lieber gewesen wenn Lexus etwas mehr in das Interior investiert hätte was die Verarbeitung angeht anstelle der Ledergeschichte und den anderen kleinen Änderungen... Für ein Fahrzeug in der Preisklasse knarzt und rappelt es mir ein bisschen zu viel aus Richtung Armaturenbrett/Türpappen 😤
  11. Ich habe den Wagen auf meiner Beobachtungsliste bei mobile,habe den da am 25.05 geparkt. Verkaufe meine IS-F gerade und beobachte den Markt dementsprechend 😅
  12. Eigentlich ist der Wagen erst seit knapp 4 Monaten inseriert,schon Merkwürdig dass der Preis mehrfach angepasst wurde in der relativ kurzen Zeit. Einfach mal eine Probefahrt machen und gucken was am Preis noch geht,35k€ könnten aber m.M.n schwer werden bei einem Händler. An deiner Stelle würde ich den Civic aber nicht zu dem Kurs raushauen. Lieber etwas Zeit lassen und privat verkaufen,dann sollten auch locker 3-4k€ mehr drin sein.
  13. Lexus85

    Der nächste Bitte :)

    25k€ werden vermutlich nicht reichen... Das obere Angebot ist aktuell dass einzige unter 25k€. Anhand des Lenkrads und der Mittelkonsole muss es ein 2008/09 Model sein. Tippe aber eher auf ein ausländisches Model wo der Umfang der Facelifts eventuell anders war als bei den deutschen Ausführungen. Aktuell ist bei mobile ein 2011er aus Estland inseriert,der hat das gleiche Interior. Ansonsten einfach mal anrufen. Der Wagen ist noch nicht lange inseriert und wurde schon mehrfach im Preis gesenkt,da geht bestimmt noch was...
  14. Wird beides made in China sein,da tun sich beide nix. Man kann Glück oder Pech haben. Der Preis für die TRC Leuchten ist aber auch extrem überzogen,zumal die Leuchten nicht mal eine Nebelschlussleuchte haben. http://www.carwear.com.au/red-led-tail-lights-lexus-isf-is250-is350-gse20r-05-08/
  15. Ist dabei,sieht man auf Bild Nr.5. Die rote Variante macht schon was her