eddym1991

Mitglied
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About eddym1991

  • Rank
    einmal ist keinmal

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus IS220d
  • Standort
    Regensburg
  1. Danke dir für die schnelle Antwort! Naja also ich denke mal schon, dass ich da eine ältere Agr Version habe. (Bj. 2007) Barten weiß noch nichts, die sind aber auch nur für das Durchbrennen verantwortlich. Glücklicherweise habe ich 6 Monate Garantie ,d.h. ich kann den DPF nochmal kostenfrei bei denen einschicken. Verstehe ich dich richtig, dass du dann primär das AGR tauschen würdest? Und wie würdest du dir erklären, dass der Fehler erst 5000 km später wiederkam? Beste Grüße
  2. Hallo Community, mich hats jetzt leider auch sehr böse mit dem P2002 erwischt. Kurz zum Hintergrund: Zunächst hat der Spaß angefangen, dass die CHECK VSC Warnleuchte anging. Unrsache hierfür war der Intake Air Temperature Sensor, welchen wir natürlich getauscht haben. Fehler für 2000 Kilometer behoben. Dann ging die CHECK VSC Lampe wieder an. Diesmal aber Fehlecode 2002. Shit.... Daraufhin haben wir nach eingängiger Recherche hier im Forum folgendes gereinigt: - AGR Ventil - Differenzdruckschläuche - DPF von der Barten GmbH durchbrennen lassen und wieder eingebaut Ich war glücklich und hatte für wieder ca. 5000km Ruhe. Dann jedoch über Ostern mitten auf der Autobahn (nach 400km Strecke) wieder CHECK VSC. Mittlerweile bin ich mit meinem Latein am Ende... Laut Toyota soll das AGR Ventil nicht richtig schließen, was ich mir aber nicht vorstellen kann, da ich ja nach der Reinigung 5000km Ruhe hatte. Weitere Möglichkeit wären die Temperatur Sensoren vor und nach dem DPF, welche jedoch schlanke 1200 € kosten würden... Könnte evtl. auch der Thermostat fürs Kühlsystem eine Rolle spielen? Zusätzlich vielleicht noch interessant: der Motor-Notlauf springt erst an, wenn der Motor eine Temperatur von ca. 70 Grad erreicht hat. Habe ich was übersehen beim reinigen oder gibt es evtl. günstige Alternativen um den Wagen wieder zum Laufen zu bringen? Ich bin um jeden Rat sehr dankbar!!! Beste Grüße