Ben_is_lol

Mitglied
  • Content Count

    199
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Everything posted by Ben_is_lol

  1. Kurzes Feedback nach dem gestrigen Service. Service an sich ohne Probleme, war ne groß Inspektion, weil Auto dieses Jahr im August 3 Jahre alt wird, daher etwas vorgezogen aber okay. Gekostet hat alles zusammen 620€. Gemacht würde Ölwechsel (Öl selbst mitgebracht, oem 0w20) inklusive Filter und altölentsorgung. Klimawartung Reifendrucksensoren einkodieren Pollenschutzfilter Bremsflüssigkeit gewechselt Bremstest etc. Getriebeöl wurde berechnet, ich vermute jedoch damit ist differenzial Öl gemeint, da laut Plan gewechselt. Bissel Kleinheit kam noch dazu + Kilometer Pauschale für Leihwagen. Hierauf wollte ich eigentlich zurück kommen. Habe ein IS Facelift 300h als Executive mit Vollauslastung bekomme. Ich war überrascht wie elegant der sich gegen meinen 200t Fsport fährt. Mit verbundenen Augen würde man das gleiche Blechkleid nicht erahnen. Die Lenkung ist sehr Leichtgängig und im allgemeinen fährt er sich Leiser, was wohl den kleineren Reifen geschuldet ist. Ich war überrascht wie spritzig sich der Motor trotz Hybrid fährt. Ich hätte gedacht Durchzug und Beschleunigung fühle sich müder an. Ebenfalls positiv das man die Zuschaltung des Verbrenners sich wirklich mitbekommt, super leise. Mein Vater der in naher Zukunft mindest Hybrid fahren möchte war begeistert. Verbraucht ist natürlich ne Wonne, 5,2l bei Rückgabe, trotz der ein oder anderen beschleunigungsorgie. Das Radar ist schon ne nette Sache. Totwinkelassistent hab ich nicht wirklich genutzt. Für einen schönen Schrecken beim Beifahrer sorgt natürlich der Spurhalteassistent, lustiges Feature. Verlassen würde ich mich trotzdem nicht darauf. Schiebedach überzeugte mich nicht so richtig, etwas klein für ein Auto dieser Größe aber okay. Die Sitzbelüftung vermisse ich aktuell wirklich, top Feature. Die Sitze gefallen mit im Gegensatz zum Fsport nicht, ich sitze da irgendwie nicht wirklich toll drinnen, zumindest kommt es mir so vor. Der Dachhimmel war nicht wie bei mir Anthrazit sondern hell, das wertet den Innenraum massiv ab meiner Meinung. Was mir aber am meisten aufgefallen ist, ist dass der Wagen irgendwie schmaler wirkte. Im Innenraum fühlte ich mich ebenfalls eingeengter, obwohl ich nicht glaube dass sich die Maße unterscheiden. Meiner steht einfach breiter da und wirkt aufgepumpt. Fazit: Der Unterschied zwischen Turbo und Hybrid in Kombination mit FSport und nicht Fsport machen das Auto komplett verschieden. Selten in einer Baureihe so krasse Unterschiede in den Varianten bemerkt. Respekt an die Ingenieure, hier bekommt man was man bestellt. Tolle Erfahrung, auf Dauer für mich jedoch nichts da mir der Hybrid einfach zu „zahm“ in Sachen Sound und Leistung ist. An alle die überlegen welcher Motor und welche Variante, fährt unbedingt alle in Frage kommenden Variationen, es lohnt sich!
  2. War grad beim Service, habe da meine Sommerfelgen mit rdks Sensoren von felgenoutlet.de einprogrammieren lassen. Ging wohl ohne Probleme. Folgende Sensoren wurden verbaut: Schrader Clamp-in EZ-sensor® 2.0 (0-40 Grad Winkel) programmierbarer RDKS universal Sensor https://www.amazon.de/dp/B00Z0MB0HK/ref=cm_sw_r_cp_api_i_R7eWCb3RD43B6
  3. Andere Länder andere Sitten 😉
  4. Welcher Van sieht schon gut aus ab Werk...der Fokus liegt ja hier wohl extrem auf dem Interieur. Da ist so geil viel Platz und Luxus, da wär mir egal wie der Hobel aussieht, wenn man kutschiert wird.
  5. Moin, ich hab jetzt keinen Thread dazu gefunden und mach deshalb mal einen auf. Youtube hat mir gerade ein Video zum Lexus LM vorgeschlagen. Auf den ersten Blick dachte ich, hä Lexus baut jetzt Transporter? Falsch gedacht der LM ist wohl eher ein Luxus Transporter mit Focus auf viel Raum für Personen. War total überrascht von dem Video...sowas hab ich noch nie gesehen, finde ich aber super cool 😎 Sehr selbst:
  6. alles Okay, haste voll recht mit Probefahrt. Ich hab ja bloß angemerkt wie solche Autos dann oft verkauft werden 😉
  7. Merkt euch wie der Jimny aussieht, in einem Jahr steht der als Gepflegter Vorführ\Messewagen im Netz...
  8. Ja ich versteh schon was du meinst, wäre der LC von Haus aus aufgeladen wären bestimmt noch ein paar Sachen gekommen. So wie er mit Luftfahrwerk am Ende da stand war der halt einfach final, wirklich mehr was besser wäre ging da nicht.. Und das mit dem Golf was er gerade macht bei dem Folien Menschen ist ganz nett so lange es bei Restaurierung bleibt. Tunen kannst an dem Grotten Motoren eh nix...Saugmotor Technisch hat VW noch nie was gerissen..
  9. Ich glaube eher es liegt an der Leistung.
  10. Dann bin ich mal gespannt. Stimmt, der m3/m4 volle Hütte kommt genauso vom Preis.
  11. Äußerst stolzer Preis für ein Wagen auf Performance Niveau eines M3. Toll aussehen tut er natürlich 😊
  12. Nur mal so als Ideen Anstoß, vielleicht macht es mehr Sinn den Schalter zu manipulieren anstatt die Lampe. Ich geh mal davon aus da du hinten Beleuchtung nur beim öffnen und schließen haben möchtest. Wieso also nicht den Schalter/Knopf blockieren das er sich nicht betätigen lässt.
  13. Bei solch sturen links Schleichern hilft der Knopf nur wenn das Auto den nächsten Rastplatz ansteuert, den Fahrer rauswirft und sich das Auto dann selbst zerstört.
  14. Sorry könnte schwören da stand ab 2014..naja hier die richtige https://www.lexuspartsnow.com/parts/lexus-fsport-lwr-sprng-is~ptr07-53140.html
  15. Folgende: https://parts.lexus.com/p/Lexus__IS-350/F-SPORT-Lowering-Springs-Set-Performance-Springs--Blue/69528751/PTR0753090.html Die tieferlegung soll allerdings sehr moderat sein und der IS eher zum hängearsch neigen.
  16. Schick und viel Spaß mit deinem Gefährt. hab ja schon öfter von Quali Probs bei BMW gehört aber konnts nie so wirklich nachvollziehen. Scheinen ja mittlerweile sehr gravieren zu sein, man liest ja das immer mehr abwandern.
  17. Beim Jb4 würde ich dir das bluetooth Kit mit Empfehlen. damit kannst du im Betrieb zwischen den Maps schalten inklusive Jb4 off. Kannst ja mal in Projekt Thread gucken, hab k&n Filter sowie hps intake Tube verbaut. Das Jb4 kommt aus Amerika dort entspricht der Premium Sprit unserm 98 oktan. Laut Terry von burgermotorsports ist also super + für das Jb4 das richtige. In der Theorie kann ultimate noch was bringen, auf map 6 glaub ich justiert das Jb4 die Parameter im Fahrbetrieb selber und soll wohl besseren Sprit berücksichtigen. Ob das natürlich den saftigen Aufpreis lohnt muss jeder selbst entscheiden. ich fahre super+ und map 2, da hat der 2.0t schon deutlich mehr Dampf.
  18. Bei 50% Autobahn und 50% Stadt säuft die Kiste einfach, da geht nicht viel. Absonsten fahr ich halt sehr viel Tempomat und nutze viel schubabschaltung und natürlich vorausschauendes fahren. Einfach mal an ne eine rote Ampel ran rollen statt kurz vor Ende in die Eisen zu gehen. Sich nicht drängeln lassen ist auch ein sehr guter Tipp zum Sprit sparen 😉. Das JB4 (Burgermotorsports) ist schon sehr toll. Es kompensiert etwas die Gedenkstunde, primär ist diese jedoch dem Getriebe geschuldet, der Turbo hat ein Mega kleines Turbo Loch! Im Sport Modus und mit JB4 finde ich lässt sich das Auto schon sehr sportlich bewegen.
  19. musste grad gut schmunzeln😁
  20. Hat der lc Sprachsteuerung? Dann könnte man damit leben.