4komma3

Mitglied
  • Content Count

    115
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

4komma3 last won the day on February 10 2019

4komma3 had the most liked content!

Community Reputation

16 Neutral

About 4komma3

  • Rank
    ist ein Foren-Fan

Profile Information

  • Fahrzeug
    05er Lexus SC 430
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Kreis Wesel
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

565 profile views
  1. Hi, es gibt ein kleines Grüppchen in NRW, dass sich gelegentlich zum Essen trifft. Nächster Termin ist am Sonntag in Essen.
  2. 4komma3

    Fehler P1651

    Mit Fehlern weiterfahren ist nie eine gute Idee. Man sieht womöglich nicht, wenn neue hinzukommen. Ausserdem dürfte sich das Problem auf die Motorleistung auswirken. Hier sind alle Details beschrieben am Beispiel eines GS: https://www.clublexus.com/forums/gs-2nd-gen-1998-2005/775794-p1651-fault-vsv-vacuum-switching-valve.html Wenn dort die Platzverhältnisse ähnlich sein sollten ist der Aufwand vermutlich geringer als 6 Stunden (für eine Werkstatt, ich selbst bin beim selber schrauben immer langsam). Die Dichtung würde ich aber auf jeden Fall immer mit ersetzen. Gruß Olli
  3. Vorderachse = 50mm (2 x 25mm) Hinterachse = 70mm (2 x 35mm)
  4. Hat das Y Kabel denn die richtige Belegung für den Adapter? Man könnte versuchen mit der MODE Taste am Lenkrad auf den CD Betrieb zu wechseln. Ich weiss nicht genau wie diese Dinger funktionieren. Das Radio erkennt möglicherweise, dass keine CD im Laufwerk ist. Habt Ihr das mit eingelegter CD probiert oder ohne? Evtl. wird dieses Signal auch nicht über den Y Adapter weitergeleitet.
  5. Bei einem Preis von um die 6.000 (wie Du schriebst) sind Investitionen von 1.500,- € wirklich tragbar. Aber wenn Du mehr als zwei Sitzplätze brauchst ist der SC wirklich das falsche Auto. .
  6. Schade eigentlich. Ich habe den Bericht nicht gelesen, werde mir die Zeitschrift nach Euren Hinweisen dann aber auch nicht extra kaufen.
  7. Hallo Valentin, das lässt sich schlecht pauschal und aus der Ferne beurteilen. Ein 16 Jahre altes Auto kann schon viel erlebt haben. Generell würde ich sagen, dass die 300tkm dem Motor bei ordentlicher Wartung nicht viel ausmachen sollten. Übertrieben gesagt hebt sich die Drehzahl im Alltagsgebrauch ja kaum über das Standgas hinaus. Wenn mit dem SC aber immer geheizt wurde - womöglich schon mit kaltem Motor - kann er auch schon bei deutlich weniger Laufleistung die Flügel strecken. Die Tatsache , dass er es so weit geschafft hat spricht eigentlich schon fast wieder für ihn, sofern er keine Auffälligkeiten zeigt. Allerdings hat ja auch der Rest des SC's schon 270tkm auf der Uhr. Auch hier ist die Frage ob z. B. die Fahrwerkskomponenten verschleissgerecht erneuert wurden. UNd wie sieht es mit dem Unterboden aus? Ich denke kaufbar kann so ein Fahrzeug durchaus sein, es kommt halt auch auf den Preis an. Aber für 11 Euro hätte ich doch eher den GS genommen (Spaß muss sein). Was ich bisher für meinen SC (Bj. 2005, ca. 220tkm) brauchte war nicht viel und alles problemlos zu beschaffen. Gruß Olli
  8. Wie sich herausgestellt hat gibt es ja auch gar keine Problematik Die letzten Jahre hatte ich nur soviel Platz, dass ich selbst noch den Zweit-Kühlschrank für's Vorzelt in den Kofferraum gestellt habe. Ich musste jetzt halt ein bißchen umdenken und dabei habt Ihr mir sehr geholfen. Gruß Olli
  9. Da muss ich Deiner Frau Recht geben . Es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder hast Du den SC als Wertanlage gekauft, dann verstehe ich, dass Du ihn möglichst unangetastet lassen willst (was Du dann aber noch seeeehr lange tun musst bis sich das rechnet). Oder aber Du hast ihn gekauft weil Du Spaß an dem Fahrzeug hast. Dann macht es überhaupt keinen Sinn ihn NICHT zu fahren. Man lebt nur einmal. Gruß Olli
  10. ... und ich sag noch zu meinem Mädel: "Daaaaaaas willst Du alles mitnehmen?!?" Ein kurzes Resümee nach 2,5 Wochen Cabrio Urlaub: Das ist gar kein Problem! Die oben genannte Reisetasche passte perfekt und ich war überrascht was da alles reingeht. Im Kofferaum hätten wir durchaus noch etwas mehr unterbringen können. Selbst nachdem diverse Urlaubsmitbringsel hinzugekommen waren war da noch Luft. Wer ohne Hund reist kann auch bequem für zwei Monate packen . Bei An- und Abreise war das Dach natürlich geschlossen, aber dazwischen haben wir ein paar herrliche Touren rund um den Gardasee gemacht. Hier mal ein kleiner Überblick vom Gepäck am Ende des Urlaubs: Kofferraumbeladung Gruß Olli
  11. Oldtimer Praxis ... so weit ist es also schon ... . Danke für die Info! Gruß Olli
  12. Hihi , gar keinen. Als ich meinen SC gekauft habe war die Bedingung: Nur mit frischem TÜV. Die Leuchtweitenregulierung war defekt und der Verkäufer hat kurzum von der Werkstatt bei Lexus die originalen bestellt. Der Spaß hat ihn dort knapp 900,- gekostet. Da er auch die Bremsen komplett mit Scheiben erneuern musste hab ich ihm ein bißchen was dazu gegeben, sonst hätte er nicht mehr verkaufen wollen.🙄 Ich habe aber schon viele andere Teile (für andere Fahrzeuge) über AliExpress gekauft und bislang keine schlechten Erfahrungen gemacht. Gruß Olli
  13. Ein Bild mit den neuen Blenden wäre toll 🤗. Die Sensorik der Leuchtweiten Regulierung wird mit der Zeit undicht und korrodiert. Bis zu einem gewissen Grad kann man das reinigen oder ggf. auch instand setzen. Der Neukauf als Original beim Freundlichen kostet ein kleines Vermögen. Bei AliExpress hingegen nur ein Taschengeld bei ähnlicher Qualität. https://www.aliexpress.com/wholesale?spm=2114.search0104.8.4.148f6767lECkJQ&initiative_id=QRW_20190629052128&SearchText=lexus+headlight+sensor&productId=32962761576 VSC, RDC und LWR sind TÜV relevant, spätestens dann sollten die Lampen aus sein. 😉
  14. Da der SC bekanntermaßen nicht unbedingt das optimale Alltagsfahrzeug ist haben wir noch zwei Daylies. Seit 15 Jahren leistet mit dieser 97er GMC Safari (überwiegend) treue Dienste ... ... und seit knapp 5 Jahren hat er Unterstützung von seinem 96er Zwillingsbruder Chevy Astro Beide habe ich mit ca. 160.000 km gekauft. Der rote ist jetzt bei knapp 360.000km , der grüne hat gerade die 300.000er Marke übersprungen. Ich hoffe, dass der kleine SC mir mindestens genauso lange treu bleibt . Gruß Olli
  15. Die Pumpe sitzt im Tank und wird durch das Benzin gekühlt. Wenn sie heiss läuft setzt sie sich fest. nach dem abkühlen wird sie dann wieder frei. Das geht aber auch nur eine begrenzte zeitlang gut. Wenn Du die Zündung einschaltest (also Motor noch aus) wird der Benzindruck aufgebaut. Manchmal hört man hier schon wenn die Pumpe sich quält.