Jump to content

Boedi OWL

Mitglied
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Boedi OWL

  1. Ein Lesegerät für die Gasanlage? Das brächte mir garnix, weil ich von den Einstellungen NULL Ahnung habe und da auch nicht beigehen würde. Wie geschrieben, ein Lesegerät für die Fehler der Motorsteuerung habe ich.
  2. Ja, das habe ich verstanden. Vielen Dank an dieser Stelle. Ich muss dazu sagen, dass es immer wieder zu einer Fehlermeldung kam, seit die Gasanlage drin ist. Allerdings führte man das fast immer auf die Verbrennung zurück, die bei Gas eine andere ist als bei Benzin. Keine Ahnung ob das stimmt... Leider hatte ich damals selber noch kein Lesegerät, so dass ich nicht weiß, ob das auch diese Fehlernummer war. Fakt ist, dass der P0402 jetzt aber nur noch im Benzinbetrieb aufgetreten ist. Ich werde nachberichten, sobald ich aus der Werkstatt mehr weiß.
  3. Vielen Dank schon mal an euch 😊 Die Gasanlage lässt sich zwar einschalten, allerdings nimmt er nicht genug Gas an. Wenn ich Vollgas gebe, reicht das grade noch, um die gefahrene Geschwindigkeit zu halten. Der Fehler tritt aber auf, wenn die Anlage aus ist, da ich sie zur Zeit eh nicht nutze, gleichwohl muss sie natürlich funktionieren, damit ich überhaupt durch den TÜV komme... 🙄 Ich hatte vor dem Einbau nie Probleme. Allerdings lief sie - abgesehen von der Kontrollleuchte - viele Jahre rund. Habe jetzt die Schläuche gewechselt, weil die Porös waren, er Luft gezogen hat
  4. Ja genau, es ist der P020. Meine Werkstatt hat das letzte mal - bei der Sache mit dem Steuerteil weiter oben - behauptet, dass das als detaillierter Defekt angezeigt wurde. Kann das sein? Wenn ich den Fehler lösche, kommt er auch nicht sofort wieder. Wäre jetzt die Frage, ob man es beim TÜV versuchen soll. Wäre natürlich extrem besch...., wenn der Fehler dann WÄHREND der HU auftritt 🙄
  5. Hey, ja klar, dass jedes Auto eine Geldverbrennanlage ist, ist klar. Die Frage ist halt, ob das ganze noch in einem annehmbaren Verhältnis steht... Ich habe Ende letzten Jahres den Wagen in der Werkstatt meines Vertrauens gehabt, weil die nach dem Motto leben: Erst mal reparieren, dann erneuern. Leider hatte ich in den letzten Wochen das Gefühl, dass die mich bei Reparaturen akkurat verarschen und über den Tisch ziehen. Letztes Jahr war der Lexi am zicken, lief total unrund und gefühlt auf weniger als 6 Pötten, außerdem im Stand auf über 2000 Touren. Ich hatte ihn in der Werkstatt,
  6. Hi, Danke für die Antwort. Den Fehlercode habe ich jetzt grade nicht zur Hand, auf jeden Fall wurde mir bei Eingabe dieser Defekt genannt. Ich reiche ihn aber nach. Die rasseln nicht und Leistungseinbußen habe ich auch nicht.
  7. Hallo zusammen, falsch genannte Begrifflichkeiten oder laienweise Beschreibungen bitte ich schon im Vorfeld zu entschuldigen - bin halt nur Lexusfahrer, kein Lexusschrauber ;-) Ich habe derzeit eine Fehlermeldung, die auf einen defekten Vorkat schließen läßt. Da der TÜV schon überfällig ist, muss da jetzt was passieren. Leider ist das nicht die einzige Baustelle, meine Gasanlage spinnt derzeit auch. Auf der anderen Seite hänge ich echt an dem Wagen, da ich ihn seit 2002 fahre... Ich habe mal gelesen, dass einige IS200-Fahrer die Vorkats rausgeschmissen haben
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy