Jump to content

dennis601

Mitglied
  • Posts

    37
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus UX 250h (Amazing Edition)
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Bei Bielefeld, NRW
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

dennis601's Achievements

Explorer

Explorer (4/14)

  • First Post
  • Collaborator
  • Conversation Starter
  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

6

Reputation

  1. Guten Abend an die Offtopic-Herren 😁😇 Also da es ja tatsächlich auch in dem perfekt ausgestattetem Presse-UX so blöde aussieht bin ich nun vollends beruhigt was das Thema angeht. Bin gestern Nacht auf das Video aufmerksam geworden und das passte so gut 😎😃 Bei 1:58 sieht man es. Wuah.. gruselig 🙈 Nen schönen Abend 🙂 - der Dennis
  2. Danke für deine Antwort + Erklärung. 😇 Also da können die Designer/Ingenieure aber gern nochmal ne Überstunde machen und sich eine schönere Lösung überlegen.. P.S. Es ist meine unbeherrscht Hupfaust 😂😅
  3. Hallo liebe Leute, ich frage mal ganz direkt: Ist das normal, dass ich diese Kontor um das Lexus-Logo auf dem Lenkrad habe? Ich hupe schon manchmal - aber immer gleich doll. Also egal ob Renault, Jaguar oder Audi... Nirgendwo kam so eine "optische Bereicherung" dabei rum 😳 ... wenn es denn überhaupt durch meine Gewalteinwirkung kommen soll - find ich merkwürdig 🤔 Danke + Gruß - Dennis
  4. Von Innen sicherlich ein Träumchen und auch die Außenfarbe ist klasse! 🙂 Ich finde ihn von vorne einfach etwas "zu dick auftragend"; er hat halt einfach nicht die Leistung nach der er aussieht. Künstliche Sounds sind ja schon seit Jahren in Mode.. wenn's dabei ist ok.. Aber ich find es mittlerweile schön dass mein UX so ein Leisetreter ist.. das entspannt 😎😇 Allzeit gute Fahrt und für die Zukunft einen größeren Parkplatz 😃 Gruß - Dennis
  5. Korrekt, die ist quasi überflüssig. Leider habe ich die originale Beleuchtung bisher nur abgeklebt. Wenn die Leuchtmittel rausgenommen werden, dann meckert der Wagen wohl rum. Lastwiderstände werden ja doch schon warm; das ist also auch ungut. Ich werde bei Zeiten in der Firma noch selbstklebende Abdeckungen lasern. Dann sieht es auch hübscher aus wenn die Heckklappe geöffnet ist. Bei den alten Autos war es ja egal.. Die neuen überwachen ja alles und meckern sofort los 😬 😀 Der Hersteller ist www.gelumic.de Gruß - Dennis _edit: Anbei nochmal 2 Fotos. Einmal mit dem leuchtenden Schild plus Beleuchtung in der Heckklappe. Und einmal nur das leuchtende Schild (Heckklappe geöffnet; Beleuchtung also im Himmel^^)
  6. Naja gut - ich hab meinen Ende Februar abgeholt. Aber ach.. so heiß bin ich dann auch nicht drauf. Die Adresse stimmt jedenfalls; die Flasche Sekt/Champagner/Wein kam jedenfalls an 😬😎
  7. Zu den 3D Kennzeichen: Ich fahre seit Jahren die "normale Variante" davon mit durchgefärbtem schwarzen Kunststoff. Man darf nicht zu nah ran, sonst sieht man die Kampfspuren. Aber ansich ne schöne Sache. 🙂 Hinten habe ich ein selbstleuchtendes Kennzeichen von G-elumic verbauen lassen. Hab das vor dem Kauf fix gemacht - ist nämlich etwas aufwändiger 😁 Sieht aber (meiner Meinung nach) mega gut aus und passt zum doch recht futuristischen Look des UX. 😎
  8. Mein Briefkasten ist bisher leer.. 😇
  9. Zurück zum Artikel bzw. der Webseite.. Auch der ellenlange Bericht über den Mustang ist so geschrieben. Schrecklich zu lesen.. Scheint aber da zum guten Ton zu gehören^^ Gruß - Dennis
  10. Ich hatte zuletzt einen CT als Leihwagen; der hatte die besagte "Fahrstufe" auch. Mir wurde gesagt dass die neuen/aktuellen Modelle diese nicht mehr haben. Wurde wohl soweit optimiert dass man dem Wagen das nicht extra sagen müsse. Da es mir für die Leihwagen-Zeit ja egal war habe ich auch nicht weiter nachgefragt.. Gruß - Dennis
  11. Was soll man denn da mittels Sprache steuern können? Ich kann höchstens ne Adresse sprechen, zu der dann navigiert wird (?) Ist aber Android Auto bei mir.. Gruß - Dennis
  12. Das sind LED-Blinker? Muss ich mir nochmal anschauen.. 😂 😄
  13. Also daaaamals als ich noch nen Honda mit GFK-Bodykit hatte ( ja ja.. das erste Auto und so) - da hätte ich mir Gedanken um sowas gemacht. Da wurde ja alles kontrolliert.. Mein UX sieht zwar anders aus, als die meisten Autos die hier rum fahren. Aber da weiß niemand was ab Werk dran und drin ist. Ich finde es viel trauriger, dass der Wagen hinten keine LED-Blinker hat. Da würde noch etwas moderner wirken.. China-Lampen ohne Prüfzeugnis kommen mir aber auch nirgends rein. Laut Handbuch soll man ja nicht mal die originalen und zugelassenen Birnen alleine wechseln. Man soll immer zum Händler.. Versteh wer will Letzter Satz dazu: es sieht aber unbestreitbar besser aus. 🙂 Gruß - Dennis
  14. Bin die Launch Edition damals Probegefahren und hab die Amazing Edition bestellt. Bei der Auslieferung/Übergabe ist mir dann fast nen Ei aus der Hose gefallen -> kein Navi! Meine Freundin sagte dann, dass man mir die "Verwunderung" echt angesehen hat 😁 Aber wenn ich nun nochmal drüber nachdenke... Winterräder, Blind Spot Monitoring und die getönten Scheiben.. Da brauche ich das Navi echt nicht mehr - hab mich an Android Auto gewöhnt und finde es klasse 😃 Gruß - Dennis
  15. Der Gedankengang gefällt mir 😄 Es war aber im Herzen von Ostwestfalen -> Bielefeld 😁
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy