Jump to content

Reutershäger

Mitglied
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Reutershäger last won the day on March 15

Reutershäger had the most liked content!

Community Reputation

9 Neutral

About Reutershäger

  • Rank
    Probezeit bestanden

Profile Information

  • Fahrzeug
    Maserati Quattroporte S
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Rostock
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

33 profile views
  1. Hallo zusammen, als ich heute spaßeshalber mal den Einparkassistenten ausprobieren wollte, zeigte mir dieser nach wenigen Zentimetern Rückwärtsfahrt die Meldung "Glatte Oberfläche" an und brach unmittelbar danach die Führung ab. 🤷🏻‍♂️ Kennt jemand von euch dieses Problem und/oder kann mir sagen, womit dies zu tun haben könnte? Könnte es womöglich mit den 20"-Zoll-Felgen zu tun haben? Danke vorab. 😉
  2. Zu deiner Frage: Ich vermute, dass du alternativ auch bei eBay fündig werden könntest.
  3. Herzlichen Willkommen und viel Freude mit dem Gleiter. 😉
  4. Danke für eure Hinweise. 😉👍🏼 Änderungen der Easy Entry Funktion können offensichtlich nur mit Hilfe der Werkstatt durchgeführt werden. Die aktuelle Einstellung "partial", bei welcher lediglich das Lenkrad in die Ausstiegsposition fährt und der Sitz da bleibt, wo er ist, scheint also bei mir programmiert worden zu sein. Dies scheint nun aber meine geringste Sorge zu sein, denn seit etwa drei Tagen quietscht es beim Lexus vorne fahrerseitig ganz unangenehm beim Lenken im Stand oder aber auf hoppeliger Piste. Mir ist dies bei einer nächtlichen Ausfahrt aufgefallen - a
  5. Ich hatte heute Zeit, mich mit der Bedienungsanleitung auseinander zu setzen, aber leider nichts dazu gefunden. Mag also sein, dass es beim LS460 nicht vorgesehen ist oder ich bin zu blöd es zu finden. Wundern würde es mich jedenfalls, da ich mir einbilde, es selbst beim LS430 und GS430 seinerzeit gehabt zu haben. 🤔
  6. Eine Frage: Kann ich beim LS460 eigentlich die Easy Entry Funktion auch um das Zurückfahren des Sitzes erweitern oder zieht sich lediglich das Lenkrad zurück? 🤔
  7. Nein, hast du nicht. Er hat jetzt etwa 205.000km auf der Uhr.
  8. Ach ja, und die vorderen Querlenker, sowie Zündkerzen, Kühler, Automatiköl usw. wurden bereits vom Vorbesitzer kürzlich gewechselt. Jetzt benötige ich nur noch ein neues Rollo (fahrerseitig). Lexus Infrarotkopfhörer für die Kinder habe ich in den Staaten bestellt, da diese von meinem Händler anscheinend nicht mehr bestellt werden können.
  9. @RodLex Vielen Dank. Ich denke auch, dass die Entscheidung in Richtung 19" die bessere ist, wenngleich sie sicher etwas gewichtiger sind. Und außerdem stehe ich auf ein originales und unverbasteltes Aussehen. 😅 Für den Winter habe ich kürzlich auch schon in der Bucht (für wenig Geld) einen Komplettsatz originaler 18"-Zöller ersteigert. Die Reifen von Michelin hatte ich mir auch schon rausgesucht und bestätigt hiermit meine Vorabauswahl. 👍🏼 Die helle Innenausstattung in Kombination mit dem Eschenholz gefällt auch mir sehr gut. Ebenso wie dem Rest der Family. 😅 Ledigli
  10. @kroebje Ich hatte ihn schon vor einigen Tagen/Wochen auf mobile.de bzw. eBay Kleinanzeigen gesehen, aber anfangs wenig Beachtung geschenkt, da meine ursprüngliche Vorstellung ja in Richtung 600h ging. Nach längerem Hin und Her und natürlich euren Ratschlägen habe ich mich dann doch "durchgerungen", mit dem Verkäufer in Kontakt zu treten. Ich muss sagen, dass ich direkt ein gutes Bauchgefühl hatte. Verkäufer als auch Lexus machten einen ehrlichen Eindruck und alle Mängel wurden bereits im Vorfeld erwähnt. Alles in allem aber nichts, was sich nicht kostengünstig erledigen lässt. Tja u
  11. Vielen Dank. 😊 Ich muss sagen, dass mir die Farbe - insbesondere bei strahlendem Sonnenschein - auch sehr gut gefällt. Hatte die vorher nie auf dem Schirm gehabt.
  12. So, nun habe ich endlich wieder die Zeit gefunden, um zu antworten. Zwischenzeitlich habe ich nun auch kurzentschlossen "zugeschlagen" und mir einen 2008 LS 460 zugelegt. Just in diesem Moment nutze ich dann auch direkt das sonnige Wetter, um den Innenraum wieder weitestgehend auf Vordermann zu bringen. Nicht dass dieser aussah wie ein Saustall, doch da ich ja nun vorhabe, diesen die kommenden 2-3 Jahre für längere Ausfahrten zu nutzen, soll schon das Maximum an Sauberkeit heraus geholt werden. Und überall dort, wo meine 0815-Reinigungsarmada an ihre Grenzen stößt, werde ich wohl nochmals
  13. Da ich einen guten Bekannten habe, der nun schon seit längerem einen Phaeton der späteren Baureihe fährt, kenne ich die Probleme nur zu gut. Das schreckt definitiv ab und ist ja bei weitem auch kein Einzelfall. Und wie du bereits richtig geschrieben hast, sind selbst die Vertragswerkstätten mit einem Phaeton teils überfordert und langen dennoch ordentlich zu. Einen Daimler Super Eight hatte ich kürzlich noch in Betracht gezogen, den Gedanken allerdings schnell wieder verworfen, da dieser mir im Grunde auch nicht die Vorteile bringt, welche ich mir vom Lexus nunmehr erhoffe. So schö
  14. Tatsächlich wäre es die Farbkombination gewesen (innen als auch außen). Die Wellnessausstattung wiederum brächte mir sogar eher Nachteile, da wir dann mit den beiden Kindern keine Möglichkeit mehr gehabt hätten, gelegentlich die Schwiegermutter mitzunehmen. Ansonsten ist natürlich auch der LS von Todde ein super Fahrzeug (gewesen). Um es kurz zu machen. Beide Fahrzeuge wären grundsätzlich super gewesen, da der Pflegezustand dann doch mehr als überzeugt hätte.
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy