Spoon

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3.573
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Spoon last won the day on 23. April 2011

Spoon had the most liked content!

Ansehen in der Community

4 Neutral

1 User folgt diesem Benutzer

Über Spoon

  • Rang
    sind wir nicht mehr losgeworden

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    153323212

Profile Information

  • Fahrzeug
    S/C IS 200 Sport
  • Land
    Anderes
  • Standort
    Wien/ Tulln / Krems
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

3.671 Profilaufrufe
  1. Spoon

    Bremssattel vorne steckt

    Oder besorg dir gleich mk4 sättel ^^
  2. Mir sind ein paar Projekte bekannt wo das 350z Getriebe gepaart mit einem 1UZ in s13 und s14 verbaut wurden. Vorteil ist gegenüber den Toyotagetrieben verfügbarkeit und die daraus reultierenden günstigen Preise!!! Hab mir mal einen UZ umbau mit MT vorgerechnet und schnell wieder verworfen^^ Unter 6000.- spielt sich da nix vernünftiges ab :)
  3. Spoon

    Unwucht bei EBC Turbo Groove Bremsscheiben?

    Die Kolben werd ich mir beim Belagswechsel ansehen und vorsorglich reinigen!! Letzetns eben bemerkt das die Scheiben doch relativ fest sitzen. Danke für den Tipp ;) Zum Spiel des Sattels, dieser hat nur Spiel solange die Bolzen nicht angezogen sind! Danach sitzt er Bombenfest!!!!
  4. Spoon

    Unwucht bei EBC Turbo Groove Bremsscheiben?

    Jza80 oem scheiben mit oem belägen. Habe ebenfalls wenig luft zum sattel. Habe auch ein wenig soiel an den montagepunkten kann den sattel also minimal bewegen.
  5. Spoon

    Unwucht bei EBC Turbo Groove Bremsscheiben?

    Habe mit meinen Suprasätteln auch kleine Probleme. Ein klopfen beim Bremsen. Mal spürt man es mehr, dann wieder garnicht. Dachte erst auch ob es an den Bremscheiben lag welche schon 300km auf unter 100 mitmachen mussten bevor ich sie bekam. Also neue OEM Bremscheiben bestellt und es war besser aber immer noch da. Also dachte ich es waren die Räder. Die waren es aber auch nicht. Da die Beläge jetzt auch wieder runter sind kommen demnächst neue rein. Beid er Gelegenheit möchte ich gleich die Ursache für da Problem finden.
  6. Spoon

    1:24 Bausatz Großbestellung geordert

    Diesmal kein Automobil, die schweizer wirds freuen ^^ Infos zum Bausatz: 1:72 , Revell, mäßige Detailgüte sieht dennoch ganz gut aus:)
  7. Na wenn dann gleich gescheit und da hilft nur was mit z am ende :naughty:
  8. Spoon

    1:24 Bausatz Großbestellung geordert

    Nachdem seit 2009 doch einiges an Zeit vergangen ist möchte ich euch die Resultate nicht vorenthalten. IS350 & Altezza RS200 1:24 Fujimi Mit dem alter wird man besser :tooth:
  9. Spoon

    Speedline GT One TTE

    Die waren gepulvert und wurden später dann von mir selbst mit der Dose lackiert. Wurden sogar halbwegs brauchbar! Beim Lackieren ist der Arbeitsaufwand größer, schleifen, füllen schleifen grundieren lackieren usw. daher auch die höheren kosten gegenüber dem Pulverbeschichten wo im grunde mit Sandstrahlen oder vergleichbaren der alte Lack abgetragen wird um danach die Pulverbeschichtung aufzutragen und zu "backen".
  10. Spoon

    Speedline GT One TTE

    Von Pulvern halte ich persönlich aber nichtmehr viel. Wer schöne Felgen haben möchte sollte die Mehrkosten die das lackieren verursachen investieren! Beim Pulvern werden meist die kannten runder und auch die oberflächenbeschafenheit ist nicht so gut wie bei einer gut lackierten Felge. Auch bei den Farben ist man bei der Pulverbeschichtung ein wenig eingeschränkt. LAckierungsvorschlag :naughty:
  11. Spoon

    megan racing esd und msd

    So:) Die Verarbeitung im allgemeinen war für den PReis nicht mal so schlecht. Da die Megan aber für den US MArk gebaut wurde ist sie eben mit der eu& jap spec HEckstange um einiges zu lang! Bei JPD wurde das erste mal ein Stück hinter dem Topf gekürzt. Das war schon optisch recht brauchbar. Da aber dann die Abgasführung im Bogen an der Aufhängung anschlug wurde dann nochmal Hand angelegt und wieder hinter dem Topf ein Stück raus und vor den Bogen wieder eingesetzt. Muss dazu sagen haben top Schweisser Hand angelegt :thumbup: Danach hat sie eigentlich wunderbar gepasst :wub: Vorteil bei der Megan ist das man original MSD und ESD damit kombinieren kann da die Flansch und abmessungen nahezu di selben sind. Bei der Invidia geht das zbs nicht. Wenn du einen guten Preis dafür bekommst und noch wichitiger, einen guten Schweißer zu deinen Freunden zählst kannst du sie dir kaufen ;) Edit: Ein Video aus Boergys Fundkiste --> http://www.youtube.com/user/Boergsnatwork#p/u/96/1S0u_Kl0vtI
  12. hey, habe gehört, du hattest schonmal die megan racing NA anlage drunter? ist die zu empfhelen?

    lg, jan

  13. Spoon

    Auspufffrage für Dummies

    Also das ist so.... Am Anfang war der Krümmer! :tooth: An diesem wird dann das Hosenrohr mit Kat geschraubt. Danach kommt der MSD (Mittelschalldämpfer) und zuletzt, ganz hinten, wird der ESD (Endschalldämpfer) montiert. Verbunden werden diese Komponenten durch Schraubverbindungen. Besorge dir auf jednefall neue Schrauben und Muttern sowie die passenden Dichtungen. Möchte nicht wissen wie die aussehen wenn der OEM Topf mal Löcher bekommt:ph34r: PS: Versuch dein Glück mal im "Suche" Bereich! bin mir fast sicher das hier im Forum einige User noch Abgasanlagen im Keller liegen haben könnten ;)
  14. Spoon

    Toyota plant social network

    Toyota plant Soziales Netzwerk für Fahrer und Autos Toyota will für die Besitzer und Fahrer seiner Elektro- und Hybridautos ein eigenes Soziales Netzwerk anbieten - und auch die Autos selbst sollen Botschaften übermitteln. Das Netzwerk „Toyota Friend“ solle Kunden mit ihren Autos, ihren Händlern und mit Toyota verbinden, teilte der japanische Autohersteller heute mit. Die Autos sollen ihrem Fahrer eine Botschaft auf Mobiltelefon und Tabletcomputer schicken, wenn etwa die Batterie aufgeladen werden muss und wann dafür der günstigste Zeitpunkt ist oder wenn eine Wartung ansteht. Der Händler kann auch aus der Ferne eine erste Inspektion vornehmen. Starten soll „Toyota Friend“ im kommenden Jahr zunächst in Japan. Microsoft und Salesforce Toyota plant das Netzwerk zusammen mit den US-Softwareunternehmen Microsoft und dem Cloud-Dienst-Anbieter Salesforce, wie der weltgrößte Autohersteller mitteilte. Demnach will er 442 Millionen Yen (3,8 Mio. Euro) investieren, Microsoft 335 Millionen Yen (2,9 Mio. Euro) und Salesforce 223 Millionen Yen (1,9 Mio.). „Soziale Netzwerke verändern die Art der Kommunikation und die Verbindungen zwischen den Menschen. Das Auto muss mit dieser Entwicklung Schritt halten“, sagte Toyota-Chef Akio Toyoda. „Mein Auto muss mein Freund sein wie ein Kontakt in einem Sozialen Netzwerk“, ergänzte Salesforce-Chef Marc Benioff. (Quelle: ORF.at)