2fast4u

Mitglied
  • Content Count

    45
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About 2fast4u

  • Rank
    kommt öfter vorbei

Profile Information

  • Fahrzeug
    RX 450h
  • Land
    Österreich
  • Standort
    4020
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,669 profile views
  1. Das Problem liegt in der Signalverarbeitung im Fahrzeug! Du redest was von 24 Bit und 192 KHz, bringt nix wenn’s sowieso auf mp3 oder wie ich vermute um ein Vielfaches schlechter runtergerechnet wird! Mach den Vergleich mit einer Audio CD, einfach gegenhören und staunen was da signaltechnisch passiert - im negativen Sinne.
  2. Da muß ich mich kurz zu Wort melden. Musik über USB oder Bluetooth klingt im Lexus leider unter aller Sau. Das war schon bei meinem 400h und 450h so, beim aktuellen leider um nichts besser gelöst. Egal ob FLAC oder AIFF, die Daten werden irgendwo komprimiert und die Musik regelrecht kastriert! Da hilft ML leider auch nichts, klingt nur gut mit CD.
  3. Wieder was dazugelernt, Danke!
  4. Kurzstrecke ist nicht der Fall, ich hab immer (außer zum Einkaufen) minimal 25km Weg den ich zurücklegen muß. Powerpack kommt für mich nicht in Frage, wenn ich so viel Geld für einen Neuwagen ausgebe erwarte ich im Gegenzug dass dieser auch ein paar Jahre einwandfrei funktioniert. Kurzes Update: Fehler wurde keiner gefunden, die Batterie ist in Ordnung, ein Verbraucher konnte nicht ausgemacht werden. Vielleicht hat es wirklich damit zu tun dass die Türen nicht verriegelt waren. Gruß ins Forum
  5. Nö, nix nachgerüstet und auch kein Verbraucher an, Türen zu und Licht aus. Das Fahrzeug ist original (F-Sport), keine Anhängerkupplung vorhanden. Sehr ärgerlich, vor 2 Monaten Bremsscheiben und Bremsbeläge erneuert da komplett runter, und nun das... Mal sehen was die Werkstatt spricht wenn sie den Wagen morgen abholen kommen.
  6. Hallo Leute, möchte hier zum Thema noch eine Frage loswerden. Wie lange hält die 12 V Batterie? Folgendes Problem: Gerade vom Urlaub heimgekommen und das Auto ist tot. Es handelt sich um einen RX450h, Bj. 2015, 45.000 km gelaufen. Der Wagen stand nun 2 Wochen in der Garage, Türen und Kofferraum waren zu, keine Verbraucher eingesteckt (usb). Danke für eure Erfahrungen, Michael
  7. Mein RX400h spielte von der Qualität auch noch in einer anderen Liga. Da gabs kein knarzen aus dem Kofferraum, die Spaltmasse waren top, das Leder dicker und besser gearbeitet. Insgesamt das ausgereiftere und auch ruhigere Auto.
  8. Ich besitze zwar nur den Vorgänger (Bj. 06/2015), die Rückbank sieht aber auch da schon so aus! Im Vergleich zu den restlichen Macken jedoch eine Kleinigkeit... lG
  9. Hallo, sieht wirklich komisch aus. Ich kann mir nicht vorstellen dass dieser Fuß tatsächlich zur Reling des RX passt. Ich habe mich absichtlich für ein Produkt von dieser Firma entschieden: http://www.whispbar.de Optisch und technisch 1A! lG Michael
  10. Ich denke das sehen die Jungs von Lexus wohl nicht ganz so. Ansonsten würden sie die Preise in Österreich wohl wirklich anders gestalten. Bin den Wagen einen halben Tag zur Probe gefahren (NX300h), ganz nett. Mehr aber nicht, vor allem wenn man den Listenpreis von rund 66.000,- des Testwagens im Hinterkopf hat! War am Ende wieder froh in meinen bereits betagten RX zu wechseln. Ist natürlich nur meine ganz persönliche Meinung, kommt aber als Nachfolger für meinen momentanen Wagen nicht wirklich in Frage.
  11. Ich kenne die beiden Fahrzeuge und hab sie selber vor Ort verglichen (Zustand und km-Leistung) Ausserdem sind die geforderten Preise schon sehr ambitioniert, ich denke da ist noch einiges an Spielraum vorhanden!
  12. Hier ist meiner Meinung nach das bessere Angebot: http://www.car4you.at/Domains/at1/Page/Public/VehicleDetailIFrame.aspx?VehicleID=2825369&AddressID=149680 (gleicher Händler nur anderer Standort) Ausserdem ist der Preis sicher noch gut verhandelbar, der Wagen steht dort schon ein Weilchen... lG Michael
  13. Von mir ebenfalls ein herzliches Willkommen! Deine Begeisterung für den Wagen kann ich nur zu gut nachvollziehen. Viel Spaß mit dem feinen Fahrzeug, Michael
  14. Ich hab einfach die Wahrheit gesagt und geschildert was passiert ist. Die Abstände des Bügels wo die Düsen befestigt sind, passten ja auch eindeutig zur Beschädigung an Motorhaube und Dach. Meine Versicherung hat dann alles weitere mit dem Betreiber der Waschstrasse geregelt. Der Wagen war dann mal 3 Tage in der Werkstatt zum lackieren.
  15. Hallo, ich fühle mit dir. Ist mir bei meinem GS auch passiert! Der Wagen war 2 Wochen (!!!) alt und dann folgendes: Auf meine Versicherung war aber ausnahmsweise mal Verlass. Leider kann komm ich aus einer ganz anderen Ecke und kann dir bei deiner Suche nicht wirklich weiterhelfen. lG