• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

goi

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    280
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

goi last won the day on 1. April 2017

goi had the most liked content!

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über goi

  • Rang
    hat wirklich was drauf
  • Geburtstag 14.08.1966

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    (RX400h) -> RX450h & CT200h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    NRW
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

938 Profilaufrufe
  1. Qualität Rücksitzbank

    Das mit dem Argument "Stand der Technik" bekommst Du relativ einfach weg - such Dir bei einem anderen Händler einen RX aus, der das Deiner meinung nach nicht hat und beauftrage dann damit einen Gutachter - der sagt dann, dass Stand der Technik nur dann gilt, wenn es bei wirklich allen Fahrzeugen so ist. Aber wenn er vom Händler auch nur ein Fahrzeug zur Probe bekommt, wo das nicht der Fall ist, ist das Argument hinfällig. Das habe ich genau so gemacht und siehe da, es bewegt sich was. LG
  2. 3.5V6 Motorschaden nach 132000 km

    Oh, ein Necrothread...
  3. Qualität Rücksitzbank

    Noch <BG> Ersatz im Anmarsch.
  4. Qualität Rücksitzbank

    @fliegerrolli Das mit der Gewährleistung kannst Du knicken, weil das der Händler tragen muss: Ich kenne das Drama schon (siehe meine Posts zu dem Thema "Verarbeitungsmängel" am RX). Und der Importeur macht sich da nicht nass, der beruft sich im Zweifel (wie bei mir trotz gegenteiligem Gutachten) auf "Stand der Technik" und das war es. Insbesondere wenn alle Fahrzeuge der Baureihe beim Händler so aussehen. Das kannst Du (so wie ich das gemacht habe) nur widerlegen, wenn der Gutachter ein Fahrzeug findet, bei dem das nicht so ist. Am Ende bist Du (so wie ich) auf den Goodwill des Händlers angewiesen - Bei dem bleibt das dann hängen - für den Importeur ist die Sache gegessen, dafür ist der Markt zu klein und von den Absatzmengen nicht wirklich relevant. LG GOEI
  5. Qualität Rücksitzbank

    Huch, haben wir schon den 1. April?
  6. Qualität Rücksitzbank

    Guten Flug und gute Reise. Dann bin ich mal gespannt.
  7. Qualität Rücksitzbank

    @fliegerrolli - Die Geräusche des Wischers stammen nicht vom Wischerblatt sonder aus der Gearbox im Inneren (hatten die bei mir auch und mussten erst mit Eisspray herausfinden, dass es der Fehler war) - Gearbox nachfetten lassen (Sprühöl auf Silikon oder Keramikbasis wirken hier Wunder) - Die Rückbank sieht NICHT immer so aus. Der Händler scheuht aber den Aufwand die gesamte Bank rausnehmen zu müssen, dass ist eine stundenlange Fummelarbeit die ihm keiner bezahlt.
  8. Hat bei meiner Frau im CT diesmal gut funktioniert (nachdem ich mir mit dem Techniker letztes Jahr im Diagnosetool die Speicherinhalte mal angesehen habe und entsprechend darauf geachtet habe, dass wirklich beide Sätze drin sind) - 3x den Knopf kurz hintereinander drücken - Lampe geht mit etwas Verzögrung zum Blinken über, nach 2 km geht sie wieder dauerhaft aus. Aber UI und UX sind da beim Design der Lösung offensichtlich nicht im Fokus gewesen.
  9. Schlechte Verkehrsschilder Erkennung

    Zu dem Thema könnte ich auch noch etwas sagen, aber ich habe für mich mittlerweile eine akzeptable Lösung gefunden. Nur dass man den Händler werksseitig einfach so im Regen stehen lässt finde ich nicht in Ordnung - wenn man Premium Anspruch hat, dann muss da auch der entsprechende Premium Service - auch im Backend - her.
  10. Lexus RX450h 2016/2017

    Danke Roland für Dein Feedback. Also es bleiben mir noch zwei Wege: 1. Ich bekomme es hin, dass das Lexus Forum in D tatsächlich den Wagen in einen Zustand versetzt den man "der Klasse und dem Preis angemessen" nennt. 2. Ich kontaktiere mal meine Ansprechpartner beim ADAC - allerdings kann es dann sein, dass Lexus etwas mehr über meine Sch...karre öffentlich erfährt als denen lieb sein kann. Letzteres hätte bei einer entsprechenden Prüfung auch den Vorteil, dass ich den Faktor "Reinsteigern" damit eliminiert hätte. LG GOI
  11. Lexus RX450h 2016/2017

    Leider bin ich mittlerweile über diesen Punkt hinweg - im Moment frage ich mich jeden Tag welche neue Überraschung bei diesem Ü-Ei aus kummulierten Qualitäts- und Servicemängeln auftreten werden. LG goi
  12. Lexus RX450h 2016/2017

    Nächstes Update: - Die rechte Kamera wurde neu beschafft und eingebaut. Jetzt lässt sich die Kamera auch justieren. Das Justageproblem wäre damit erstmal gelöst. - Die Werkstatt hat die Kameras gemäß Vorgabe zueinander justiert - auf einer ebenen Fläche sieht das bei passender heller Beleuchtung gut aus Die Praxis sieht leider völlig unbrauchbar aus: - Das Bild an den Übergängen, also genau dort wo man eigentlich wissen will, ob da noch ausreichend Platz ist, ist vollkommen unscharf, verschwommen oder dunkel. - Wenn das Fahrzeug nur leicht schräg steht (z.B: eine Rampe) sind die Kameraperspektiven sofort wieder verrutscht. Daher mal eine Bitte an alle hier: - Habt ihr auch ein 360! Surround View System von Lexus? - Ist das genauso unbrauchbar wie meines? - Wenn Ihr keine ähnlichen Erfahrungen mit dem Surround View sondern es bei Euch funktioniert, wäre ich dankbar für ein paar Randdaten (Fahrzeugtyp, Baujahr, ggf. Softwarestand) Möglicherweise ist ja hier noch etwas anderes krumm. Weiter mit dem Update: - Ein Software-Update für den LKA (Lane Keep Assist) wurde eingespielt - Im Ergebnis zieht der LKA wieder nach links (das war nach der letzten Frontkamerajustage und Austausch des Moduls komplett weg) - dafür ist neu hinzugekommen, dass er sofort bei Überschreiten der Linken Begrenzung Richtung Mitte zieht und von dort aus sofort wieder nach links - also die Regelung "schwingt". Auch hier die Bitte an Euch: - wie sind Eure Erfahrungen mit dem Lane Keep Assist? Und weiter mit dem Update: - Das Problem mit dem Resonanz-"Scheppern" in der Abgasanlage ist immer noch in Bearbeitung. Diese Fahrzeugqualität die ich da erhalten habe, macht es mir aktuell schwer zufrieden mit dem Fahrzeug zu sein - das genaue Gegenteil bahnt sich gerade an. Wenn ich bedenke dass ich diese fahrende Ansammlung von Qualitätsfehlern noch 5 1/2 Jahre fahren muss/wollte - .... Liebe GRüße Eurer GOI
  13. Lexus RX450h 2016/2017

    Nächster Update zu des Dramas - ich glaube nun - 4. Akt: Termin in der Toyota Lehrwerkstatt gehabt wegen der De-justierten 360° Ansicht: - Platz satt aber - Boden ist hell - das Kalibrieriungsverfahren ist auf einen dunklen Boden mit hellen Kalibrierungs-Streifen ausgelegt. Wer bitte schön bei den Ingenieuren in Japan kam denn auf diese Schnapsidee vorauszusetzen, dass der Boden schwarz bzw. dunkel sein muss? - Das Abkleben ist mühselig und zeitaufwendig (wir sind um 10 gestartet und um 13 Uhr bin ich raus) Leider war das Ergebnis trotz aller offensichtlichen Bemühungen nicht wie gewünscht: - die rechte äußere Kamera ließ sich partout nicht so justieren, dass alles passt -> Also Kamera wahrscheinlich defekt und muss ausgetauscht werden. Dann probieren wir das ganze nochmals Zu meinem Resonanzgeräusch habe ich nur die Information erhalten, dass das Thema bei Lexus bereits adressiert ist und ich nicht der einzige in Europa bin der das Problem hat (wenigstens etwas). Wenig ermutigend ist allerdings auch die Aussage des Lexus Service aus Köln "Die einzelnen Fehler sind bekannt, allerdings sind die in dieser Häufung noch nie in einem Fahrzeug aufgetreten." - na Super! Das hilft mir jetzt aber wirklich weiter... Ich halte Euch auf dem Laufenden... LG GOI
  14. Lexus RX450h 2016/2017

    Ich vermute das mal auch. Hoffentlich! Denke ich!
  15. Lexus RX450h 2016/2017

    Naja wenn Du auf der Autobahn bist und es fängt an zu nieseln, dann möchte man das Dach schon gerne während der Fahrt schließen...