luigi_nintendo

Mitglied
  • Content Count

    947
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About luigi_nintendo

  • Rank
    wohnt im Forum

Contact Methods

  • AIM
    Mario CorollaE11
  • Website URL
    http://
  • ICQ
    152851435
  • Yahoo
    mario_grod

Profile Information

  • Fahrzeug
    Corolla E11 1,6l G6
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Gaggenau
  • Interessen
    Auto Tuning, Car Hifi, Computer
  • Geschlecht
    Männlich
  1. Leider :D mussten wir feiern. Von mir aus hätten wir mit dem Wagen bis nach Afrika fahren können. Und bis auf die 40-minütige Fahrt von der Kirche zum Restaurant, hatten wir (ich B)) nicht viel von dem Wagen. Danke für die Glückwünsche. Das mit dem Blumenschmuck sieht man aber öfters, dass der Mitten auf der Motorhaube ist. Ich glaube, dass weiß kaum einer, dass sowas unzulässig ist. Und dass das Gehupe im Prinzip nicht zulässig ist, weiß ich. Aber ich denke mal mittlerweile ist es ein "Brauch", der von der Polizei geduldet wird, oder? Und wenn man es ganz genau nehmen würde, hätten wir unseren Korso von der Kirche zum Restaurant anmelden müssen. Denn das waren gut 30 Autos.
  2. Danke. Das mit dem Euro hat mein Schwiegerpapa auch zu mir gesagt. Nur nach unserer Hochzeitsreise hatte ich nur noch ein paar Cent im Portemonaie. Wenn ich das vorher gewußt hätte... :( :(
  3. Hallo Ja nach langer Zeit mal wieder ein Beitrag von mir, auch wenn ich keinen Lexus mehr besitzen. Die neuen Mitglieder hier werden mich nicht kenne, aber ein paar der "Alten" wissen sicher, wer ich bin. Am 29. August habe ich geheiratet. Als Hochzeitsauto hatte ich mir einen Mustang Baujahr 67-69 vorgestellt. Der Bruder von meiner Frau wollte sich darum kümmern, da er uns auch chauffieren wollte. Dummerweise ist mein Schwager noch keine 25 und durch das Hochzeitskleid brauchten wir einen Wagen mit viel Platz. Meine Schwiegermutter hat dann beim örtlichen Toyota Händler angerufen und der hat dann den Wagen besorgt, den ihr auf den Bildern seht. Damit hatte ich bzw wir nicht gerechnet. Für meinen Schwager war der Tag gerettet. Der hatte Weihnachten und Geburtstag an einem Tag. Wahnsinn das Auto.
  4. Da kannste mal sehen....hier in Deutschland interessiert es keinen Prüfer, dass die Konis eine Höhenverstellung haben. Dafür fragen sie dich aber direkt nach den Papieren für die Stahlflexleitungen und die müssen hier eingetragen werden.
  5. Ich hatte bei mir die Türbleche, die Türverkleidungen und die Rückbank mit Bitumenmatten beklebt. Um die Hutablage und den Kofferraumdeckel wollte ich mich noch kümmern, kam aber nicht mehr dazu.
  6. @PhoneDrome Also wenn mir ein Bekannter, der sich mit Urheberrecht im Internet bestens auskennt, keinen scheiß erzählt hat, dann könntest du da schon Geld rausschlagen. Wenn du das willst.
  7. - Die hinteren Türen sind zugeschweißt und die Griffe entfernt - Der Auspuff sitzt auf der falschen Seite - Die Antenne wurde entfernt - Airride Fahrwerk, weil der Wagen ist so unfahrbar mit der Tieferlegung hinten
  8. Hm das Netzteil sagt mir nix bzw kenne ich nicht. Ich kann mir schon vorstellen, dass es was bringt. Kannst du die Voltzahl bei dem Netzteil mit einem Drehschalter erhöhen ? Nicht dass das Netzteil dir die Endstufen durchhaut. Von daher würde ich die Voltzahl vorsichtig erhöhen. Wie aufwendig ist es denn, die Helix XXL einzubauen ? Weil dann teste doch einfach mal, ob es was bringt. Hm habe da gerade nen Text im Internet gefunden. Die auf der CAR+SOUND 2005 erstmalig vorgestellte Helix XXL Competition Power Station ermöglicht die computergesteuerte Stabilisierung der Verstärkereingangsspannung von 12 bis 15 V bis max. 200 A bzw. 100 A Dauerstrom. In Verbindung mit der Helix Power Station und einem Strompufferkondensator wird die Autobatterie zur bestmöglichen Stromversorgung der Welt für das Car-HiFi-Equipment und ist letztendlich sogar dem Stromnetz daheim deutlich überlegen. Außer einer perfekten Spannungsstabilisierung, die zudem einfach per Reglerdreh eingestellt werden kann, bietet die Helix Power Station eine ganze Reihe weiterer Vorteile, hier die wichtigsten Key-Features: Die Fahrzeugbatterie wird unterhalb 10 V vor Unterspannung geschützt. Dank eines Schalters ist spannungsfreies Arbeiten am Ausgang möglich. Angeschlossene Geräte werden mit IMS-Technologie (Integrated Managing Software) funktionsüberwacht. Ein BUS-Systemanschluss ermöglicht die Kontrolle der Power Station sowie der angeschlossenen Helix-Endstufen über ein externes Display. Ein verzögerter Remote-Ausgang schützt die Car-HiFi-Anlage vor Einschaltknacksern. Über eine Master/Slave-Steuerung können mehrere Helix Power Stations parallelgeschaltet werden. Dass die Produktqualität mit engtolerierten SMD-Bauteilen auf aufgekupferten Platinen und 24-Karat vergoldeten Stromanschlüssen trotz des günstigen Preises vom Feinsten ist, ist für Produkte von Helix bzw. Audiotec Fischer typisch. * Computergesteuertes Schaltnetzteil * max. 100 / 200 A (RMS/Impuls) * regelbare Ausgangsspannung 12 - 15 V * Batterie Unterspannungsschutz 10 V * Ein- und Ausgangsstromerfassung * Temperaturüberwachung * Spannungsfreies Arbeiten an der Anlage * Anschluss von Power Caps * Parallelschaltung mehrerer Power Stations * BUS-Systemanschluss für Displays * Verzögerter Remote-Ausgang * Funktionsüberwachung der angeschlossenen Geräte * Spannungskontrolle an der Endstufe möglich * hochwertiger Aufbau mit besten Bauteilen
  9. Das weiß ich nicht. Anrufen und nachfragen. Wird aber wohl sehr knapp werden. Dann lieber vielleicht noch einen Monat sparen. Oder, wenn du damit kein Problem hast, bei denen kann man das ganze auch finanzieren. Ansonsten kann ich dir nur einen Car Hifi Shop empfehlen, der allerdings in Berlin sitzt. Sprich den Einbau müsstest du selber machen. Car Stereo Shop Schreib dem Besitzer am besten eine E-Mail, weil der hat nicht alle Produkte und Preise in seinem Shop. Der Besitzer selber ist im Toyota Forum vertreten und fährt Toyota. Da bekommst du eine kompetente Beratung und faire Preise. Da habe ich auch schon einiges gekauft.
  10. Sorry für OT @Acid Ich seh in deinem Profil, dass du in Leverkusen wohnst. In Frechen gibt es einen Laden, "Ariston" heißt der. Da wirst du sehr gut beraten und die Leute verstehen auch was vom Einbau. Bei denen stehen nur Nobelschlitten wie Ferrari, Alfa Romeo, Mercedes und BMW in der Werkstatt, wo die Anlagen, Navis usw einbauen. Ariston
  11. Das werden die Jungs hier eh nie begreifen, wieso man die hinteren Lautsprecher weglassen soll. Freut mich, dass du da eine kompetente Beratung hattest, was die Wahl der Komponenten angeht. Es gibt zwar genug andere Sachen, aber es kommt ja darauf an, dass es dir gefällt. Und deine Sachen sind nicht nur gut, die sind auch sauber verbaut. Und darauf kommt es auch an. Dazu gibt es eine ausreichende Stromversorgung. Das vergessen bzw verstehen die meisten nämlich auch nicht, dass eine stabile Stromversorgung das A und O ist. Was nützt einem eine 500 W Endstufe, wenn sie nur soviel Strom bekommt, dass sie nur 250 W leisten kann ? Also allzeit gute Fahrt...und nicht dauerhaft zu laut hören. :angry: :censored:
  12. Hm also bei mir war es immer der Mittelschalldämpfer, der aufgesetzt hat. Eine Schweißnaht war nachher komplett glatt geschliffen. :thumbup:
  13. Aber dafür sind die Schaltwege mega kurz...einfach nur geil. Viele meinten damals zu mir, dass wäre schon fast wie die Tiptronic bei Audi. :thumbup: Oder Celica T23 Fahrer, die vorher noch groß getönt haben "Mein Shortshifter hat kurze Schaltwege"...die haben den Mund nicht mehr zu bekommen, nachdem sie den B&M in meinem Lexus mal durchgeschaltet haben.
  14. Auch von mir herzliches Beileid Mike. Und Kopf hoch...sei froh das keinem was passiert ist. Und für unsere Moralapostel hier noch ne Story, wo ihr euch so richtig schön das Maul zerreißen könnt. Ich bin damals UNBEWUßT mit total abgefahrenen Reifen (Slicks, Null Profil) im Regen mit 210 km/h über die Autobahn gefahren. Das die Reifen so runtergefahren waren, habe ich erst ne Woche später gesehen, als ich die Winterreifen draufgemacht habe. Ich musste dann an meine Fahrt im Regen denken und mir wurde übel.
  15. :cry: Da hast du jetzt aber Honda und Subaru wohl vergessen. :cry: Aber schon krass, wieviel Leistung Mazda aus dem Motor holt. :cry: :wink2: