Jump to content

lear

Mitglied
  • Content Count

    235
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by lear

  1. Ich habe ein Teilegutachten zur Rad-/Reifenkombination für die original Luxury IS250 Felgen die bestätigen das rundum 225/45R17 Reifen zulässig sind und diese auf dem 05er IS250 gebaut werden können. Dort stehen ja alle Daten drin. Ich schreibe jetzt einfach meinen Lexus Forum die sollen die drauf schrauben und eintragen lassen :)
  2. Was würde denn so eine Eintragung kosten? Ich gehe mal davon aus das die passen aber ist finde dazu leider nix sicheres.
  3. Ja wenn die Felgen passen dann habe ich auch vor die eintragen zu lassen. Sollte ja machbar sein wenn Original und alles passt. :) mir geht es nir darum ob die felgen generell passen. :)
  4. Ja das ist mir bekannt. Im Sommer habe ich die original IS300h 18“ FSport Felgen drauf. Es ging mir aber um die Winterräder ob ich dort einfach die 17“ Luxury Felgen vom IS250 bj2008 nehmen kann. :)
  5. Hab jetzt selber die genauen Daten noch mal gefunden. Ist für andere vielleicht auch Hilfreich das beide Modelle die selben Felgendaten haben :)
  6. Cool das wollte ich hören. Eventuell muss ich die eintragen lassen oder? Aber sind ja Original Lexus dann fällt das eh nicht auf ^^ ich werde das mal testen mit den Felgen. Denke aber auch das es keine Probleme gibt :) danke für die Info :)
  7. Hallo liebe Lexus Freunde. Nach 5 super zufriedenen Jahren mit meinem 2008er IS250 habe ich vor, demnächst auf den 2017er IS300h zu wechseln. Dummerweise habe ich erst vor ein paar Wochen die Original Luxury 17 Zoll Felgen des IS250 mit neuen Winterreifen bestückt. Größe ist 225/45 R17 Kann mir jemand sagen ob ich die IS250 Felgen auf den IS300h übernehmen kann? Der Lochkreis sollte bei beiden 5x114 sein. Mein Autohaus meint die passen nicht, andere Lexus Leute sagen ja das passt. Beste Grüße und vielen Dank für eure Hilfe :)
  8. Muss ich mal gucken. Mach ich dann mal.
  9. So nachdem meine Versicherung das nach ganz oben zu Carglass gegeben hat, bekomme ich nun eine neue Scheibe. Die wirklich sehr sehr nette Dame am Telefon meinte das ein Materialfehler nach anschauen der Bilder nicht ausgeschlossen werden kann. Nach Rückspache mit dem verantwortlichen Serviceleiter an meinem Standpunkt konnte er dies anscheinend auch nicht. Aus diesem Grund wird die Scheibe nun nochmals getauscht. Geht doch :)
  10. Ich vermute mal die haben da ein Problem damit weil ich wie gesagt schon einmal reklamiert hatte. Damals hat man die neu bestellten Zierleisten so beschädigt das man sie notdürftig in den Rahmen geklebt hat. Mein Lexus Forum wies mich aber zum Glück vor dem Austausch darauf hin bestimmte Stellen zu kontrollieren. Und ich bin damals eben promt fündig geworden :D Damals war die Sache Glasklar innerhalb von nur wenigen Tagen wurden die Leisten gegen neue getauscht und ordnungsgemäß befestigt. Diesmal hat man wahrscheinlich einfach keine Lust nochmal auf mich einzugehen ^^
  11. Ja eigentlich sogar 2 Jahre auf Produktionsfehler. Aber Carglass ist halt der Meinung das ist irgend eine Verätzung oder so die ich verursachte habe. Die Reparatur ist gerade mal 6 Wochen her. Ich habe also selbst innerhalb der 6 Monate Gewährleistungspflicht bei Werkstattmängeln noch etwas Zeit und gebe mich nicht geschlagen :)
  12. Mach ich. Zumal der Lieferant in den ersten 6 Monaten in der Beweispflicht ist. Ich halte euch auf dem laufenden und kläre das mit meiner Versicherung ab. :)
  13. Ja Flecken sind meiner Meinung nach ausgeschlossen. Eine Spiegelung auch. Von Außen sind die Streifen nur schwer zu erkennen da die Scheibe sehr spiegelt. Kleine Kratzer oder Trübung durch die Scheibenwischer schließe ich ebenfalls aus weil sie an dieser Stelle nicht stehen bleiben oder die Richtung wechseln. Da die Scheibe gerade mal 6 Wochen alt ist halte ich das auch für unwahrscheinlich. Die Streifen sind ja auch schon von Anfang an da. Ich hielt sie anfänglich genauso wie Carglass für Schmutz. Nachdem sie sich aber einfach nicht entfernen lassen und auch weder Form noch ausseh
  14. Hallo Leute, ich schreibe diesen Post in der Hoffnung das sich eventuell jemand mit Autoglas auskennt. Vor einigen Wochen hatte ich einen Steinschlag und musste die Frontscheibe tauschen lassen. Durch eine Werkstattbindung in meiner Kaskoversicherung, durfte ich diesen Austausch nicht bei Lexus machen lassen. Ich musste also zu Carglass. Nachdem ich die Reparatur schon 1x wegen abgebrochener Zierleisten reklamiert habe, da diese nur notdürftig mit Kleber befestigt wurden und alle Kunststoffnasen abgebrochen waren, (Lexus wies mich darauf hin ich soll diese Stelle genau kontrolliere
  15. Bei mir lag das ruckeln und flackern schlussendlich an einer defekten Batterie. Sie hat noch geladen und auch Spannung gehabt, auch die Qualität war noch gut. Erst der Elektriker könnte dann raus finden das eine Zelle im inneren einen Schaden hatte welcher die stromspitzen verursacht hat und es zum flackern des lichtes kam. Die Leerlauf Drehzahl ist seit dem auch etwas ruhiger geworden.
  16. Hi, konnte bei mir leider nix neues raus finden. Kam dein Werkstattbesuch zu einem Ergebnis?
  17. Kann man die Leerlaufdrehzahl irgend wie erhöhen?
  18. Meine Drehzahlen sind im Stand auch immer auf 550-600 und ich spüre ein vibrieren was sich sogar im flackern des Licht wiederspiegelt. Erhöhe ich mit dem Gaspedal die Drehzahl so verschwindet das vibrieren un flackern ab 700 U/Min. Kann das sein das die Leerlaufdrehzahl bei mir zu niedrig ist wenn ich hier gelesen hab das die schon mindestens 700 haben sollte? Beste Grüße
  19. Hallo, ja die Batterie ist geladen. Beim starten und auch sonst so gibt es keine Probleme. Es läuft soweit ja alles bestens nur das wenn er im stand auf Fahrstufe D steht halt etwas mit der Drehzahl absackt und dann dieses vibrieren anfängt und das Licht flackert. Anfangs war das noch nicht so.
  20. Hallo liebe Lexusfans ^^ mir ist in den letzten Wochen eine Kleinigkeit an meinem IS250 aufgefallen. Wenn ich an einer Ampel stehe und in der Fahrstufe D bin, läuft der Motor nicht so ruhig wie ich es gern möchte. Man merkt ein spürbares vibrieren und sämtliche LED Beleuchtung flackert im selben Takt. Selbst beim Xenon sehe ich manchmal ein flimmern welches synchron zum vibrieren auftritt. Schalte ich auf Fahrstufe N erhöht sich die Drehzahl um vielleicht 50-100 Umdrehungen und alles läuft wieder völlig ruhig und gleichmäßig ohne zu vibrieren oder zu flackern. Auch wenn der Motor noch kalt
  21. Ich habe mir heute bei Amazon.com die PIAA foreca hybrid bestellt. Das ist wie der Name schon sagt eine Mischung aus AeroTwin und "normalen" Scheibenwischern einem Aerocover. Die Dinger sind nicht gerade günstig aber ich wollte sie mal ausprobieren. Bei den AeroTwin von Bosch ist mir nach ein paar Wochen schon das ungleichmäßige aufdrücken aufgefallen. Bei Regen schlierte der mittlere Bereich weil dieser zu fest aufdrückte und bei Dreck wie Salz oder Staub wurde auch nur die Mitte des Wischbereich sauber da die Randbereiche des Wischers zu schwach auf die Scheibe gedrückt wurden. Laut Bes
  22. Hab ich schon mal "vermessen" Die LEDayflex Leuchten gibt es mit minimal 5 Leuchten pro Seite. Die nehmen zu viel Platz weg als das sie in den Bereich der Blende passen würden.
  23. Aber beim Standlicht leuchtet ja alles mit. Dann kann man ja gleich Abblendlicht anmachen ^^
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy