Jump to content

lexnew

Mitglied
  • Content Count

    1,498
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    23

lexnew last won the day on April 29

lexnew had the most liked content!

Community Reputation

119 Sehr gut

1 Follower

About lexnew

  • Rank
    Dauerposter

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    LC 500, LS 500 F-Sport, SC 430, CT 200 h, LS 460
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Selm
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

4,075 profile views
  1. Danke Oskar, ja, das stimmt - das kann keiner. Lexus/Toyota hat ja die nach Jahren grösste Erfahrung mit der Batterietechnik. Das beweisen ja weltweit Millionen zuverlässige Hybridfahrzeuge von Toyota/Lexus.
  2. Gute Ansage 👍👍 Danke 🙏
  3. Danke 🙏😂😂 bei diesen strapaziösen Fahrstrecken 😃
  4. Guten Morgen an alle Elektrikinteressierten. Es ist schon spannend zu lesen, wie ein Fahrzeug, welches für das tägliche Stadt-/Landprofil gedacht ist, zerredet wird. Ich denke, dass Toyota/Lexus weltweit die grösste Menge an „Batterien“ im Umlauf hat, dann den Schwerpunkt auf absolute Qualität legt und mit dem UX e zu keiner Zeit einen Reisewagen kreieren wollte. Der UX e wird sich in unserem Haushalt schnell einfügen. Gestern übernommen, 95 km nach Hause gefahren, an die 220 Volt Schukosteckdose angeschlossen und fertig. Hier brauche
  5. Auf der Autobahn 🤔......auch da kann man mit dem CT günstig unterwegs sein. Das ist mein Verbrauch bei vorausschauender, zügiger Langstreckenfahrt. Rechtzeitige Gaswegnahme und „vorsichtige“ Beschleunigung halten den Verbrauch im Rahmen. Gruss lexnew
  6. Danke, ja, deutlich leiser, geschuldet auch den Doppel-Seitenscheiben. Und der V6 läuft herrlich ruhig😊
  7. Die Nebler sind LED - es gibt innen und ausen nur LED‘s
  8. Guten Morgen 😃 die ersten 2.000 km sind erreicht und damit kann ich die ersten Erfahrungen mitteilen. Ich bin am Dienstag um 1 Uhr nachts losgefahren und wurde bis 5 Uhr 3x kontrolliert (Ausgangssperre), jedoch stand nach dem Vorzeigen meiner „Legitimation“ der Weiterfahrt jeweils nichts im Weg. Die Fahrt verlief völlig unspektakulär und der RX fordert ein entspanntes und ruhiges fahren. Das Fahrwerk ist für Autobahnfahrten bis ~ 150 km/h unproblematisch und sehr entspannt angenehm. Da war der LS mit seiner Mischbereifung unangenehmer, weil er S
  9. Danke 🙏 fiel mir beim LS nicht schwer, da die Problemchen mir dann schon zu viele waren 😌😩🙁
  10. Gerne ☺️ und funktioniert hervorragend - Whatsapp vorlesen und schreiben (Diktat) - einfach klasse. Und ebenso das navigieren - eben dann durch das Handy 😊
  11. Das wird sicherlich auch abhängig von der Fahrweise sein, würde aber reichen, da der Tankvorgang bis voll (und nicht 80%) nur ~ 5 Minuten dauert. 😃
  12. Hallo und guten Morgen 🌞 nun habe ich die ersten Kilometerchen hinter mir und kann für mich feststellen, dass die Entscheidung, den RX als Ersatz für den LS zu kaufen, richtig war. Sicherlich hinkt der Vergleich, jedoch ist der RX für mein Fahrprofil das bessere Auto. Hinzu kommen akzeptabele Verbrauchszahlen, wenn man den Hybridfahrstil richtig implantiert. Schön sind die 6 „Rekupiergänge“, die ich mit den Paddeln bedienen kann und somit minimalen Bremseinsatz feststelle. Apple CarPlay - einfach herrlich 👍👍 - verbunden mit Schaltern, die ich im
  13. Hallo und guten Morgen, Am Wochenende hatten wir einen Toyota Mirai. Ein kurzer Statement: Sehr interessante und ausgereifte, völlig unauffällige Technik. Die fehlenden PS sind im Alltagsbetrieb nicht merkbar. Trotz einen Länge von -~ 5 m auf LS-Niveau ist der Mirai ein klarer 2-Sitzer, das ist dem zusätzlichen 3. Tank geschuldet. Die Verarbeitungsqualität entspricht dem, was wir von Lexus her kennen. Er hat uns so gefallen, dass wir ihn bestellt haben - und hoffen auf eine schnelle Lieferung. Für uns klar die
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy