Entropy

Mitglied
  • Content Count

    1,336
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

8 Neutral

1 Follower

About Entropy

  • Rank
    Dauerposter

Contact Methods

  • MSN
    robert.braun@gmx.at
  • Website URL
    http://
  • ICQ
    269083634

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS200 VIP S/C -> IS300
  • Standort
    Bgld
  • Interessen
    KFZ, Supermoto, Enduro
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,948 profile views
  1. Danke! Kopfdichtung ist im Dichtungsset dabei. Nehme an Ventilschaftdichtungen sind 90913-02090 oder 90913-02088 , hier gibts 2 Nummern, kann hier jemand mal checken was ich brauche? DANKE Pleuel/Hauptlager kann ich erst bestimmen, wenn ich die KW/Pleuel heraussen habe, Toyota verwendet da ein Nummernsystem dafür. Ölpumpe werde ich kontrollieren lassen. Zahnriemen nehme ich wieder den Gates T215RB, der blaue hat mir einen tollen Eindruck gemacht, schaut massiver aus als OEM. Zündkerzen Denso IK20. Damit sollte ich dann alles haben, richtig? :) @Rocky1275@Boergy, kann euch verstehen, aber bin seit Mitte 2014 nichtmehr legal im Auto auf der Straße unterwegs, das nervt! Man kann ja nebenbei einen Sauger aufbauen, schaden kanns nicht, Motor liegt ja da! Und meine 120m² Schrauber Höhle gehört mit so einem Motoraufbau ja auch eingeweiht :)
  2. Hallo Leute, die Entscheidung fällt neben einem fertig aufgebauten fahrfertigen IS300 Turbo schwer, aber ohne Lexus machts keinen Spaß! Ich habe etliche TÜV Stationen und Zivilgutachter durch, das Typisieren meines Umbaues ist in Österreich wie es scheint unmöglich. In DE schafft es RHD Speedmaster einen 2JZ Turbo im IS XE1 Chassis auf die Straße zu bringen, bei uns undenkbar. Daher habe ich einen defekten 2JZ Motor aus einem IS300 angeschafft, Verdacht auf Kolbenstegbruch wegen Kompressionsverlust. Der 2JZ wird als GE Sauger frisch aufgebaut, gehohnt, Kopf kontrolliert/geplant und zusammengebaut. Ob vor dem A650e Automatikgetriebe oder R154 weiß ich noch nicht. Meine Frage an euch: 13201-46061 Pleuel 2JZGE 13101-46081 Kolben 2JZGE 13011-46041 Kolbenringe 16100-49876 Wasserpumpe 90916-03093 Thermostat 04111-46102 Dichtungsset 2JZ Was würdet ihr noch kaufen für den Neuaufbau? Ich bin 03. - 13.09.2017 in Florida, USA, hier gibts große Händler, die die Teile kostengünstig besorgen können, kein Vergleich zu den Preisen hier in Europa. Ich könnte auch Kleinigkeiten in den Koffer packen, darf mit 50kg retour reisen, falls wer was braucht, was es bei unseren Händlern nicht gibt. Danke für eure Tipps, schöne Grüße, Robert
  3. Hallo Leute, da der 2JZ-GE bekannt für seine Luftansaugung über den Ventildeckeln ist, und dadurch bei Turboumbauten viel Effizienz verloren geht, bieten Hersteller wie SRT Intakes an, die an der Fahrerseite ansaugen. So sieht der Umbau optisch wie die Ansaugung vom 2JZ-GTE Motor aus! SRT ist sicher eine der elegantesten Lösungen, dieser Intake ist aber nicht gerade ein Schnäppchen! https://www.swiftracing.com/SRT/item.aspx?id=26&u=2000006 Ich will in diesem Thread dokumentieren, welche Teile erforderlich sind, und wie der Umbau bei mir voran geht, kann aber gleich sagen, dass es noch ordentlich dauern wird! Bin heuer mit meinem IS nicht gefahren - bei Haus/Garten wurde viel investiert, beim IS300 turbo leider nix. Kommt Zeit, kommt Spaß, will heuer auf jeden Fall noch freies Fahren Bewässert teilnehmen, aber vorerst hier mal die Doku zum Umbau! Teilweise habe ich echt lang für Infos gesucht, und es macht vielleicht Sinn die Dinge im deutschsprachigen Raum zu teilen! Gasseil passt vom Toyota Land Cruiser 1998,Teilenummer 78180-60590 Lenkung Um den Lenkungsvorratsbehälter zu versetzen, sind folgende Teile nötig: UNION, SUCTION PORT 44337-24020 BOLT, W/WASHER: 90080-11115 RING, O: 90301-11016 Schlauch Ausgleichsbehälter von IS200 Intake Meins stammt aus ebay.com, manche stellen es selbst aus Aluprofilrohr her - so oder so - anscheinend muss hier noch bearbeitet werden! http://www.ebay.at/itm/2JZ-GE-FFIM-SUPRA-TURBO-SC300-IS300-INTAKE-MANIFOLD-/122006738231?hash=item1c682b1537:g:zqMAAOSwyjBW3FZZ Drosselklappe Mein Weg wäre die 75mm Version von RMR http://www.rossmachineracing.com/throttlebody75mm.html Englischsprachige Infos: http://my.is/forums/f114/p-s-relocation-4-tt-style-intake-358803/ http://my.is/forums/f114/ge-intake-manifold-options-444712/index2.html Ich halte euch auf dem Laufenden falls Interesse besteht!
  4. Ich habs so versucht! Ich hab ihm 2 Drähte überbrückt, so denkt der Wagen er ist im D oder N Modus und lässt sich starten! Rückwärtsgang grigt er über ein seperates Kabel, so leuchten die Rückfahrscheinwerfer und im Tachometer leuchtet R auf, also alles OK! Es fährt, schaltet alles ohne Probleme - aaaber - es gibt ECU Fehler! Was Boergy meint sind diese wegzubekommen, das kann mühsam sein! Steht bei mir auch noch bevor, aber kaputt wird nix, du musst nur 2 Drähte überbrücken damit er anspringt, Fahrbetrieb geht dann! lg Robert
  5. Servus! Ich hab diese Sitzkonsolen, solide Ami Qualität, so massiv hab ich noch keine Konsolen gesehen :) http://www.plantedtechnology.com/products-images/lexus/ Und dazu die Sitze aus einem Mitsubishi Evo 9, aber da findest du bestimmt was! :) lg
  6. Schön gemacht! So spart man Geld und lernt sein Fahrzeug kennen :)
  7. Sorry, deine Frage kann ich leider ned beantworten! Sicherungen alles OK? Aber Galant EA0 auf Lexus IS200 hab ich 2010 gemacht, und davor einiges von deiner Seite durchgelesen :) Was für ein Zufall!
  8. Ich hoffe das Bild funktioniert, wär toll, wenn einer aus dem Forum gleich mehrere anfertigen kann! Wie gesagt, hab leider keinen Zugang mehr zu Fräse und Drehbank!
  9. Entropy

    LS400 -->LS430

    Servus ins mittlere Burgenland! Brauchst du eine günstige Adresse in Sopron für eine neue Scheibe? Oder fährst zum Händler? Viel Spaß mit dem LS! :)
  10. Dimension aller vier TTEs sollte sein: 18x8 ET45, LK 5x114,3 und Mittenloch 60.1 wenn ich richtig liege.
  11. Schade dass du so schnell aufgibst! Budget schränkt uns natürlich alle ein, wär aber ein nettes Spielzeug geworden! :) W154 ist mir übrigens keines bekannt, typisch für solche Umbauten sind eher W55, W58, R154 oder die Luxusversion V160/161.
  12. Radleistung: Motorleistung: 1ZZ Düsen, 140mm Scheibe und großer LLK. Als Vergleich :) lg
  13. Danke Danke! Daumendrücken kann mir in den nächsten Tagen helfen! :worthy: Nach einem megaanstrengenden Wochenende habe ich den Lex heute abgegeben! :stiv: FR bis nach Mitternacht, SA bis Mitternacht, SO ganztags! :cheers: Jede Kleinigkeit mit Drehmoment angezogen, alles x-mal kontrolliert. :clap: Schwierig war die Downpipe, nach etlichen Versuchen den Wastegateanschluss dicht zu verbinden, habe ich ein Flexrohr angepasst, siehe da - alle Verbindungen fluchten!! :clap: Alles fertig eingebaut: :stiv: Und heute früh gings in strömenden Regen ab zum Programmierer! :cold: :cold: 6.5l Motoröl 15W40 mineralisch, 7,5l Kühlwasser, 2l ATF Getriebeöl gefüllt, derzeit IK20 Kerzen eingesetzt, später IK22. Zündungsstecker weg, mit frisch geladender Batterie Starter betätigt, dreht durch. :tongue: 1. Start folgt hoffentlich in den nächsten Tagen, der IS300 steht derzeit 1.5h entfernt beim Prüfstand. :autria: Jetzt heissts abwarten - entweder es kommt ein Anruf das alles passt, oder dass vielleicht sogar der Motor nochmal raus muss! :pinch: