• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

GS430Radebeul

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    476
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    3

Alle erstellten Inhalte von GS430Radebeul

  1. Reifenwechsel mit Sensoren

    Ich finde den Knopf trotzdem sinnlos. Heute sollte es auch bei Lexus möglich sein, dass im System 2 Sätze Sensoren abgespeichert sind. Das kann der Scenic meiner Frau! Da wird nichts umgeschalten oder neu programiert. Und bevor Fragen kommen - aktive Sensoren, also Anzeige von Luftdruck pro Rad. Notfalls könnte ich noch akzeptieren, dass ich nach dem Wechsel mal kurz eine Initialisierung vornehme und die aktuellen Drücke abspeichere. Alles Andere ist Unsinn. Grüße aus Italien Janos
  2. ARAL ULTIMATE 102 OKTAN

    Gibt es jetzt schon eine Autobahn zwischen LA und Potsdam? Wahrscheinlich, weil der BER nicht fertig wird. 🤣 Aber dann kannst du ja höchstens 1x pendeln mit deinen 8000 km im Jahr!
  3. ARAL ULTIMATE 102 OKTAN

    120 Liter? Wusste nicht, dass der IS einen so großen Tank hat. 😄 Oder hat da jemand die Schengen-Regeln nicht beachtet? Ich kannte diese Tankstelle bisher nicht. Aber bis zu den Tschechen lohnt sich von Potsdam aus wirklich nicht mehr. Von Radebeul habe ich 75 km bis Usti, also 150 km komplett! Brauche ich ja aber jetzt nicht mehr. Tanke jetzt immer in Dresden an der Hansastrasse.
  4. ARAL ULTIMATE 102 OKTAN

    Wenn du im Jahr nur 500 Liter tankst, kommst du ja gerade so auf 5000 km. Dann lohnt sich für dich keiner der Deals bei Shell. Der Preis-Abstand zwischen Super 95 E5 und V-Power 100 beträgt im Durchschnitt 0,20 €. Super Plus kostet bei Star aktuell 8 Cent mehr als Super E5. Grüsse von der Ostsee Janos
  5. ARAL ULTIMATE 102 OKTAN

    Du bist gerne zu einer Probefahrt eingeladen. Leider kann ich nicht mehr demonstrieren, wie laut er vorher war! Es handelt sich sicher um Ablagerungen, welche den Motor vorher so laut gemacht haben. Und die sind nun weggebrannt. Ich hatte immer das CVT in Verdacht, aber das ist nun rehabilitiert. Der Verbrauch beim Scenic schwankt noch stark, je nachdem, wer von uns Beiden fährt. Letzte Tankfüllung vor 30 min. beim Lexus ergab einen Verbrauch von 7,86 l. Für die Zweifler 678 km und 53,30 l getankt 😉. Hier an der Ostsee sind halt kaum Steigungen und gute Landstrassen, wo man mit 100 dahinsegelt. Grüße von der Ostsee Janos Renault - Scenic - JM2 Phase 2 - Spritmonitor.de.pdf Lexus - GS 450h - GS450h HL10(a) - Spritmonitor.de.pdf
  6. ARAL ULTIMATE 102 OKTAN

    Also SuperPlus ist bei uns in Sachsen immer teurer als Super E5. Ich war jahrelang bei Star tanken oder bei in CZ. Beim Lexus war es ok. Meine Frau fährt mit dem Scenic immer extrem Kurzstrecke! Der Scenic hat ein CVT-Getriebe, 2 Liter Hubraum und lag vom Verbrauch auf einem Level mit dem GS430! Fahren um 150 km/h war keine Freude, weil die Kiste sehr laut war. Seitdem wir jetzt Aral bzw. Shell V-Power tanken, ist der Verbrauch um 1-2 Liter runter und das Fahrgeräusch bei 150 km/h kaum wahrnehmbar. Noch nicht ganz Lexus-Niveau, aber nah dran. Das war für uns eine große Überraschung und begeistert mich noch immer regelmäßig, wenn ich mal mit dem Scenic fahre. Ich bekomme den auch noch weiter runter im Verbrauch, aber das war schon immer so. Shell liegt preislich in meiner Ecke um 1 Cent über Star beim 95-er. Ich bekomme dafür aber den 100-er und somit beträgt der Unterschied 20 Cent pro Liter. Das Angebot kostet 99 € und die habe ich nach 500 Litern wieder eingespart. Dann bleiben mir also noch 1300 Liter zum Sparen. Insgesamt spare ich also ca. 275€ mit dem Smartdeal. Eine möglich Ersparnis durch niedrigeren Verbrauch noch nicht berücksichtigt! Und das der Edel-Sprit dem Motor hilft, kann ich beim Scenic direkt hören. Ich will keine Werbung machen und bekomme kein Geld von Aral oder Shell. Aber in Zeiten von variabler Motorsteuerung kann scheinbar auch ein Familien-Van von höherwertigem Sprit profitieren, ohne erst auf die Oktan eingestellt zu werden! Grüsse von der Ostsee Janos
  7. ARAL ULTIMATE 102 OKTAN

    Hallo zusammen Ist schon etwas älterer Threat hier, aber ich äußere mich trotzdem mal dazu. Ich habe seit November den V-Power-Smartdeal und tanke seitdem mit dem Lex ausschließlich V-Power. Beim Scenic meiner Frau hatten wir zuerst den Aral 95-er, später den V-Power von Shell. Ich konnte bei beiden Autos eine bessere Leistung und ein geringeres Geräuschniveau feststellen. Meine Frau hatte dann zwischenzeitlich wieder Aral getankt und hatte in der Folge wieder einen höheren Verbrauch. Sicherlich steckt auch viel Marketing in den Angaben von Aral und Shell. Aber zumindest bei meinen beiden Autos kann ich einen Unterschied feststellen! Meinen Verbrauch könnt ihr In meiner Signatur unten prüfen. Schönen abend euch allen Janos
  8. Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    Aus einem unbekannten Grund stimmen die Einstellungen bei Lexus tatsächlich nicht. Ich habe meine auch höher einstellen lassen. Laut Lichttest stehen sie jetzt zu hoch, aber die Nebler zu tief. Auch die Xenon haben zu kurz geleuchtet. Vielleicht lasse ich mal alle Lampen nach Vorschrift einstellen und dann schaue ich mal, wie das Licht ist.
  9. Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    Schön, dass Lexus offensichtlich doch noch zuhört, was sich die Kunden wünschen. Da für mich Neuwagen von Lexus nicht im Budget liegen, werde ich meine Augen i ein paar Jahren auf 2018-er Modelle richten. Oder Uslex sagt mir beim nächsten Mal einfach Bescheid, wenn er seinen GS abgibt. Der 2013-er war ja jetzt nur wenige Tage online. Kein Wunder bei der Laufleistung und dem Preis. Mal sehen, ob er hier wieder im LOC auftaucht. Schönen Abend Janos
  10. Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    https://www.bild.de/regional/muenchen/bmw/zahlt-praemien-55251108.bild.html Hier gleich ein passender Link dazu. Bei Porsche gab es eine ähnlich hohe Prämie. Ich gönn es den Mitarbeitern.
  11. Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    Moin Moin In meinem GS450h habe ich auch schon den Fernlicht-Assi. Der hat mich aber noch nicht überzeugt! Die Funktion des automatischen Abblendens funktioniert noch nicht zuverlässig. Manchmal blendet er ab, wenn ein Schild reflektiert, manchmal brennt er mir die Netzhaut weg. Auch mit dem Gegenverkehr klappt es noch nicht zuverlässig. Gegenverkehr mit Halogen wird meist nicht erkannt und ich muss selbst abblenden. Von daher habe ich den Assi wieder deaktiviert. Zur Qualität der Steuerketten - dass ist ja genau das angesprochene Problem! Die Hersteller rufen Preise auf, machen Milliarden-Gewinne und zahlen sogar Prämien an ihre Angestellten in Höhe von mehreren Monatslöhnen. Gut für die Mitarbeiter, aber die Kunden bekommen immer mehr Schrott, weil gespart wird auf Teufel komm raus. Kulanz null und wenn dann vom KBA Rückrufe angeordnet werden, setzen die Hersteller ihren Pfusch noch von der Steuer ab! Milliarden für die Manager, aber wenns eng wird, darf der Steuerzahler ran! Ich weiß nicht, ob Toyota/Lexus Prämien an seine Mitarbeiter zahlt, aber in Japan muss ich als deutscher Steuerzahler dafür zumindest nicht blechen. VAG zahlt in USA hohe Prämien und kauft die Betrugsware teuer zurück und wir Deutschen zahlen dafür. Für mich ist der Begriff Schummelsoftware auch ein Hohn, denn es handelt sich ganz klar um Betrug!!! Regulär hätten alle manipulierten Fahrzeuge Hersteller-unabhängig SOFORT ZWANGS-STILLGELEGT werden müssen. Wir hatten hier im LOC Diskussionen, weil manche nicht zugelassene Leuchtmittel verbaut haben. Kinderkacke im Gegensatz zu den aktuellen Themen. Die Fahrzeuge haben defacto ALLE aktuell keine Typzulassung! Bei jeder Verkehrskontrolle führen nicht zugelassene Bauteile zu einer sofortigen Zwangs-Stilllegung. So, genug jetzt. Durchatmen, Valium schlucken und Urlaub geniessen. Grüsse Janos
  12. Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    Moin Ulf 😀 Bessere Materialien??? Naja, ich weiß ja nicht. Im GS habe ich hochwertiges Leder, welches auch nach 100000 km noch gut aussieht. Was will man mehr? Das Wurzelholz sieht auch edel aus. Das große Navi ist um einiges besser als die Displays bei Audi/Mercedes. An der Darstellung der Karte muss Lexus noch arbeiten. Es gibt immer was, wo man noch verbessern kann. Hab heute während der Fahrt 3 Lexen gesehen, alle gegrüsst. Aber leider kam nichts zurück. DAS kann man noch verbessern. 😁 Schönen Abend Janos
  13. Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    Abstreifringe Audi, um mal von den Ketten wegzukommen! Wobei die TFSI-Motoren schon noch ein eigenes Kapitel verdient hätten. Aber da sind wir hier zum Glück im falschen Forum, um darüber zu weinen. Allgemein finde ich den Trend zu kleinen Motoren 💩 und selbst die Entscheidung bei Lexus, den 2,5 L als 4-Zylinder zu bringen, kann ich nicht nachvollziehen. Ein 6-Zylinder passt viel besser, wenn man sich keine 8-Zylinder gönnen möchte. Ich mache jetzt erstmal Mittagspause in Wandlitz und dann geht es weiter an die Ostsee. Grüße Janos
  14. Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    Nee, das ist mir schon klar. Es ging eher darum, dass laut deiner Aussage generell wenig bis keine Motoren mit Steuerkette vorkommen. Mir ging es bei meinem Beitrag gegen die deutschen "Premiumhersteller" auch eher darum, dass Made in Germany heute ganz schön abgerockt ist! Deutschland kann keine Großprojekte mehr bauen! Flughafen, Bahnhof, generell Zugverkehr, alles über Jahre kaputt gespart. Als Kia mit den 7 Jahren Garantie auf den europäischen Markt kam, hieß es von den deutschen Herstellern, dass halten die nicht lange durch. Kia und Hyundai gibt es immer noch und die bauen mittlerweile richtig gute Autos. Haben die deutschen Hersteller ihre Garantie erhöht? Nein, denn das halten die nicht durch! Und jetzt kommt bitte nicht mit VW mit 5 Jahren Garantie auf das Weltauto. 1Jahr Werksgarantie, 1 Jahr Händlerkulanz und 3 Jahre Anschlußgarantie über Versicherung gegen 5 Jahre Werksgarantie bei Hyundai und 7 Jahre Werksgarantie bei Kia. Dann noch die unendlichen Aufpreislisten bei den deutschen Herstellern. Schaut mal bei youtube, wie JP Kraemer den Lexus RC F konfiguriert. Farbe aussen, Farbe Leder, Paket 1 und fertig. Der selbe Herr war bei Audi eingeladen zum Konfigurieren. Tolle virtuelle Präsentation, aber das war ein Tagesausflug! Jeder soll fahren, womit er möchte und was ihn glücklich macht. Aber Reisschüssel gegen Premium Made in Germany ist längst schon Geschichte. Grüße aus Radebeul Janos
  15. Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    Da habe ich ja wieder was losgetreten. Das wollte ich doch nicht!😲 Beim Zahnriemen gibt es vorgeschriebene Wechsel-Intervalle, Kette gilt als beständiger. Bei Vw/Audi platzen die TFSI-Motoren, weil die Kettenspanner verschleissen und sich die Kette zu stark längt und das weit vor dem Wechsel-Intervall eines Zahnriemens! Beim Tuning kommt es meines Wissens nach nicht primär auf lange Haltbarkeit an. Da ist ein Zahnriemen dann wohl tatsächlich die günstigere Lösung. Dass die aufgepumpten Motoren nicht ewig leben, ist wohl jedem klar! Ich persönlich halte eh nichts von Downsizing und dann wieder Aufpumpen! Aber die ganzen Öko's, Vegetarier/Veganer und Weltverbesserer glauben eben, dass wir in Deutschland das Weltklima retten. Nur dumm, dass sich Luftverschmutzung global ausbreitet. Aber das wurde wahrscheinlich in der Waldorf-Schule verschwiegen! So, genug jetzt, zurück zum Thema. Wenn der GS in Europa verschwindet, behalte ich meinen, solange es geht! Weil es für mich derzeit nichts Vergleichbares gibt. Schönen Abend Janos Ps. Seid lieb zueinander. Muss doch nicht jedes Mal gleich Diskussionen geben, wer jetzt mehr am Auto bastelt und wer mehr Ahnung hat.
  16. Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    Der M3 und M5 sind optisch aber auch vom Rest der Marke zu unterscheiden. Bei Audi wird es da schon schwerer. Front und Heck gleich, Seitenlinie ähnlich. Beispiel S5 und S7, A6 und A8, usw. Da muss man schon genauer hinschauen. BMW 3-er und 5-er ähnlich und so kann man das fortsetzen. Dann noch der Innenraum mit den aufgesetzten Navi-Monitoren, die in vielen deutschen Modellen noch nichtmal die Funktion eines Navis haben, weil Alles Aufpreispflichtig ist. Klassisches Argument der Käufer " Ich will nicht soviel Spielerei im Auto! Das kann Alles kaputt gehen." Im vergangenen Jahr hatte ich einen A4 als Mietwagen. Automatik, Navi, Full-Led,also schon gehobene Ausstattung. Aber beim KeylessGo hat es nicht für den Sensor in der Tür gereicht! Auto öffnen mit Tastendruck auf der Fernbedienung und dann kann man den Schlüssel wieder einstecken, denn zum Starten braucht man ihn nicht. Sehr komfortabel! 🤔 Wie oft musstet ihr schon den Sensor im Türgriff vom Lexus tauschen lassen? Ich noch nie! Das könnte ich endlos fortsetzen, aber um es kurz zu machen: VW/Audi kommt mir nicht auf den Hof. Mercedes mit dem Nebler als Abbiegelicht und Rostproblemen auch nicht. BMW mit seinen Pseudo-Kombis der GT-Reihe kann mir auch gestohlen bleiben. Die 8-Zylinder sind auch nicht mehr standfest. Überhaupt galten früher V8 und Steuerkette als Garant für Stabilität und Haltbarkeit! Oben genannte Hersteller haben dieses Image zerstört! Vorsprung durch Technik 😂🤣😃 Plattform senkt die Kosten, aber die Preise steigen immer mehr! Gibt es einen Fehler in der Konstruktion, betrifft der meist alle Fahrzeuge mit der Plattform. Schönes Wochenende Janos
  17. Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    Na von so einem Hyundai Genesis zum Beispiel. Oder vom Genesis G90. Denn sollte der GS tatsächlich vom europäischen Markt verschwinden, wird der nächste Wagen in ein paar Jahren vielleicht ein gebrauchter G90. Dieser ganze deutsche Einheitsbrei mit gleicher Optik über alle Klassen erzeugt nur Brechreiz! Schönes Wochenende Janos
  18. Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    https://www.auto-motor-und-sport.de/news/rueckruf-tesla-model-s-servolenkung-ausfall-rostgefahr-schrauben-bosch/ Interessant finde ich , dass wieder Bosch involviert ist. Beim Diesel-Gate hängt Bosch auch mit drin! https://www.auto-motor-und-sport.de/news/genesis-essentia-concept-2018-elektrosportwagen/ Eine absolut geile Studie! Bitte Hyundai, genau SO bauen! Schöne Feiertage Janos
  19. Navi Update

    Hallo Julian Wie Uslex schon schreibt, gibt es nur neue Kartendaten. Frag doch bitte in deinem Forum, ob es da noch eine versteckte SD-Karte gibt und ob sie dir die Teilenummer geben. Ich kenne mich mit diesem Modell leider nicht so exakt aus. Da es der Nachfolger von meinem ist, gehe ich davon aus, dass das Update per Stick drauf kommt. Ich habe mein Update bei oneshopnavi gekauft. Es kam der Stick und ein Code. Ab da war es einfach. In dem verlinkten Beitrag hatte auch jemand per SD upgedatet. War ein NX, wenn ich mich recht erinnere. Ich schau mal, ob ich noch was Passendes für dich finde. Grüße aus Radebeul JANOS
  20. Schlechtes anspringen is 300

    Vielleicht mal nach der Drosselklappe schauen. Bei viel Kurzstrecke verkoken die gern mal. Gleiches Problem hatte ich jetzt beim Scenic meiner Frau. Der startete nicht mehr, trotz Starthilfe. Ist nur eine Idee! Grüsse Janos
  21. Navi Update

    Auf der Lexus-Website kann man auch die Versionsnummer finden, indem man auf der Startseite https://www.lexus-mapupdates.eu/Home/Index den Umfang des Updates prüft. Mit der Teilenummer könnt ihr dann das WWW durchsuchen und findet sicher einen geeigneten Anbieter für das Update. z.B. https://www.ebay.de/itm/Lexus-Premium-Navigation-Micro-SD-Card-13MM-EU-MAP-PZ445-US335-0N-/191871864882 für den GS450h mit Premium-Navi oder https://www.ebay.co.uk/itm/Lexus-Multimedia-15-Navigation-Micro-SD-Card-15MM-EMVN-MAP-EU-WP675-00018/192376646203?hash=item2cca8aaa3b:g:g~cAAOSwIVhaGtIy für Lexus GS300h Grüße aus Radebeul Janos
  22. Navi Update

    Hallo zusammen Wie in dem oben verlinkten Beitrag mittlerweile geklärt, kann man sehr wohl selbst updaten, sowohl mit USB als auch mit SD-Karte. Ebenso weiß ich jetzt, dass beim Update im Forum das Prozedere umständlicher und Zeitaufwändiger ist. Daher der höhere Preis, wenn das Update im Forum eingespielt wird. Ich bleibe bei meiner Aussage, dass Jeder sein Navi selbst updaten kann, wenn er sich die Software kauft. Dazu bitte einfach die Suchfunktion im Netz nutzen. Dann findet ihr zum Beispiel http://www.navidvds.com/screen/page/lexus-navigation-dvd-2018 oder die offizielle Seite von Lexus https://www.lexus-mapupdates.eu/Coverage/Index ! Oder ihr fragt einfach mal im Forum nach der richtigen Versions-Nummer. Schönen Abend Janos
  23. Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    Die braune Innen-Ausstattung!
  24. Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    Meine Überlegung war halt, warum den V8 gegen einen V6 tauschen nur wegen dem mehr an Komfort! Vorn auf meinem Sitz hatte ich das Meiste, was der Genesis bietet. Dann noch mit höherem Spritverbrauch durch den Allrad! Sicher hat mich der graue Genesis gereizt, aber der Händler wollte auch nicht im Preis runter. Den GS430 wollte er nicht ankaufen. Das Alles habe ich mit dem GS450h umgangen! Ist eben doch ein kleiner Unterschied, ob man 21000 oder 30000 € drauflegt! Zumindest, wenn man es nicht als Geschäftsausgaben absetzen kann. Jetzt bin ich glücklich mit dem Hybrid und vielleicht wird es beim nächsten Mal der Genesis. Schönes Wochenende Janos
  25. Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    Den Genesis hier Dieses Angebot habe ich bei AutoScout24 gefunden. Hyundai Genesis Sportlimousine 3.8 V6 4WD SD LEDER XENON - Endpreis: € 34.490,- https://www.autoscout24.de/angebote/hyundai-genesis-sportlimousine-3-8-v6-4wd-sd-leder-xenon-benzin-blau-2890f82e-7b69-4b7c-965a-87e1aaed02d8 habe ich selbst schon gefahren. Ein wirklich schönes und sehr komfortables Auto! Einzigster Grund, warum ich mich dagegen entschieden habe, war die fehlende Abgrenzung zum GS430. V6 gegen V8, etwas mehr Leistung, mehr Komfort , fast Neuwagen. Bei dem Händler steht noch einer mit braunem Leder. Dieses Angebot habe ich bei AutoScout24 gefunden. Hyundai Genesis Sportlimousine 3.8 V6 4WD SD LEDER XENON - Endpreis: € 36.990,- https://www.autoscout24.de/angebote/hyundai-genesis-sportlimousine-3-8-v6-4wd-sd-leder-xenon-benzin-grau-7c75da98-ae55-455a-acb0-1ec780eeb904 Der war wirklich ganz dicht an meinen Wünschen dran. Am Ende ist es dann doch der GS450h geworden und ich bereue es bisher auch nicht. Der Genesis G90 ist jetzt nochmal eine ganz andere Hausnummer. Eigentlich schade, dass er sich auch wieder aus Image-Gründen in D nicht etablieren wird! Schönen Abend Janos