Jump to content

Cabrio

Mitglied
  • Content Count

    165
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

About Cabrio

  • Rank
    weiss wovon er redet

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus SC 430
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Langen / Hessen
  • Interessen
    SC 430
    Segeln
    Luftfahrttechnik
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,994 profile views
  1. Sieh' mal unter diesem Link nach. Vielleicht findest Du was! Oder weiß jemand auf Anhieb, wo die Sicherung sitzt?
  2. Ziehe doch mal die Sicherung der Spritpumpe. Wenn dann das Geräusch weg ist, ist es wohl die Pumpe oder das Relay!
  3. Ich nehme an, die "angemeckerten" Komponenten geben ihre Signale an die ECU. Vielleicht ein Stecker-Problem oder die ECU selbst?
  4. Meiner hat jetzt über 265.000 km auf der Uhr. Du darfst nicht vergessen, dass der SC eigentlich selten zum Rasen verführt! Wenn ich mit ca. 160km/h fahre, dreht der Motor ca. 3000 RPM. Ich denke, dass er das länger aushält, aös ein kleiner Turbomotor, der am Limit läuft! Gruß Peter
  5. Danke für die Info! Aber - was bedeutet "nahezu baugleich"? Passt es oder nicht? Vielleicht meldet sich noch ein Händler bei mir.
  6. Ich habe ihn wahrscheinlich über eBay Kleinanzeigen gefunden! Mal sehen, was dabei rauskommt! Gruß Peter
  7. Hmmh, Sportcrossi kann keine Nachrichten empfangen! Hast Du evtl. eine andere Adresse?
  8. Danke Boergy, werd's mal versuchen! Ist ja lustig, dass JP-Parts eine Partnummer rauswirft, die etwas abweicht! Vielleicht Baujahr-Unterschied? Gruß Peter
  9. Hallo, bei meinem SC430 ist, warum auch immer, der Knopf, um das Münzfach zu öffnen, abgebrochen. Teilenummer 55443-24010. Die Klammer, die den Schieber hält, ist zur Hälfte abgebrochen. Bei Lexus nicht mehr zu bekommen. In Japan mit Versand ca. 50$. Ich habe einige Teileverkäufer (eBay Kleinanzeigen) angeschrieben oder aus eBay angerufen. Es fehlt noch eine Rückmeldung, aber bisher kein Erfolg! Hat noch jemand eine Idee oder weiß, wo ein Schlachtfahrzeug steht? Sehe mich schon ewig an Fusion360 sitzen und das Teil zeichnen, um es dann zu drucken! Dank
  10. Meiner war schon im Februar deswegen in Mannheim! Gruß Peter
  11. Habe meine Erfahrung mit Amis schon hinter mir! Qualität, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit vereinen sich nicht mit den Marken jenseits des Teiches! Ich hatte Cadillac, Jeep und im Urlaub Mustang und Sebring! Da ich auch mit deutschen Marken unzufrieden war, bin ich wieder bei den Japanern gelandet. In unserem "Fuhrpark" steht auch noch ein alter 2.0 Liter Impreza. Beide extrem zuverlässig und unempfindlich!
  12. Der hat leider eine "Stoffmütze"!
  13. Ist bei dem Alter eigentlich nichts besonderes! Meiner, Bj. 2001, hat jetzt 267.000 km auf der Uhr. Ich fahre ihn seit 9 Jahren, parke ihn draußen und fahre jeden Tag. Das da ein paar Verschleißteile anfallen ist normal! Eine deutsche Edelmarke könnte man jetzt wegfegen. Ich wüsste auch keinen Ersatz, sollte ich mich mal von ihm trennen müssen! Gruß Peter
  14. Hallo, mein SC hat mittlerweile fast 270.000 km auf der Uhr. Bj. 2001, also einer der Ersten. In den letzten Jahren fing er langsam an, mehr Teile zu verbrauchen: Auspuffanlage wurde ab den vorderen Kats erneuert, der Kühler war undicht, die Feder auf einer Seite hinten hatte einen Bruch, ein Klopfsensor gab den Geist auf. Die Vorderachse musste neu gelagert werden und die Bremsscheiben inkl. Klötze wurden erneuert. Vor ein paar Jahren haben die Reifendrucksensoren nach und nach den Geist aufgegeben. Teile zu bekommen ist kein Problem! Selbst Toyota hat die Teile noch am Lager.
  15. Hallo, mal unter ECU.de versucht? Gruß Peter
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy