SolProf

Mitglied
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About SolProf

  • Rank
    Probezeit bestanden

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.sol-expert-group.de

Profile Information

  • Fahrzeug
    NX300h dann RX450h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Aulendorf
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

598 profile views
  1. Hi Zusammen, ich habe es mal nachgemessen: Wenn der Minuspol von der Batterie abgeklemmt wird und dieser dann per Amperemeter wieder verbunden wird passiert folgendes: ca. 10 Sek. 810 mA, danach 100 mA für ca. 30 Sek. Dann geht der Strom dauerhaft auf 30 mA runter. Batterie war definitiv defekt. Vermutlich gestorben beim Überwintern. Ich hatte die Batterie alleine am Ladegeräte und nach 48 Std. hat die immer noch schlappe 7 A genuckelt. Danke für die Hilfe Gruß Chris
  2. Hallo zusammen, hat schon mal einer nachgemessen wie viel Strom der Batterie entnommen wird bei abgezogenem Zündschlüssel? Alle Verbraucher aus, Türen zu, usw. Also der reine Ruhestrom. Steht mein Baby 1 Woche in der Garage will es nicht mehr starten. Batterie wurde letztes Jahr erst erneuert. Das macht mich stutzig. Ich würde mal den Strom nachmessen, brauche aber eine Referenz. Habe im Netz nicht dazu gefunden. Gruß Chris
  3. Hi Daniel,

    Darf ich dich nochmal mit meinen scheppernden Lautsprecher stören? Die Saison beginnt und die Dinger nerven. Gerne stelle ich Dir das Fahrzeug mal eine Woche hin und nachdem ich gelesen habe dass Du das Hauptberuflich machst gerne gegen Rechnung oder wie gewünscht.

    Viele Grüsse aus Aulendorf

    Christain

  4. Ich meinte natuerlich "sonnentage", aber heute brennt einem echt das gehirn raus. Ich fahre immer noch offen - koennte das ein Fehler sein?
  5. Hallo, Also tuergriff kann ich ausschließen - schlechte aufnahme auch. Das erste versucht - das zweite "original cd" passiert aber auch beim radio. Ich bring ihn nochmals zum lexateur und bleib dann dabei bis der fehler behoben ist. Das finden wir schon Vielen Dank für Eure Anregungen und noch ein paar tolle Sonntage um das Baby zu genießen Christian
  6. Hallo alle Zusammen, beim meinen SC 430 (Baujahr 12/08) vibriert irgendwas in der Beifahrer und Fahrertür wenn ich die Anlage mal etwas aufdrehe. Speziell bei tieferen Tönen. Ich war nun bei meinem Lexushändler der die Tür mal zerlegt hat. Komplette Innenverkleidung abgebaut und gehorcht – Dämmmatten zusätzlich eingebaut usw. Hat nichts geholfen. Nachdem er das Türschloss ausgebaut hatte war das Scheppern weg. Hat dann ein Neues eingebaut (geht ja leider nicht ohne) und das Scheppern war wieder da. Sehr störend bei den Eagles. Das geht soweit das ich das Radio ausschalte. Und das ist ein echtes "NoGo" Hattet Ihr mal ein ähnliches Problem und wie konnte es gelöst werden? Vielen Dank für Eure Infos. Gruß vom Bodensee Christian
  7. Ja, so ein SC430 ist ein nettes Wägelchen mit Suchtpotenzial! Allerdings kann’s zu Streitigkeiten führen, da mein Frau nun auch immer damit fahren will, obwohl Sie einen ganz nette A6 hat. OK – ihr habt recht: das ist kein guten Vergleich! Folgende Frage hätte ich an mobilisl: kann den auch ein iPhone anstatt des iPods angeschlossen werden? Oder noch besser ein iPad? Sorry bin iP… infiziert! :wub: Gruß Christian Hallo und einen guten Tag zusammen. Erst einmal herzlichen Dank für die freundlichen Begrüßungswünsche hier im LOC. Wie schon angekündigt, haben wir vor einer Woche unsere kleine Deutschlandtour mit dem SC in Trittau bei Hamburg begonnen. Auf freundlicher Empfehlung von LEXXUS sind wir zwecks Einbaus eines Vaistech VML zum Anschluss eines iPods bzw. USB-Sticks bei Toyota in Hildesheim vorbeigefahren. Um 7:30 Uhr erwartete uns dort eine überaus motivierte und freundliche Toyota-Crew mit einer guten Tasse Morgenkaffee. Lexxus sei Dank, war alles zum Einbau des Vaistech VML vorbereitet und nach knapp zwei Stunden erklangen die ersten Musikstücke vom iPod über die Levinson-Anlage. Der iPod liegt nun im Handschuhfach und ist über ein Mini-USB-Kabel mit der unsichtbar hinter dem Handschuhfach verbauten Vaistech VML verbunden. Die Ansteuerung des iPods erfolgt problemlos über die Bedienelemente der Anlage oder über die Lenkradtastatur. Die abgespielten Titel werden dabei im Display angezeigt und alle Funktionen des Navis und Radios z.B. Verkehrsdurchsagen über TA bleiben erhalten. Eine wirklich prima Sache. Nach nunmehr ca. 2000 km im SC durch die Eifel, das Sauerland, Weserbergland und durch die Lüneburger Heide zurück nach Trittau bleibt zu sagen, wir sind immer mehr von diesem Automobil begeistert. Ach, eine kleine Anekdoten am Rande. Auf einem Autobahnstück im Weserbergland begleitete uns einige Kilometer lang ein Porsche 911 Carrera 4/S. Im wechselseitigen „Vorausfahren“ konnten wir auch einmal gemeinsam über 200 fahren. Mit einem anerkennenden Gruß verabschiedete sich der Porschefahrer dann irgendwann von der Autobahn. Das fanden meine Frau und ich sehr nett. Also zurück zu meinen Fahreindrücken. Ich möchte mich an dieser Stelle kurz fassen: Ich bin glücklich und stolz - oder anders ausgedrückt stolz und glücklich. Beste Grüße mobilis1
  8. Hallo Lex-Golf Darf ich mich auch dazu zählen? Fast am See und von Freiburg nur ca. 150 km. SC 430. 12/2008. 16000km KZ. RV. Jetzt wird die Dichte doch extrem erhöht! Gruss Christian
  9. Hallo, und vielen Dank für die Antworten! Und gleich noch eine Frage die Ihr vielleicht beantworten könnt: Automatisches verriegeln der Türen beim Losfahren. Geht das überhaupt? Gibt es eine Liste der Treffen in D der Lexus-Infizierten? Speziell zum SC430? Danke für Eure Infos. Nun kleiner Fahrbericht: War heute bei einem Kunden der ca. 300 KM entfernt ist. Einige Km abgespult – und entspannt wieder in der Firma gelandet – 3 Stunden Verhandlung und 5 Stunden Fahrzeit – und trotzdem habe ich mich frisch gefühlt. Und Spaß hat’s auch noch gemacht. „Ob ich in meinem Leben, wenn ich’s noch mal leben dürfte, alles gleich machen würde? Nein, ich würde mir gleich einen SC430 kaufen!“ Gruß Christian
  10. Hi alle Zusammen, jetzt gehöre ich auch dazu. folgende Frage: kann auf irgendeine Weise das Dach des SC 430 auch per Funk geöffnet werden - also natürlich per Schlüssel? Habe meinen SC430 im Internet erworben. Ich glaube das war ein Schnäppchen. Privat zu Privat – 16000 km – Vollausstattung mit Navi – Baujahr 2008/12. Habe das Fahrzeug aufbereiten lassen – Ergebnis: wie Neu! Das ist wirklich ein Traumwagen –Lexus pur, ähhh sorry, Luxus pur, da passt alles. Einfach eine tolles Fahrzeug. Macht mächtig Spaß Gruß Christian