DEFJAM

Mitglied
  • Content Count

    38
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About DEFJAM

  • Rank
    kommt öfter vorbei

Profile Information

  • Fahrzeug
    CT200h & Alfa Spider 916
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Bayern/Chiemgau
  • Interessen
    Reisen/Essen/Astronomie/Elektronik/PC/Autos
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

674 profile views
  1. Hallo Leute, gibt es hier jemanden der von einem CT200 auf den IS300h umgestiegen ist? Falls ja > welche Erfahrungen habt ihr gemacht. Bin für jede Info und Anregung dankbar. Gruß Jürgen
  2. Hi, bin zwar nicht sicher ob es bei deinem Problem hilft...ich habe bei mir öfter das gleiche Problem bei gekauften MP3. Schuld war immer die unterschiedliche Bitrate. Ich kann jetzt auswendig nicht sagen welche Bitrate die "beste" ist...müsste ich erst nachsehn. Gruß DEFJAM
  3. Hi Leute, zur Info > ich hab dieses Update letzte Woche für 99,-- in meinem LF-Mühldorf an meinem Impression (HDD-Navi) durchführen lassen...ohne Probleme. Gruß DEFJAM
  4. Hallo Leute, um hier auch noch meinen Senf dazu zu geben folgende Fakten: 1. Sulfatierung wird durch laden alleine (im Auto) nicht entfernt. 2. Die "Puls"-Funktion in manchen Ladegeräten hat nur eine geringe bis mittlere Wirkung wenn nicht ein Langzeit-Lade/Entladezyklus durchgeführt wird. 3. Der "Pulser" hat bei mir zumindest soviel gebracht das ich wieder Starten kann wenn ich keine Kurzstrecke fahre (was am Anfang meiner Akkuprobleme definitiv nicht klappte). In unserem Spider (Saisonzulassung) gab es trotz Ladung im Herbst und Frühjahr bereits nach 3 Jahren Startschwierigkeiten. Eine Woche den Megapulser am Ladegerät mit mehreren Lade/Entladezyklen durchlaufen und prompt macht er keine Probleme mehr...soviel zum Praxistest. Da mein CT-Akku aber nicht mehr vernünftig "reparierbar" ist muss ich jetzt einen neuen verbauen. Have a nice Day...DEFJAM
  5. Hallo Dreffe, danke für deine Info. Darf ich Fragen wo du den Akku gekauft hast und was du dafür gezahlt hast. Ich bin am überlegen (vor allem wegen der kurzen Haltbarkeit) einen Drittanbieter wie Bosch zu nehmen. Hier würde ich mit Rabatten "nur" 100 € zahlen. Hast du eine genaue Typenbezeichnung? Da wir in den letzten Jahren aber auch in Bayern sehr milde Winter hatten ist das nicht so der extreme Stress...bin gespannt wie lange die Neue hält...allerdings wird die mit einem Megapulser verbaut. Have a nice day...boirisch wird nur da hoim gred...
  6. Hi Leute, ich meinte mit "kalt" gemessen natürlich ohne laufendem Hybridsystem. Mit waren es 14,4V. Ich wollte damit nur sagen das die Batterie nach einigen Tagen soweit abfällt, dass ein Neukauf ansteht. Ich finde es nur traurig das die Batterie nur 3 Jahre gehalten hat. Danke noch für euer Brainstorming...have a nice weekend.
  7. Hi Leute, kurz zur Info > die Schlüsselbatterie war's nicht...hatte zwar auch nur noch 2,5 V aber es änderte sich nichts. Nachdem der CT einige Tage gestanden ist habe ich mal die Leerlaufspannung an der 12V Batterie gemessen...9,8V...ich denke das sagt alles. Ich hab mir jetzt auch den Megapulser zugelegt und versuche meinen Akku noch zu retten. Falls das nicht klappt kann ich den Pulser immer noch in unserem Saison-Spider sinnvoll einsetzen. Evtl. melde ich mich noch einmal zu diesem Thema....have a nice day.
  8. Hallo an alle, danke an alle für euer Feedback. Was ich sicher sagen kann ist, dass die 12V Batterie nie Tiefentladen war. Verbraucher lass ich nie ohne laufendem Hybridsystem an. Ich werde auf jeden Fall mal die Key-Batterie wechseln...und falls das nichts bringt versuch ich mal einen kompletten Entlade/Ladezyklus mit der Batterie zu machen um deren Restkapazität zu ermitteln (mit einem Spezial-Ladegerät). Ist zwar entwas Zeitaufwendig aber die Batterie ist auch nicht billig. Vielleicht versuch ich auch einen Kulanzantrag bei Lexus. Ich hoffe nur das es sicher eins von beiden ist damit ich einen Fehler in der Elektronik ausschliesen kann... @ Rumplstilzchen: Hattest du außer der Warnmeldung bei deiner "leeren" Schlüsselbatterie noch andere Phänomene? Ich halte euch auf dem laufenden und wünsche allen eine schneefreie Straße...have a nice day. Noch was...da Bleiakkus auch durch "Nichtnutzung" sulfatieren > hat jemand Erfahrung mit z.B. dem MEGAPULSE-Akku-Aktivator?
  9. Hallo Leute, ich habe seit kurzem folgendes Problem und würde gerne etwas Feedback von euch erhoffen. Kurz vor Weihnachten wollte ich meinen CT Starten und es leuchteten nur kurz einige Leuchten auf und nicht einmal das Navidisplay ist ausgefahren. Nach einigem rumspielen (leider etwas planlos) ist das Hybridsystem dann doch hochgefahren und ich konnte losfahren. Dabei merkte ich, dass sich bei der Uhr die Zeitzone geändert hat. Nach einer Strecke von 100km gab es die nächsten Tage keine Probleme. Hab trotzdem im LexusForum angerufen und der Meister meinte die "Hilfsbatterie" sei leer. Hab sie mit einem CTek geladen und die Diagnosefunktion dieses Ladegeräts sagte es gäbe keine Probleme beim laden und dem Zustand der Batterie. Hatte dann die nächsten Tage auch keine Probleme bis zum letzten WE. Als ich zum Auto ging musste ich die Tür mit dem Schlüssel öffnen (Smartentry funktionierte nicht) und man hörte einige leise Töne der Alarmanlage und alles war dunkel. Hab dann alles ausgeschaltet, dass mit der Zündung mitläuft (Innenbeleuchtung, Radio etc.). Noch einige male den Startknopf gedrückt bis das System irgenwann doch hoch kam. Dabei kam ganz kurz die Meldung "Key batterie low" im Display. Alles deutet auf die 12V Batterie hin aber kann es trotzdem an der Schlüsselbatterie liegen? Andere Fehlerursachen? Ich fahre hauptsächlich Langstrecke und kann mir nach 3 Jahren nicht vorstellen das die Batterie schon "defekt" ist. Bin über jede Hilfe dankbar. Allzeit gute fahrt wünscht euch DEFJAM.
  10. Hi Leute, bei mir lags an den Bitraten. Hab mehrere Titel in meiner Sammlung die einfach übersprungen wurden. Meistens (aber nicht immer) waren es die mit 256kbit. Nach dem recoden auf 192kbit lief alles einwandfrei. Dafür hab ich jede Menge MP3's mit integrierten Covers die keinerlei Probleme machen...
  11. @Misterz....ich denke du meinst den Hillholder sprich Berganfahr-Assistent (und der wirkt nur 2 sek.)....eine Holdtaste gibts bei meinem Impression nicht. cu
  12. Hallo Leute, vergesst Intenso (ab 4GB) im CT. Liegt an der Firmware des Sticks und am USB-Controller im CT. Erfolgreich bei meinem habe ich bisher folgende Sticks getestet: Sandisk USB2.0-Stick 4GB Cruzer Fit Delock USB2.0-Stick 8GB mit micro SD Slot Delock USB2.0-Stick 4GB Nano Transcend USB2.0-Stick 4GB JetFlash 600 USB2.0-Stick 8GB SuperTalent PICO-C Falls ich weitere Sticks in die Finger bekomme dann Poste ich das Ergebnis hier. Ein zusätzliches Kabel würde ich immer vermeiden. Ob von den oben genannten Herstellern bei gleichem Modell aber anderer Kapazität auch eine Kompatibilität gegeben ist kann man nicht sagen da sich dabei die Anzahl der Flashspeicher und somit auch die Firmware ändert. Have a nice evening....
  13. DEFJAM

    Zufriedenheit II

    Hi Leute, da muss ich mich wohl outen...das Velours wäre für meinen (und vor allem für den verwöhnten Hintern meiner Partnerin!) kein Thema. Das "Schwarz" ist alles andere als schwarz...eher Anthrazit. Außerdem viel zu "kuschelig"...bei meiner Probefahrt hat mein Hinterteil fast gekocht. Und das Muster auf den Beigen ist ein "no go" (Sorry ich bin noch nicht 60+). Das Leder in meinem CT ist auf jeden Fall (noch) sehr angenehm und das auch im Winter (ok die Sitzheizung ist auch noch da). Mal sehn wie es in 20000(0)km aussieht. Buona notte
  14. Hi, meiner ist Opalschwarz (siehe Gallery) und ich hätte ihn in keiner anderen Farbe gekauft! In der Sonne ist die Farbe genial...schimmert von tiefblau bis violett. Bei trüben Wetter sieht er einfach nur "schwarz" aus. Aber eine Farbe durch Beschreibung zu erklären ist schwierig...ich hab mein LF gebeten einen zu Organisieren bevor ich den Vertrag unterschrieben habe. DEFJAM
  15. DEFJAM

    5 Monate und 3 Tage

    Hi, auch von der "Opalschwarz-Fraktion" all zeit gute Fahrt...wir sehn uns auf www.Spritmonitor.de ... DEFJAM