Dobermann

Mitglied
  • Content Count

    71
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Dobermann last won the day on May 16

Dobermann had the most liked content!

Community Reputation

11 Neutral

About Dobermann

  • Rank
    fühlt sich wohl hier

Profile Information

  • Fahrzeug
    GS 450h LL Yaris Hybrid
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Wolfsburg
  • Interessen
    Hunde Youtube "IraTheDoberman"
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. ...fast vergessen...Domo, einer für den GS und einer für den Yaris 🙂
  2. Heute wurde das Fahrwerk noch mal eingestellt. Jetzt ist die Einstellung für mich perfekt und die HA 2cm höher. Tiefe ist jetzt ca. 70/50 und bleibt auch so.
  3. Verbaut ist ein K-Sport Gewindefahrwerk. Nächste Woche suche ich mir ein Plätzchen, also eine Bühne und stelle es höher.
  4. Ich arbeite schon lange da, aber egal was man sich für einen schönen VW, Audi usw. zusammenstellt, man dreht sich in Wolfsburg um und es stehen 12 gleiche Fahrzeuge in der Nähe...war nichts für mich...
  5. Tja leider gibt es genug Kollegen die es absolut nicht verstehen warum man kein Fahrzeug aus dem Konzern gekauft hat aber auch viele die die Technik und oder den Wagen gut finden, sich allerdings nie einen kaufen würden es gibt für die meisten nur die Option VAG Kfz. Je jünger die Mitarbeiter desto aufgeschlossener sind sie meistens.. mag sein das leute wie JP das marken offene gefördert haben da einen leute ansprechen auf die lexus's bei JP. Auch an Tankstelle und waschanlage werd ich oft auf den hybrid angesprochen, selbst in Wolfsburg. Ausserdem: Es ist das VW Parkhaus Wache Ost in Wolfsburg
  6. Das ist richtig 🙂 Bei denen bin ich schon als Knirps durchs Autohaus gelaufen und habe Probe gesessen 😉
  7. Nach langer Corona Wartezeit war es die letzten Tage soweit. Endlich wurde ein K-Sport Gewindefahrwerk verbaut. Dem dicken wurden später hinten noch 2 cm höhe gegeben damit es perfekt ist. (Bilder weiter unten) Die Fahrwerksabstimmung ist recht komfortabel eingestellt. Es ist gefühlt 20% straffer als Serie in Sport+ Modus. Nach 200 km Autobahn bin ich positiv überrascht und bei der Probefahrt mit extremen Richtungsänderungen hat man nicht geglaubt in einem knapp 2 Tonnen Kfz zu sitzen. Überraschend war auch das auf jedem Rad ziemlich genau 450 Kilo lasten. Das AVS wurde übrigens demontiert und die Stellmotoren laufen ins Leere. Erster Anlaufpunkt nach dem Einbau war ein Parkhaus um zu sehen wie Fahrbar das ganze ist...Test bestanden ohne fieses aufsetzen. Das Fahrwerk: Bilder aus der Werkstatt bei K-Tec in Schkeuditz: Blitz Domstrebe von Fensport und ein wenig PlastiDip Laut Info von den Jungs von K-Sport / K-Tec ist das Kfz praktisch der Prototyp für dieses Fahrwerk. Es ist wohl somit möglich dieses Fahrwerk für den GS 450h L10 mit Gutachten zu bekommen. Bei Interesse einfach bei denen Anfragen.
  8. RH BM Multispoke in 8,5x19 Silber poliert
  9. Das Dach wurde glänzend Schwarz foliert-die Antenne als Akzent Silber gelassen