mariobw

Mitglied
  • Content Count

    168
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

mariobw last won the day on January 13

mariobw had the most liked content!

Community Reputation

1 Neutral

About mariobw

  • Rank
    Handwäscher

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS 250 Luxury, CT 200h + div. Motorräder
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Deutschland
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Keine Ahnung, die wussten aber direkt, was zu tun ist. Konnte da bequem drauf warten und seitdem ist es wieder trocken. 250€ zu 100€ finde ich auch ne Frechheit. Da würde ich noch mal woanders nachfragen oder ggf. auf das Bulletin hinweisen.
  2. Genau. Die haben den Schlauch dann auch noch schräg angeschnitten, so das der sich nicht mehr so leicht zusetzen kann. Hab damals 90€ bezahlt, ist jetzt knapp 2 Jahre her.
  3. Hi, Ja, liegt an dem dämlichen Klimaablaufschlauch über dem Getriebe. Das Getriebe muss nur ein wenig abgesenkt werden, dazu den Auspuff vorher lösen. Habe das auch vor ca. 1Jahr bei Lexus Wesel machen lassen, haben ne knappe Stunde dafür gebraucht. Seit dem ist wieder alles trocken.
  4. @Todde: Danke, das ist leider korrekt. Laut Lexus (Hybrid Service Check) wird der Check im Rahmen der Services erledigt und verlängert die Garantie auf bis zu 10Jahre. Da unser CT von 2011 ist und wir den wahrscheinlich eh noch ein paar Jahre halten werden, wird die Wartung nun in Zukunft von meinem Schwager erledigt. Das gesparte Geld halte ich dann lieber in der Hinterhand für den (relativ) unwahrscheinlichen Fall eines Defektes an der HSD. Danke Euch.
  5. Hi, ja, so würde ich es auch machen. Das Einzige, was mich noch daran stört, ist der Hybrid Service Check. Ist dieser abhängig von den Services oder kann man den auch einzeln absolvieren? Hab bis jetzt noch nicht von Defekten an der CT Batterie gehört, aber die werden ja auch älter und ein paar Jahre werden wir den CT noch nutzen wollen.
  6. Hi, unser CT steht aktuell bei 140tkm und wäre zeitlich wieder dran mit Service. Letztes Jahr wurde die 135er durchgeführt, bis jetzt war er immer jährlich beim Service, KM passten auch dazu. Wir fahren halt nur 5tkm/Jahr. Was würdet Ihr machen? Weiteren kleinen Zwischenservice oder den großen 150tkm Service? Oder einfach um 1 Jahr schieben? Würdet Ihr noch zu Lexus fahren oder easy Geld sparen? Mein Schwager ist Werkstattmeister und wäre entsprechend günstiger. Raus mit euerer Meinung. danke
  7. Das lässt mich ja sehr entspannt weiterfahren bei aktuell 172tkm... Hast du das Automatiköl gewechselt/wechseln lassen? Wenn ja, wie oft?
  8. Hi, gute Wahl. Hier wurde alles vor kurzem zum Thema 250er Schwachstellen aufgeführt: https://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?/topic/44661-lexus-is-250-ez-2006/ Wichtig (für mich): wähle unbedingt die Automatikversion!
  9. Beim Model 3 geht das Handschuhfach auch nur noch über das Touchscreen auf, bleibt der Warnblinker. Der ist auch in USA als Schalter vorgeschrieben, habe ich mal in Ove´s Video über das Model 3 gehört.
  10. Ja, der Bordcomputer lügt, das sich die Balken biegen. Meiner liegt ebenfalls laut Anzeige immer 0,5-0,7 darunter, rechne jede Tankfüllung nach. Real liege ich zwischen 8,5 und 9,5l, was ich immer noch Top finde für einen 1,7t 208PS V6 mit Automatik. Ölverbrauch habe ich bei 5W30 immer 7-8tkm nach dem Ölwechsel (3 Wechsel in Folge, immer dasselbe Öl), dann muss ich laufend prüfen. Ich geh Samstag mal auf 40er Öl, mal schauen ob es was ändert. Ansonsten kann ich @Jens_IS250 nur beipflichten, einfach ein tolles Auto. Ich würde einerseits auch gerne was Neueres/Größeres fahren, will andererseits aber meinen IS nicht abgeben. Also fahre ich den schön weiter, große/teure Defekte sind bei dieser Baureihe ja glücklicherweise die (sehr seltene) Ausnahme.
  11. Hier ist noch mal ein gutes Video mit den Schwachstellen der LS-Reihe.
  12. 😍😍😍😍😍😍😍😍😍
  13. Die hinteren Sättel nutzen nen Gleitbolzen, da nur ein Kolben von Innen drückt. Dieser Gleitbolzen soll durch eine Gummimanschette geschützt sein, was aber nicht 100% funktioniert. Wenn der Vorbesitzer da nicht nachgeschaut hat, sind die irgendwann festgerostet und der Sattel bewegt sich nicht mehr -> nur noch der innere Belag bremst -> Bremsscheiben außen verrostet und wenig Bremsleistung. Einfach kontrollieren, ob die Bremsbeläge hinten gleichmäßig verschlissen sind, dann sind die Sättel i.o. 08 wurden die Bremssättel hinten geändert, ich weiß nicht, ob das Problem damit behoben wurde. Die 06/07er Sättel gibt es bei Lexus für 159€/Stück (2017) im Austausch. Hier gibts noch alle Infos dazu:
  14. Hi @Rodlex ne, ich wechsel wenn dann nur auf LS 460/600, 400/430 sind mir zu alt, merke ich gerade schon am SC. Gruß Mario
  15. Hi Pit, ich hab seit 2 Jahren nen 06er IS Luxury Automatik mit aktuell 166tkm. Typische Mängel: - festsitzende Bremssättel hinten (bei mir bei 130tkm erneuert) - schwergängige Bremskolben vorne ( gerade bei 160tkm neue Scheiben/ Klötze bekommen und wieder 100% gangbar gemacht) - Klima-Kondensator Ablauf über Getriebe dicht —> Fußraum hinten bei Klimanutzung feucht (bei mir bei ca 145tkm aufgetreten, kostet ca 1 Stunde Arbeit) - ML Subwoofer defekt, wurde beim Vorbesitzer erledigt - manchmal Probleme mit dem CD-Wechsler ( hatte ich bei meinem ersten IS, gibt hier Einzelfälle) Ansonsten ist das einfach ein super Auto, Top Verbrauch mit Bomben-Ausstattung (Luxury) und hoher Zuverlässigkeit. Hatte kurz überlegt, jetzt auf LS zu wechseln. Da mein Auto aber wahrscheinlich in den nächsten 2 Jahren keine großen Probleme machen wird, fahre ich den lieber noch weiter. Gruss Mario