a_wizards_war

Mitglied
  • Content Count

    2,584
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    30

a_wizards_war last won the day on July 2

a_wizards_war had the most liked content!

Community Reputation

217 Sehr gut

4 Followers

About a_wizards_war

  • Rank
    sind wir nicht mehr losgeworden

Profile Information

  • Fahrzeug
    '02 Lexus IS200 MT Kompressor + '00 Lexus IS200 AT
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Bayreuth
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

3,542 profile views
  1. Welche Mittel bzw. Vorgehensweise würdest du denn bei Jeansabrieb an hellen Sitzen empfehlen (speziell die Teilledersitze mit Alcantara Sitzfläche im IS) ? Habe zwar bei beiden die schwarze Innenausstattung, aber es würde mich trotzdem interessieren, für den Fall....
  2. Hey, da warst ja ganz bei mir in der Nähe. Wir haben erst vor ein paar Wochen ein kleines Frankentreffen in Nürnberg gemacht. Wenn das wieder stattfindet, schreib ich das in der Treffensektion rein. Vielleicht hast du ja da Lust drauf - du wärst auf jeden Fall der mit der weitesten Anreise!
  3. Auf TTE hatte ich auch getippt, darum die Suche auf lexus-tech.eu Wundert mich nur, dass es das Gutachten dort nicht gab. Gut dass es trotzdem geklappt hat!
  4. Sehr gute Wahl. Schön zu sehen, dass dein Fuhrpark wieder Lexus-lastiger wird. Viel Freude mit dem LS!
  5. Super Fahrzeug! Sogar Facelift. Diese Farbe in Kombination mit Luxury Line hatte mal ein Bekannter von mir. Solltest du ihn nehmen, lass den Lack unbedingt aufbereiten. Der wird dich umhauen!
  6. Hmm.... ich hab mir letzten Monat einen 19 Jahre alten IS 200 zu meinem fast 17 Jahre alten IS 200 dazugekauft. Also soviel zu der Frage, ob man kann Wirklich brauchen würde ich eigentlich gar kein Auto, ich will aber. Was ich kaufe, würde ich nicht von den Ansichten meines Umfelds (z.B. bezüglich Umweltschutz) abhängig machen, sondern in erster Linie davon, worauf ich Lust habe, was mir im Alltag taugt, und was zu meinem Geldbeutel passt. Was nutzt mir ein Fahrzeug mit niedrigen Emissionen für mein Gewissen, wenn ich darin nicht richtig Platz finde und Gefahr laufe, vielleicht am Supermarktparkplatz ne Oma anzufahren (Gott bewahre), weil mir die Übersicht fehlt? Gar nichts. Und ganz ehrlich: Bei eurer jährlichen Kilometerleistung macht das das Kraut nicht fett. Da gibt es andere, effektivere Möglichkeiten, im täglichen Leben Energie und Müll einzusparen. Natürlich ist der CT und auch der IS 300h gegenüber dem 250er bezüglich Steuer und Spritkosten. Jedoch würde ich den 250er in Betracht ziehen, sofern deine Frau sich so gar nicht mit dem Gedanken anfreunden kann, noch so lange im CT zu sitzen, bis evtl. ein IS 300h in Frage kommt (was auch keine schlechte Entscheidung wäre). Letzten Endes liegt es bei euch. Ich für meinen Teil würde zu einem CT für den Alltag jedenfalls auch nicht nein sagen, im Gegenteil. Würde mir vollkommen ausreichen. Jedoch passt er momentan (vom Anschaffungspreis betrachtet) einfach nicht zu meinen Geldbeutel...
  7. Hi Kirill, welcome to the LOC! First of all, you're about to make the right decision. It reads as if the CT matches your needs perfectly. I don't drive one myself, but try to answer your questions as far as my knowledge about them goes. 1. Hybrids don't like to only stand around that much. It is better for the components to work every now and then. You shouldn't have issues, when you drive only once or twice a week, but if you do, you should make sure to still drive enough for the Hybrid system to regenerate. So one or two relaxing drives a week after work or so should do, that you don't get problems after a while. 2. If the car from the dealership is well maintained and you keep doing that too, you shouldn't have any issues. Of course, you never know, but the chances are high that you get a very reliable runner. Make sure, that the car had the Hybrid check (ask for proof), in addition to the regular inspection (that's the Scheckheft), each year. Then chances are higher, that Lexus covers for costs caused by defects in the Hybrid system, if they should occur. 3. You should be safe buying from a Toyota or any other non-Lexus-dealer, if you follow the advice named under #2, you can still ask for the Lexus used car warranty (it's called "Lexus Select", the first one you linked should have one, for any other car just ask a dealership). 4. Lexus Select warranty as mentioned in #3 has it's price, but just in case you should have issues, you will be happy to have it. That's a decision you have to make. Repair costs and parts, especially for the Hybrid system, can be very expensive. 5. Ask user HH-Eppendorf (can't tag him for some reason). I think he is from the Hamburg Lexus dealership. If you have questions, he sure can help you. 6. As far as I know, Lexus cars are pretty popular stolen cars, but that refers to the RX. NX, GS and maybe the sport models (F) more than the CT. At least that's what I get to read from time to time. So, keep us updated and good luck for your search!
  8. Moin, habe jetzt bei schneller Suche unter lexus-tech.eu nichts gefunden, schau du nochmal nach, vielleicht hab ich was übersehen. Welche Baureihe ist es denn? S14? S16? Oder sogar S19?
  9. Öhm.... ich glaube ich kann dich beruhigen. Meiner Meinung nach ist das auf dem Bild kein SC 430. Die Linie passt nicht, die Zierleiste oder was das ist am Kotflügel sowie die Türgriffe auch nicht und die Rückleuchten sind auch nicht so weit ums Eck herum gezogen. Meiner Meinung nach ist das ein Mercedes SLK, eventuell mit AMG Paket.
  10. Word. Und damit könnte das ganze OT-Gelaber hier auch mal ausgelagert werden, weil mit "IS 300 Krümmer" hat der Thread schon lange nichts mehr zu tun...
  11. Allgemein solltest du eben darauf achten, dass der Wagen an sich immer gut gepflegt wurde. Mach eine Testfahrt und lass anfangs erstmal den Besitzer fahren. Dann merkst du eventuell, ob er den Wagen vielleicht immer kalt getreten hat oder immer schön warmgefahren hat. Achte drauf, ob das Kompressorkit ein Nachbau oder original TTE/Bemani ist. Es gibt mittlerweile viele Replika-Kits. Macht an sich nichts, ich fahre selbst eins seit über 10000 km, aber die Originalkits sind einfach wertvoller und im Detail technisch sauberer gelöst. Ansonsten wie Moerser Lex gesagt hat. Kompressor ab und an warten (weiß gar nicht nach wie viel Kilometern das empfohlen wird?) und auf den Kompressorriemen achten, nicht dass der irgendwann den Verschleißtod stirbt. Sonst bist du auf der sicheren Seite. Wenn der Wagen nicht unbedingt immer kalt getreten und gut gewartet wurde, bist du motortechnisch eigentlich auf der sicheren Seite.
  12. Naja du musst aber das Geld in Japan von irgendeiner Bank in bar abheben können oder? Da wird dir ein deutsches Konto wenig nutzen. Sprich Konto in Japan eröffnen, verifizieren lassen, und dann könnte Jens von seinem PayPal Konto (falls er keins hat, ist das schnell erstellt) Geld rüberschicken, seine Tochter es auf ihr Konto abbuchen und dann an der Bank abheben.
  13. Schade nur, wenn vom Threadersteller dann gar keine Rückmeldung irgendeiner Art mehr kommt.
  14. Die erste IS-Generation ist es auf jeden Fall. Vielleicht hat der MKII das Problem auch geerbt...