Jump to content

a_wizards_war

Mitglied
  • Posts

    3,352
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    46

Everything posted by a_wizards_war

  1. Also ich fahre 145er Scheibe mit dem Kit Upgrade und muss sagen dass es das wert ist. Kein Schlupf im Riementrieb mehr bei hohen Drehzahlen. Den Durchmesser der Riemenscheibe hat der Prüfer beim eintragen damals nicht gemessen.
  2. Moin, frag mal deinen TÜV nach der Nummer des Gutachtens 32TG0857-01. Vielleicht haben die das ja im System hinterlegt. Habe jetzt auf die schnelle im LOC auch keins gefunden.
  3. Wüsste jetzt keinen, in der Facebook Gruppe Lexus Team Europe sind noch ein paar wenige.
  4. Moin, das klingt natürlich böse, hatte ich Gott sei Dank noch nie. Ruf doch mal bei Bschorr und Buchner in FFB an, die sind hier auch im Forum aktiv ( @gs-h) und kennen sich mit Lexus aus (richten auch größere Lexustreffen aus). Vielleicht können die dir da helfen. Ich drück dir die Daumen!
  5. Auch hier nochmal Glückwunsch zu dem Fund - hoffe ich kann mir den zeitnah mal anschauen 😄
  6. Kannst auch mal die internationalen Foren wie LexusOwnersclub UK oder my.is absuchen. Da hast du vielleicht mehr Glück. Und mal auf Youtube suchen, würde mich wundern wenn da nichts dokumentiert wäre...
  7. Kurz nachgeschaut, es handelt sich bei dem Bank 1 Sensor 1 um die vordere, Denso Typ DOX-0236 mit 250mm Kabel. Gibt es auf diversen Zubehörseiten ab 50€ aufwärts. Wird direkt bei Lexus wahrscheinlich "etwas" mehr kosten...
  8. Servus, der IS 200 hat drei Sonden, zwei im Krümmer zum Gemisch regeln und eine nach dem Hauptkat zum Prüfen. Die zwei Gemischregelsonden sind die gleichen, nur die Kabellänge unterscheidet sich. Bei Bank 1 Sensor 1 müsste es sich um die Krümmersonde für Zylinder 1-3 handeln (also von vorne, wenn man vor dem Auto steht und auf den Motor blickt), hab jetzt nicht im Kopf ob das die mit dem längeren oder kürzeren Kabel ist. Denke aber es ist die mit dem kürzeren Kabel. Das ist ja einfach nachzuschauen. Beide tauschen musst du nicht unbedingt, wenn die andere noch funktioniert, aber schaden wird es auch nichts. Original Lexus ist gut, ihr könnt aber auch das Denso Equivalent kaufen (Denso ist Erstausrüster), erspart dir den Lexus-Apothekenaufschlag und ist auf diversen Zubehörseiten auch schnell erhältlich. Welche genaue Densobezeichnung das ist, müsste irgendwo in den Weiten des Forums zu finden sein.
  9. Würde ich auf jeden Fall sagen, habe bei mir Bremsleitungen von HEL drin, und gerade beim stärkeren Bremsen aus höherem Tempo ist das Fahrzeug viel ruhiger.
  10. Interessanter Bericht, auch die Felgen stehen dem Fahrzeug. Muss aber sagen dass für meinen Geschmack die unlackierten Plastikverkleidungen ganz besonders seitlich durch die ansonsten schöne Tieferlegung ziemlich deplatziert aussehen. Das funktioniert optisch nur in Verbindung mit einer gewissen Fahrzeughöhe. Ich würde mir überlegen, diese Verkleidungen in Wagenfarbe zu lackieren, ich denke dann würde es sehr stimmig aussehen...
  11. Hallo Hermann, Warum willst du denn dafür die Innenverkleidung abbauen? Von hinter der Verkleidung siehst du in der Regel nicht viel. Wenn du dort trotzdem nachsehen willst, würde ich erst den doppelten Boden herausnehmen, und die "Taschen" neben der Ersatzradmulde kontrollieren. Die Innenverkleidungen sind eigentlich nur mit Clips befestigt. Mit einem Kunststoffkeil oder ähnlichem Werkzeug kannst du die Clips gut heraushebeln. Ein schmaler Schraubenzieher geht auch. Ich würde jedoch eher die hinteren Radläufe kontrollieren, also Räder ab, und die Plastikverkleidungen (allesamt 10er Schrauben und 2 Kreuzschlitz am Übergang zur Stoßstange) abbauen, dahinter mal den Dreck rausholen und dort kontrollieren, wie das Blech hinter den Verkleidungen aussieht. Da kanns auch unter dem Unterbodenschutz durchaus schon durch sein - hatte ich im Frühjahr erst bei meinem Kompressor machen lassen müssen. In diesem Beitrag siehst du welche Stellen ich primär meine: Die hinteren Schwellerenden hatte ich auch schon gemacht.
  12. Finde die Idee nicht schlecht aber wirkt irgendwie unfertig. Würde auch wenn dann den kompletten Chromrahmen folieren...
  13. Servus, ich würde schauen einen von Denso zu bekommen mit der von Boergy genannten Dicke. Den Austausch habe ich als Laie auch einfach hinbekommen. Bei Bedarf kann ich dir gerne mal die Passagen aus dem Werkstatthandbuch abfotografieren.
  14. Optik ist natürlich immer Geschmackssache. Auf Bildern finde ich den SC 430 nicht wirklich attraktiv aber live vor dem Auto zu stehen ist was anderes, da haut er mich um. Anbei mal ein meiner Meinung nach sehr gutes alternatives Video zu dem Auto...
  15. Die Airbox kann man hier bestellen: https://www.facebook.com/piotrus.pan.771 Da hab ich meine auch bestellt. Kommt in glanzschwarz lackiert und mit Befestigungsmaterial, ein normaler Luftfilter war auch dabei.
  16. Sehr interessantes Projekt! Hättest du Lust mehr dazu zu schreiben? Hast du vor es vom TÜV abnehmen zu lassen?
  17. Ob bzw wie lange ein nagelneuer OEM Vorkat das mitmacht weiß ich nicht. Wird auch sicherlich von der Fahrweise abhängen. Es empfiehlt sich aber die beim Kompressorumbau gleich rauszuschmeißen. TTE hat damals meines Wissens nach Stahlkats als Ersatz angeboten für den Umbau, die wohl widerstandsfähiger waren. Mein IS ist seit dem Umbau Vorkatlos. Andere Frage, hast du den neuen Krümmer mit Vorkats von Lexus gekauft oder ist der ausm Zubehör? OEM kann ich mir kaum vorstellen, würde vermutlich mehr als den Kaufpreis des Autos kosten. Die Frage nach Ersatz kam nur gerade in einem anderen Thread auf.
  18. Da könnte das schon sein. Aber sicher sagen wird es dir wahrscheinlich nur die Werkstatt können. Kannst mal am Krümmer bzw am Hosenrohr/Kat klopfen ob da was klappert drin. Ansonsten halt mal aufmachen und reingucken. Ich weiß nicht ob es auf dem Zubehörmarkt Krümmer mit Vorkats für den IS gibt. Am einfachsten wäre die Vorkats rauszuklopfen. Die AU schafft der IS auch ohne, wenn er warm ist. Aber erstmal ist halt wichtig zu wissen ob es überhaupt daran liegt...
  19. Ich kann dir morgen mal ne Nachricht mit dem Facebooklink zum Profil des Herstellers schicken. Kostet ca 240 Euro. Ist schon ein Papierfilter drin oder du holst dir halt noch nen passenden K&N oder so. An den Innereien musst du bei der Leistung nix machen. Außer wie gesagt die Vorkats rausschmeißen. Die Kupplung auch wenn sie neu ist, wird vermutlich nicht ewig halten aber warum nicht abfahren. Vielleicht macht die das ja 1 Jahr mit und dann kann man upgraden und gleich den Schwung mit machen. Also ich wenn alles überschlagen an Kosten, komme ich circa auf 3k nur Teile mit allen Kleinteilen die sich halt summieren. Bei mir war aber damals das Kit an sich noch bissl günstiger. 1k entfällt allerdings allein auf Kupplung und Schwung. Wenn du das später machst, könntest du in etwa hinkommen, wenn du den Umbau selbst oder mit Freunden machst...
  20. Wenn du sagst er hat spürbar zu wenig Leistung... kann es sein dass evtl deine Vorkats verreckt sind? Wieviel km hat er denn runter?
  21. Abgasgutachten brauchts da nicht. Du brauchst halt wie bereits erwähnt von Boergy noch den Luftfilterkasten-Nachbau (da gibts in Polen einen der die herstellt, da ist meiner auch her). Die Komponenten sind ja entsprechend die gleichen (Airbox, Kompressor und LLK). Die halt wie erwähnt kennzeichnen und gut. Problematisch kann da mit dem TTE Gutachten eigentlich nur die E-Nummer deines Autos werden, sofern du ein Facelift hast, denn das TTE Gutachten deckt nur die E-Nummern des Vorfacelift IS 200 ab. Mit einem fähigen Prüfer sollte das aber machbar sein. Am besten mal vorher ein paar Stellen abklappern und gucken, wer dazu bereit ist, das einzutragen. Ist ja keine 21er Sonderabnahme sondern eine ganz normale Eintragung.
  22. Servus Aaron, willkommen im LOC. Freut mich immer wieder wenn jemand nen eigentlich fertigen IS retten will. Freue mich von deinem Projekt zu lesen und die Fortschritte zu sehen Lies dich ruhig mal durch die Projekte-Abteilung durch. Auch wenn viele IS-Threads nicht mehr gepflegt werden, gibt es dort einiges zu lesen, was dir helfen kann. Vorab: 300 PS mit dem Kompressor wird schwer. Das ist auch so ziemlich die Kotzgrenze (bzw eigentlich auch schon darunter, je nach Fahrstil) für die Motorinnerreien. @c30se hat mit diversen Mods ca 270 PS erreicht (soweit mein letzter Kenntnisstand). Aber so oder so macht der Kompressor den IS zu einem ganz anderen Auto. Grüße Max
  23. Servus, ich würde mich mal nach original Sport Line Pedalen umsehen an deiner Stelle. Besser als jeder Chinamüll und du brauchst dir keine Gedanken machen wegen Eintragung.
  24. Ich denke beim Tom kann man von artgerechter Haltung sprechen😂
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy