pickard333

Mitglied
  • Content Count

    166
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About pickard333

  • Rank
    weiss wovon er redet

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus IS 250 F-Sport
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Sachsen-Anhalt
  • Interessen
    Motorsport, Fußball
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, ging mir auch so die Karte wurde erkannt das Update gefahren. Nach einigen Tagen Totalausfall die Karte wurde nicht mehr erkannt. Die original aus 2014 aber schon. Den Verkäufer kontaktiert, er schickte umgehend Ersatz funktioniert nun ohne Probleme, mal sehen ob dauerhaft?
  2. Hallo, für einen fähigen Reifenhändler sollte die Beschaffung kein Problem sein. Meine original Sensoren wurden damals auch nur ausgelesen und dann geklont dauert nur Sekunden pro Rad. Fabrikat der Sensoren allerdings unbekannt. Wenn Dir beim Händler schon ein Schaden entstanden ist, sollte er auch haften. Wie macht man solch ein Teil denn kaputt???
  3. Inzwischen kann ich nun abschließend berichten. Neues Update besorgt und Karte bei laufenden Motor eingelegt. Einige Sekunden später hat dann der Installationsvorgang begonnen vergleichbar mit einem IPhone Update. Ein Bildschirm verweist auf Wartezeit und der Fortschritt ist an einem Balken zu sehen. Nach rund 5 Minuten beendet und man soll den Motor neu starten. Danach ca. weitere zwei Minuten Wartezeit und die Sache ist erledigt! Da frage ich mich wo die Zusatzarbeiten laut Händler sind???? Der Vorgang stärkt mal wieder das Vertrauen zur Marke Lexus!
  4. Baujahr keine Ahnung, die Werkstätten arbeiten wohl Listen ab wurde mir gesagt und wurde wohl zurückgestellt weil diese Rückrufe Airbags betreffend wichtiger waren. Im hellen habe ich mir meine Radhäuser mal angesehen, macht nicht den Eindruck von großen Aufwand. Die Befestigungsteile sehen alle ungelöst aus, direkt in den Radläufen ist es klebrig. Trocknung dieses Materials dauert länger.
  5. Ergänzend ist folgendes zu berichten. Die Sache wurde inzwischen durchgeführt. Problem die inneren Verkleidungen der Radhäuser könnten an den Falzkanten scheuern, weil dort wohl keine Versiegelung vorhanden ist. Es könnte somit Korrosion entstehen. Verkleidungen raus, ein Schutzwachs rein und erledigt. Könnte auch IS 300h betreffen, die Karosserie ist wahrscheinlich gleich? Als Ersatzwagen gab es einen CT. Schön sparsam, aber auch sehr lahm!
  6. April 2014 ist meine Erstzulassung bereits der XE3.
  7. Hallo Zusammen! Ich wurde vom Händler kontaktiert, dass mein IS 250 in die Werkstatt soll. Es handelt sich um die Radläufe hinten, dort muss wohl versiegelt werden. Ist mehr bekannt war schon jemand von selbiger Aktion betroffen? Ein übliches Anschreiben direkt von Lexus kam nicht.
  8. ...nun wurde schon sehr viel geschrieben auch viel was verwirrt! Was nun??? Momentan steckt eine original SD-Karte mit oben genannter Nummer im Navi, somit kein Hack! Nun möchte ich direkt auf der Lexus Update Seite für 165.00 Euro bestellen, somit nix EBAY sondern offiziell Toyota bzw. Lexus. Was wird nun geliefert? Ich nehme an eine weitere SD Karte. Sollte doch dann genügen bisherige Karte raus neue rein. Falls Lizenz oder ähnlich abgefragt wird, müsste der Code doch mitgeliefert werden?
  9. ...oh danke für die fixen Antworten! Diese Karte von EBAY werde ich außer acht lassen und bei LEXUS direkt für 165.00 Euro bestellen. Wenn man dann alles selbst erklärend ist, nach einlegen der neuen Karte! Diese falschen Auskünfte um einen Mehrpreis zu rechtfertigen kann sich beim Vertragshändler doch bitte schenken! So vergrault man langjährige Kunden! Sämtliche Arbeiten sind von Haus aus einfach teurer geworden. Auf Nachfrage hin "Sie fahren auch ein besonderes Auto". Lächerlich und Abzocke! Übrigens selbst Mercedes gewährt inzwischen die ersten zwei Jahre kostenlose Updates im Navi.
  10. ...aber wie erfolgt die Installation einfach nur einschieben?
  11. Hallo! Erbitte Hilfe falls jemand konkretes Wissen hat zum Thema Kartenupdate. Mein IS 250 aus 2014 sollte das Premiumnavi betreffend identisch mit dem 300h sein? Möchte gern ein Kartenupdate vornehmen, dies sollte kein Problem sein weil die Daten auf SD-Karte liegen. Im Rahmen der letzten Inspektion fragte ich im Autohaus dort soll der Spaß 270.00 Euro kosten! Angeblich wäre es nicht ausreichend einfach eine aktuelle SD-Karte einzustecken, stimmt dies muss hier wirklich zusätzlich etwas getan werden? Den aktuellen Code der eingesteckten Karte (PZ445 US 3350J) habe ich auf der Lexus Update Seite einmal eingegeben. Der Code wird aber leider nicht beim IS 250 sondern nur beim IS 300h erkannt? Weiterhin falls kompatibel zu meinem Fahrzeug soll das Update hier direkt nur 165.00 Euro kosten, somit gut 100.00 Euro günstiger! Insgesamt irritierend, möchte das Autohaus kräftig verdienen? Weiterhin finden sich solche SD Karten mit aktuellen Update auf EBAY Händler sitzen allerdings im Ausland. Laut dortigen Angaben passend für viele Modelle auch für den 300 und 250. Bewertungen der Händler durchweg positiv und noch einmal einiges billiger diese Angebote. Gibt es Erfahrungen mit diesen Quellen, seriös oder nicht? Bin für wirkliches Wissen dankbar!
  12. Hallo! Dürfte analog zum IS 250 sein. Kann man sehr einfach selber tauschen. Habe ca. 12 Euro dafür bezahlt. Gleich noch den Motorluftfilter erneuert kostete 18 Euro beim selben Händler. Wie üblich die Werkstätten verlangen erhebliche Mehrpreise.
  13. Hallo! Für meinen IS 250 liegen die Preise direkt im Lexus Forum zwischen 320 Euro und 450 Euro je nachdem ob kleiner oder größer Check. Öl mitgebracht habe ich noch nie. Alles im Rahmen etwas teurer wie arbeiten an Toyota Modellen. Seit einiger Zeit fahre ich als Dienstwagen eine C-Klasse und kann gut vergleichen. Die Preise liegen wesentlich höher und einen kostenlosen Ersatzwagen z.B. gibt es nicht! Allerdings betragen die Intervalle hier 25.000 km.
  14. Sieht doch ganz gut aus auf den Fotos der 250. Habe bis 2016 selbes Modell gefahren, ohne Probleme bis auf Kleinigkeiten wie defekte Starterbatterie. LUXURY Ausstattung dürfte ein ordentliches Soundsystem, elektrisches Heckrolle, beleuchtete Einstiegsleisten u. eine Key Card haben. Wenn immer bei Lexus gewartet und alles funktioniert, dürfte er noch lange laufen. Habe meinen mit knapp 90.000 Kilometern abgegeben und er hatte keinerlei Mängel. Im Zweifel bei DEKRA etc. vorstellen, ein seriöser Händler sollte hier mitspielen!
  15. Besitze einen der letzten IS 250 XE3, Karosse gleich dem IS 300h. Vorher hatte ich einen IS 250 XE2. Der Motor wurde kurzzeitig übernommen und dann später durch den 200t ersetzt. Vor dem Kauf bin ich auch den 300h gefahren und war nicht zufrieden. Kraftentfaltung und Geräuschkulisse waren mir den Umstieg nicht wert. Weiterhin läuft das Auto nur gut 200 km/h, der 250 gut 230 km/h und ab und an fahre ich diese Geschwindigkeit auch. Über Umwege war noch ein 250 als Jahreswagen zu besorgen. Beide bisherigen IS 250 waren unter zehn Liter und mit E10 zu bewegen. Momentan bei ca. 70% Stadtverkehr und vielen kurzen Fahrten 9,2 l. Bei höheren Anteil Bundesstraße und BAB um 8,5 l. Ein Spritfresser ist das Auto nicht und man muss auch berücksichtigen, dass einiges an Gewicht mitgeschleppt wird! Steuer er richtig relativ hoch aber egal, genau wie diese wenigen Liter Mehrverbrauch ebenso egal! Dem IS 300h fehlt für mich gefühlt einiges an Leistung und wie erwähnt der Sound nix für mich! Vor einigen Wochen war der TÜV fällig, rein gar nichts zu bemängeln und der Prüfer schwärmte regelrecht gerade vom V6 und dessen Zuverlässigkeit. Er meinte wird wieder ne ganze Weile dauern bis der nächste IS 250 zur Prüfung vorfährt.