Yoshimitsu

Mitglied
  • Content Count

    4,045
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    35

Image Comments posted by Yoshimitsu


  1. Die Frontlippe kommt ja richtig gut bei dem Auto!

    Original gefällt mit das Frontdesign garnicht aber so wirkt das komplett anders, viel besser, richtig stimmig plötzlich.

    Auch die Scheinwerfer tragen dazu positiv bei.

    Die Spur noch verbreitert dann könnte ich mir den auch vorstellen für mich. 👍


  2. vor 3 Minuten schrieb a_wizards_war:

    auch wenn ich den STI mag.... einen IS würde ich ihm jederzeit vorziehen 😄

     

    Ja der IS sieht schon eleganter und Zeitloser aus.

    Ist einfach das schönere Auto.

    Leistungstechnisch wirkten die beiden auf mich erstaunlich ähnlich, beide mit ähnlich kleine Bremsanlagen bestückt.

    Kaum zu erahnen der eine hätte Serie 100PS mehr als der andere wenn da die Hutze und der mächtige Flügel nicht wären.


  3. Gerade eben schrieb stasiko13:

     

    Ja das weiss ich, deswegen sage ich ja auch, dass "sportlich" und 'SUV' für mich kein Widerspruch bedeutet. Was du da zum Grinsen hast, verstehe ich aber nicht ganz - wenn du dich an "sportlichen" sports utility vehicle störst, dann musst du dich nur umsehen, es gibt auch welche, die gar nicht mal so sportlich aussehen und sich auch so fahren lassen 🤓 

     

    Deshalb frage ich mich wie die damals überhaupt auf SUV gekommen sind.

    Vielleicht weil so ein Escalade im Vergleich zu den anderen Trucks die so in den USA normalerweise rumfahren schon sportlich wirkt.

     


  4. Müsste das Auto mal in real sehen aber auf den Bildern wirken die Räder auf mich jetzt nicht zu klein. Für Serie normal.

    Aber nur weil es alle anderen Hersteller auch so machen ist es nicht besser.

    So viel Plastik Außen wirkt einfach nicht besonders wertig.


  5. Gerade eben schrieb stasiko13:

     

    Grinsen darfst du ja gern so viel wie du willst 😉 Für mich ist 'sportlich' und 'SUV' kein Widerspruch. 

     

    Du weißt aber schon für was das "S" in SUV steht oder? 😉

     

    Nennen können die  ihre Autos ja wie sie wollen, von mir aus auch UFO oder Spaceshuttle, dann eben Urban Crossover.. und auf deutsch bitte?

     


  6. Wie der wohl aussieht wenn das Plastik lackiert ist!?

    Was mir auffällt, wenn man nicht auf das Plastik schaut sieht das Gesamtdesign sehr gut aus, dann schaut man auf das Plastik und denkt sich was eine billige Optik, ich fürchte nur wenn man das lackiert passt das Gesamtbild nicht mehr so schön.

     

    Mal schauen auch ob das Plastik schwarz bleibt oder ala Ford Ka grau wird.


  7. Gerade eben schrieb stasiko13:

    Finde den Innenraum sehr gelungen - schönes Lenkrad und aufgeräumte zum Fahrer gerichtete Mittelkonsole. Wirkt sportlich und edel zugleich.

     

    Ja das Lenkrad ist schön geworden. Schöne farbige Naht und gelochtes Leder, klassisch sportlich so wie ich es mag.

    In einer Sportlimo wäre es perfekt, in einem Geländewagen finde ich weniger passend.


  8. Gerade eben schrieb a_wizards_war:

    und wie fährt er sich jetzt? :naughty:

    Zuerst dachte ich keinen Unterschied zu spüren aber die Kurve die sich vorher mit 60 schnell angefühlt hat ist jetzt mit 60 recht entspannt zu fahren.

    Ich bin noch etwas vorsichtig gefahren wegen Bremsen einfahren.

    Aber vorallem optisch machen die Räder jetzt richtig was her, der Unterschied kommt auf den Fotos garnicht so wie es in Real ist. Wenn ich mir die Bilder anschaue sieht es ja fast so aus wie vorher. xD


  9. Gerade eben schrieb a_wizards_war:

    Frontstange mal lackiert? :w00t:

     

    Nein, immer noch nicht dazu gekommen. xD

    Die neuen Scheinwerfer sind ja auch noch nicht drin.

    Jetzt kam erstmal die Große Inspektion, also die ganz Große mit allem.

    ZadaTech wurde installiert, Spurplatten, TTE Stabis mit neuen PU-Buchsen und neuen Koppelstangen, Bremsen komplett neu.

    Und übrigens scheint Lexus nie die Kupplungsflüssigkeit zu wechseln.

    Dieses Jahr bestimmt schon wieder 4K in das Auto investiert. xD

    So langsam muss ich mich auch um die Achsteile kümmern mit Sandstrahlen pulverbeschichten und PU-Buchsen komplett und die Schweller müssen ja auch gemacht werden.

    Ich denke das wird als nächstes Kommen und danach erst die Kosmetik wie Lackierarbeiten.


  10. Ja für mich ist das auch kein Porsche aber viele finden den ganz toll warum auch immer.

    Prüfstand war ich nicht und diese Zahlen sind auch nicht alles.

    Auf der Rückfahrt mit 100 Liter Sprit und Winterreifen drin beladen konnte ich auf dieser kurvigen N15 noch einer neueren BMW Limo hinterher fahren. Auspuff beidseitig also müsste das schon was mit mehr Leistung sein aber auch dem bin ich immer näher gekommen.

    Nur kurz vor Potsdam hatte ich mit ca 200 einen Mercedes überholt der dann mich mit weit über 220 überholt hatte da hast keine Chance. :D

    Muss was mit V8 gewesen sein. 20 Liter verbrauch schon beim starten wahrscheinlich. 


  11. Nach kurzer Recherche bezgl. Öltemperatur bei Volllast mit Kompressor und 145er Scheibe habe ich keine ausreichenden Infos finden können, Aussagen wie bin mal 200Km 180 gefahren reichen mir einfach nicht aus. Die A9 war am Sonntag wieder mal so schön leer, da fährt es sich mit 200 so entspannt dahin und es macht auch einfach Spass mit dem alten Auto gerade auch die ganzen Neuwagen vor sich her zu scheuchen. Auf der hinfahrt direkt mal an einen recht neuen Porsche Cayenne dran gehangen der von hinten drängelnd schon angekommen ist und selbst ohne Schalten nur in Gang 6 bin ich schon locker dran geblieben bzw. war eher sogar etwas schneller. Ist schon geil, will garnicht wissen was der Porsche gekostet hat und was der verbraucht! :D

    Bin mir aber eben nicht sicher ob mir der Motor nicht  doch mal überhitzt, spätestens im Sommer.

    Durch die ganzen Anschaffungen muss die Kosmetik doch noch etwas warten.

     


  12. Die sind ja lackiert, hoffe mal der Lack ist resistent. Meine jetzigen Winterfelgen sind fast so alt wie das Auto, da waren vor 3 Jahren noch 8 Jahre alte Michelin Reifen drauf und die sehen immer noch aus wie neu. Ich mache die ja auch jedes mal wieder richtig sauber und dann bekommen die noch eine Keramikversiegelung.

    Ich habe einfach keine Lust mehr das halbe Jahr mit langweiligen Rädern zu fahren und immer warten zu müssen bis es wieder warm wird, so freut man sich dann eben 2x im Jahr.

     

    Ich habe für ca. 1000€ bei TurboZentrum bestellt, da sind diverse Sensoren dabei wie Öldruck und Temperatur etc..

    Angezeigt wird das dann im Innenspiegel auf ein zuschaltbares Display weil ich nicht diese übertiebenen Zusatzinstrumente wollte.

    Als Zusatz gibt es noch einen automatisch dimmenden Innenspiegel angeblich mit OEM Halterung dazu.

    Müsste demnächst kommen, bin schon sehr gepannt. Wollte meinen Spiegel eh bald tauschen weil das Glas schon einen hässlichen Rand bekommt. Also passts perfekt wenn auch nicht ganz billig aber auf solche Sensoren muss man sich schon verlassen können sonst kann man das gleich ganz lassen.

    TurboZentrum

    TurboZen


  13. vor 2 Stunden schrieb a_wizards_war:

    Cool, finde ich besser als die riesigen 19".

    Lässt du die schwarz?

     

    Die bleiben auf jeden Fall original, nur Spurplatten könnten die noch vertragen.

    Plan war ja wenn die Reifen runtergefahren sind die als Winterfelgen und als Sommer dann die Oxigin Lexor.

    Hm, meinst du als 18er sehen die auch gut aus? Fährt sich auf jeden Fall deutlich besser mit dem etwas mehr Gummi und weniger Alu.

    Gerade Autobahn macht jetzt nochmal noch mehr Spass, wenn ich noch die Sensoren dran habe und weiß wann er überhitzt wird es noch besser.