gassimodo

Mitglied
  • Content Count

    470
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

gassimodo last won the day on February 11 2018

gassimodo had the most liked content!

Community Reputation

11 Neutral

1 Follower

About gassimodo

  • Rank
    hat wirklich was drauf

Profile Information

  • Fahrzeug
    noch Lexus CT200h , Suzuki Swift , Suzuki Ignis
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Merseburg
  • Interessen
    Elektronik
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,122 profile views
  1. Hmmm, kann da jetzt nicht ganz folgen, welchen Beitrag meinst du oder meinst du allg. auf die HUK bezogen ? Auf die schnelle habe ich da auch nix bezogen auf ein gestohlenes Fahrzeug gelesen, geschweige denn verstehe ich eh nicht viel von dem Anwalts deutsch
  2. Das mit der Versicherung würde mich auch interessieren. Erfahrungen sind da meist mehr wert als irgendwelche Zusammenfassungen aus dem Internet. Mit dem Händler haben wir auch schon telefoniert. Die Bear Lock Sperre ist abgesagt. Ich will keine zwei Schlüssel nutzen müssen um mit dem Auto zu fahren und auch nicht, daß ein neues Auto teils zerlegt wird. Ich mach das mit dem schützen oder abschalten des Schlüssels, und für bestimmte Gelegenheiten kommt noch eine Lenkradkralle ins Auto. Ansonsten hat @uslex recht, wenn die das Auto wollen, nehmen die es sich einfach. Diese DNA Geschichte wurde mir tatsächlich nicht empfohlen. Ist auch vom Tisch und wohl richtiger Schwachsinn. Ich denke, haben die Diebe das Schlüsselsignal nicht zur Verfügung , wird es ohne Lärm durch die Alarmanlage zu verursachen nicht gehen, das Auto ohne weiteres zu entwenden (hoffe ich).
  3. Hallo in die Runde, wir bekommen irgendwann wahrscheinlich im November unseren neuen NX 300h. Nun ist ja auch die Fahrzeugklasse RAV 4 / NX... sehr beliebt bei Dieben. Zwar wohnen wir auf dem Dorf, unser Auto steht in der Garage und auf Arbeit steh ich auf einem überwachtem Gelände. Trotzdem möchten wir den NX vor Auslieferung mit einer zusätzlichen Diebstahlsicherung allein des Gefühls wegen versehen lassen. Eine Alarmanlage ist ja schon verbaut, welche aber nur Sinn macht, wenn der Funk des Schlüssels abgeschaltet wird, wenn das möglich ist, mache ich das. Ich kann auf das öffnen der Türe nur durch Berührung auch verzichten. Beim CT ist die Abschaltung möglich, beim NX weiß ich es nicht. Des weiteren besorge ich mir zusätzlich eine kleine gepolsterte Alubox für den Schlüssel für unterwegs, gibt sehr schöne, falls ich den Funk dann doch mal anhabe. Vorab haben wir eine Bear Lock Schaltsperre geordert beim Händler. Scheint eine relativ sichere Sache zu sein. Was mich stört ist der zweite Schlüssel, den man immer bei haben muß und, daß wahrscheinlich die komplette Mittelkonsole des neuen Fahrzeuges zerlegt wird für den Einbau. Für mich im Moment ein mulmiges und beunruhigendes Gefühl. Habe Angst, daß ich hinterher irgendetwas entdecke, was nicht 100 % passt nach dem wieder Zusammenbau oder irgendetwas Beschädigt ist. Bin da leider sehr pingelig und Empfindlich. Immerhin wird ein nagelneues Auto im inneren teils zerlegt und dran rum gebohrt für die Sperre. Jetzt habe ich von dem Toyota DNA Diebstahlschutz gelesen. Wäre ja auch eine Alternative als zusätzlicher Schutz anstelle der Bear Lock, wenn auch nur bedingt als Abschreckungsschutz mit den Aufklebern. Es ist doch so, wenn die das Fahrzeug stehlen wollen, müssen sie es öffnen oder abtransportieren. Öffnen geht nur mit Schlüssel oder diese Scangeschichte vom Schlüssel wenn einer neben dir steht. Dann schaltet sich ja auch die Alarmanlage ab beim öffnen. Wenn der Schlüssel aber nicht sendet oder gelesen werden kann, sollte es doch erheblich schwieriger sein oder ? Die Alarmanlage reagiert ja auch auf Neigung, wenn ich das richtig gelesen habe, dann sollte doch ein Abtransport schwierig sein, oder bin ich komplett auf einem falschen Weg ? Was gibt es sonst für Alternativen für Diebstahlschutz, wo nicht unbedingt der Innenraum auseinander gebaut werden muß ? Ist es überhaupt notwendig und sicher solche Vorkehrungen zu treffen, außer den Autoschlüssel "zu isolieren" ? Mfg gassimodo
  4. Ich habe mal paar Fotos gemacht, ist schon lustig, nach 8 Jahren überhaupt mal zu schauen wie das hinten ausschaut ,meine Frau half mir beim Bremslicht. Es ist wirklich so, daß an der Heckleuchte nur der Rückfahrscheinwerfer rechts und Nebelschlußleuchte links echt sind. Der Rest ist Attrappe. Bild 1 nur Rücklicht Bild 2 Rücklicht + Rückfahrscheinwerfer Bild 3 Bremslicht + Blinklicht Bild 4 Rücklicht + Nebelschlußleuchte
  5. Wir hatten auch überlegt noch zu warten, ob der NX vielleicht mit neuem Antrieb kommt. Aber die Frage ist dann, wann. Wird sicher die nächsten 2 Jahre sein, aber Plug In glaube ich eher nicht. Dann eher rein elektro wie der UX. Und wenn man immer auf das Neueste warten will, kauft man nie. Wir haben ja schon voriges Jahr damit gehadert, eventl. ein neues Auto zu kaufen, der UX stand ja als Nachfolger vom CT in der engeren Auswahl fiel dann aber aus dem Rennen. Alternativen für uns waren erstmal nicht in Sicht, der NX einfach eine Klasse zu groß und zu teuer für uns. Wer weiß, wenn das mit den ganzen Prämien nicht gekommen wäre hätten wir uns den NX sicher nicht angeschaut. Um so mehr freuen wir uns jetzt darüber
  6. Puuuuh, also die richtige Farbe bestellt . Tatsächlich hatten wir auf Grund der Unsicherheit wegen der richtigen Farbe am Sonntag überlegt, ob wir doch lieber auf unsere bisherige Farbe Florentinerrot umschwenken, um nicht dieses normale Orange wie obiges Bild zu erwischen. Deshalb habe ich auch rumgefragt um sicher zu gehen. Danke für die Info
  7. @Gerbel Glückwunsch zu deiner neuen Anschaffung Mit dem Vollhybrid wirst du deinen Spaß haben vor allem bei deinem Fahrprofil. So ein Vollhybrid ist wirklich was feines, wenn man sich darauf einstellt. Allerdings hätte ich mich bei so viel negativ aufgeführten Punkten nicht für das Fahrzeug entschieden wie du. Allein schon wenn ich der Meinung bin, daß der Kofferraum zu klein ist und der Innenraum für mich zerklüftet wirkt. Toyota bietet auch die neuen CVT Antriebe (4 Generation) an mit größerem Kofferraum. Bei der viel zu viel verbauten Hartplastik auch in den Türen bin ich aber voll und ganz bei dir, weswegen ich mich vorriges Jahr dagegen entschied. Die Verarbeitung würde ich aber schon als Premium einstufen. Setz dich in einen gleichwertigen Toyota, da sind die Unterschiede schon zu sehen. Ist aber nur meine persönlich Meinung. Hab einfach Spaß mit dem Auto und viel Erfolg bei der Suche mit den 19 Zoll Rädern. PS. Hast du das Fahrzeug schon oder erstmal bestellt ? mfg gassimodo
  8. Schaut ja echt krass aus, bissel dezenter ist aber auch ok und ausreichend. Muß ich ich eben die Sonne bissel dunkler drehen damit's nich so derb scheint 😄 Ja, das ist die Frage ob es sich hier wirklich um das Sunsetorange handelt. Das ist hier der NX Sport, und der wird auch mit Novaorange angeboten. Kannste online testen. Bei der Konfiguration ist das Novaorange wesentlich heller, dafür im Katalog wieder die dunklere Version als das Sunset Orange. Welche Darstellung von beiden falsch ist weiß ich nicht, habe es erst am Wochenende festgestellt. Wir haben uns bei der Festlegung beim Händler auf den Katalog orientiert. So dargestellt wie auf dem Bild hier gefällt es mir super gut, aber welche Farbe ist es nun ? Genau das Problem habe ich mit den Farben in Richtung Grau , die sehen der Straße auch fast gleich. Deshalb würde ich mir kein graues Auto kaufen, auch wenn einige damit sehr nobel aussehen. Ich mag da auffälligere Farben. Allerdings ein reines Orangefarbenes Auto ohne metallic Effekt würde ich auch nicht kaufen.
  9. @ Pfammi , vielen Dank für die Info. Ich frage hier rum, weil wir einen NX bestellt haben, der noch nicht seit langem jetzt auch mit Sunset Orange bestellbar ist. Nur haben wir bisher keinen live gesehen und das Forum hate auch nichts vergleichbares. Wird wenn bir bis zur Lieferung keinen zu sehen bekommen ne Überraschung. Habe im Netz nur Bilder gefunden vom UX in dieser Farbe. Der NX wird noch selten mit dieser sein. Wußte nicht, daß das eine 3 Schichtlackierung ist. Man hofft ja nicht, daß etwas passiert, aber wenn muß eben die Versicherung aushelfen wenn man es nicht selber verschuldet hat. Ich habe jetzt noch auf meinen 8 Jahre alten ct eine Vollkasko. Du schreibst wollte kaufen, hast dich dagegen entschieden ? Wegen der teuren Farbe ?
  10. Danke danke, eigentlich war nur ein Einkauf von Klamotten im Nova Eventis Güntherdorf geplant auf der Rückfahrt, ist dann etwas teurer geworden 😆 Wir waren heute unterwegs, ich hab nur nach anderen Fahrzeugen geschaut um eventl. einen Sunset Orangefarbenen zu erhaschen. Aber hoffnungslos, man muß froh sein, mal alle paar Wochen einen Lexus hier zu erhaschen. Nee, wir freuen uns riesig drauf, die Zeit wird hoffentlich schnell vergehen und ich kann dem Forum treu bleiben. Hauptgrund war natürlich der Preis, den wohl niemand ausgeschlagen hätte. Ich hatte ja ein Angebot für den Luxury Line Ct, und das Fenster zur Bestellung wurde vorzeitig geschlossen. Damit ich als Lexus Kunde nicht verloren gehe bekomme ich den NX inkl. Überführung und Allwetter komlplett für 44,4 K. Wenn ich nicht zugesgt hätte, hätte mir meine Frau eine ANSAGE gemacht. Das hat sie mir hinterher gesagt. Ich habe ne Frau, hä ☺️, obwohl sie den NX nicht so schön findet wie den ct, aber vom Fahrkomfort doch überwältigt ist. Bitte, laß die Zeit schnell vergehen
  11. Da der UX von Anfang an mit der Farbe Sunset Orange angeboten wird, frage ich einfach mal hier im Forum nach. Wie zufrieden seit ihr mit der Farbe ? Ist ja schon selten. mfg gassimodo
  12. Hallo in die Runde, ich hatte ja nun am Freitag den Termin zur Abgabe für die achte Durchsicht unseres CT`s und am Samstag wieder Abholung. Vorab hatte ich mit unserem Verkäufer abgeklärt, ob die Möglichkeit besteht, als Leihwagen mal einen Vorführwagen Typ NX 300h zu bekommen. Ja, das klappte dann am Freitag auch. Es war eine E-Four Executive Line Ausstattung mit dem Premium Navi und dem Lexus Safety System + in der Farbe Grau mit ca. 2200 Km. Die Ledersitze in schwarz. Das Glasdach war auch mit bei. Kaufpreis dieser Ausstattung 56 k. Tatsächlich hat diese kurze Zeit der Probefahrt (ca. 75 Km) und das sehr gute Angebot von unserem Verkäufer ausgereicht, um eine schnelle Entscheidung zu treffen zugunsten des NX 300 h. Am Samstag haben wir bei Abgabe schon den Vertrag unterschrieben. So schnell kann es gehen. Was sind nun die Gründe für die schnelle Entscheidung. Beim Einsteigen merkt man schon den großen Unterschied. Nicht, daß es im ct unbequem ist, aber im NX ist es um einiges bequemer. Mehr Platz, die höhere Sitzposition ist schon ein Genuss beim Fahren. Er ist auf der Straße angenehm weich, besser als der ct, dafür liegt der ct in den Kurven besser, der NX vermittelt aber eine Ruhe und Gelassenheit ohne Anstrengung. Ich genieße schon das Fahren im ct immer wieder, aber im NX ist es noch mal besser. Auch der Platz vorn und hinten auf den Sitzpositionen ist natürlich angenehmer. Von der Leistung her im Zusammenhang mit dem Gewicht hatte ich gehofft, daß der NX nahe an den "Startspeed" von meinem ct rankommt, da ich gern an der Kreuzung mal schnell anfahre (was riesig Spaß macht ). Auch beim Überholen hatte ich bisher nie Schwierigkeiten, man liest ja auch gegenteile Meinungen, daß der CVT-Antrieb schnell seine Grenzen erreicht. Um so erstaunter war ich vom NX. Der geht ja ab, trotz des Gewichtes. Aber auch da gibt es sehr viel gegenteilige Meinungen. Ich bin halt nicht nur ein "gleitender Fahrer" und will auch Spaß haben trotz dem Willen Benzin zu sparen. Klar,der NX benötigt schon etwas mehr. Der Durchschnitt lag am Ende bei 7,2 Litern, die Höchstgeschwindigkeit bei einer kurzen Autobahnfahrt bei 140 Km/h. Für die noch Einfahrzeit und größe der Maschine ein guter Wert für mich. Und er ist wirklich um einiges leiser als der ct. Bestellt haben wir oben genannte Ausstattung ohne Glasdach und mit Allwetterreifen. Bei der Farbe hoffen wir keinen Fehler gemacht zu haben in Sunset Orange. Leider haben wir diese noch nie in original gesehen nur auf Bildern. Abschließend warne ich vor einer Probefahrt mit dem NX, könnte ansteckend sein 😉
  13. Ich versuche bei Tag nochmal ein besseres Foto hin zubekommen. Es handelt sich um keine Polierreste oder dergleichen. Auf dem Foto ist es tatsächlich schlecht einzuschätzen. Unter dem Glas befindet sich diese schwarze Folie, welche sich vom Glas löst. Ist deutlich zu sehen. Schwer zu erklären. Mit der Abdichtzierleiste gebe ich plexus914 Recht, scheint sich wirklich von der Scheibe zu entfernen/zu verformen. Ist natürlich möglich, daß das durch Wassereintritt hervorgerufen wird.