Search the Community

Showing results for tags 'Einstellung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Hinweise zur Registrierung
    • Hinweise zur Registrierung
  • BOARDRULES
    • Netiquette/Forenregeln
  • LEXUS MODELLE
    • CT-Modelle
    • IS-Modelle
    • ES-Modelle
    • GS-Modelle
    • LS-Modelle
    • SC-Modelle
    • RC-Modelle
    • LC-Modelle
    • UX-Modelle
    • NX-Modelle
    • RX-Modelle
    • F Serie
    • Lexus/Toyota und andere japanische Modelle
  • SPONSOR
  • ALLGEMEINE FOREN
    • Allgemeine Themen
    • Innen & Aussen
    • Felgen & Reifen
    • Umfragen
  • WARTUNG
    • Audio/Video/Elektronik
    • Tipps & Tricks
  • TREFFEN & TERMINE
    • Club Treffen & Termine
    • Andere Treffen & Termine

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Fahrzeug


Standort


Interessen

Found 2 results

  1. Anleitung zum Einstellen der Scheinwerfer: Das Fahrzeug ist ein IS 300h Executive - hat also LED-Scheinwerfer Auf der Plastikverkleidung oberhalb des Scheinwerfers befinden sich Aufprägungen - hier eine Vergrößerung: U D steht für up down R L steht für right left Die Prozentzahl darunter gibt die für dieses Fahrzeug vorgeschriebene Neigung an: 1.0% bedeutet also, dass pro Meter Entfernung vom Scheinwerfer die obere Lichtkante des Abblendlichts um 1 cm abfallen muss. Es wird immer die gesamte Scheinwerfereinheit eingestellt! Hier steckt der Schraubendreher in der horizontalen Einstellmöglichkeit - einer weißen Plastikhülse. Hier eine Aufnahme für die vertikale Einstellung - sie sitzt tiefer und ist ein metallenes Zahnrad, dessen Zähne um 90 Grad gekippt sind (Bildmiite) Vor dem Zahnrad (auf dem Foto unterhalb) besitzt der weiße Plastikkörper eine Führung. Durch diese hohle Gasse muss der Schraubendreher kommen. Zum Schluss noch eine Vergrößerung des Zahnrads mit der Führung (darunter) Das Ganze sieht einfach aus und ist es auch - das Problem ist, die richtige Einstellung zu treffen. Besser ist es sicher, diese in einem Automobil-Club oder in der Werkstatt gegen eine Spende für die Kaffeekasse machen zu lassen - Ist nur eine Minutensache.
  2. Ich besitze einen SC430 03' und wundere mich, dass sich der linke Spiegel (Fahrerseite) zumal nur in die Höhe verstellen lässt. Falls Jemand von euch auch ein derartiges Problem hat,