Search the Community

Showing results for tags 'Radio'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Hinweise zur Registrierung
    • Hinweise zur Registrierung
  • BOARDRULES
    • Netiquette/Forenregeln
  • LEXUS MODELLE
    • CT-Modelle
    • IS-Modelle
    • ES-Modelle
    • GS-Modelle
    • LS-Modelle
    • SC-Modelle
    • RC-Modelle
    • LC-Modelle
    • UX-Modelle
    • NX-Modelle
    • RX-Modelle
    • F Serie
    • Lexus/Toyota und andere japanische Modelle
  • SPONSOR
  • ALLGEMEINE FOREN
    • Allgemeine Themen
    • Innen & Aussen
    • Felgen & Reifen
    • Umfragen
  • WARTUNG
    • Audio/Video/Elektronik
    • Tipps & Tricks
  • TREFFEN & TERMINE
    • Club Treffen & Termine
    • Andere Treffen & Termine

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Fahrzeug


Standort


Interessen

Found 14 results

  1. Hallo zusammen, bei meinem RX400h '08er steigt immer wieder der Ton aus (Radio, Kassette, CD), ich tippe daher auf ein Problem beim Verstärker. Wenn der Ton weg ist kann am Lautstärkeregler auch nichts mehr verstellt werden. Nun möchte ich gerne diesen gegen einen Gebrauchten tauschen. Auf der Gehäuserückseite ist folgende Nummer zu sehen: 86120-48A60 Auf dem Gebrauchtmarkt finde ich jedoch nie genau diese Nummer. Daher meine Frage, ob diese Einheiten innerhalb dieser Baureihe austauschbar sind. Besten Dank und viele Grüsse Max.
  2. Ich habe vor 5 oder 6 Jahren im Wahn viel von meinen alten CDs aber auch meinen Musikkassetten entsorgt, verschenkt. So habe ich viele Jahre nur Radio oder eben CD gehört und das Kassettendeck quasi vergessen. Seit gestern wieder zum ersten Mal genutzt, mit der wohl passendsten Musik für einen Gleiter wie den SC. :-)
  3. Hallo zusammen, ich hab trotz Suchfunktion nichts passendes gefunden, daher versuch ichs mal hier, vielleicht hat jemand von dem Vaistech MML Besitzern ja eine Idee: Ich versuche das MML Audionterface bei meinem neuen 2009er SC FL mit einem Android (V 6.0.1.) Samsung Galaxy S7 edge zum Laufen zu bekommen aber leider ohne Erfolg: MML Initialisierung hat soweit geklappt (glaube ich zumindest, als CD Changer emuliert), USB Stick Wiedergabe klappt auch. Das Android Phone wird bei Anschluss via USB zwar als Datenträger erkannt und auch geladen aber egal welches Kabel ich nehme (via USB Buchse/micro USB direkt ans MML/ OTG Kabel mit Stecker A auf A Verlängerung) oder welcher USB Modus am Gerät (MTP/ Audioquelle/ MIDI Player) gewählt wird, ich bekomme keinen Sound in das ML System. Entweder es bleibt alles stumm oder nur die internen Phone Lautsprecher plärren. USB Debugging ist aktiviert und ich habe 3 verschiedene Player (u.a. den USB Pro Audio Player mit eigenem Treiber, siehe auch hier ) probiert, ohne Erfolg. Eigentlich sollte ab Android 5.0 USB Audio Out kein Problem darstellen, mit dem MML bekomme ich es jedoch nicht zum Laufen. Habe dann aus Verzweiflung im Autohaus von einem Schrauber ein iphone 6 mit Lightning Kabel ausgeliehen, an die USB Buchse angeschlossen, und auch das funktioniert nicht (Meldung war: 'inkombatibles USB Zubehör') Hat jemand von euch schon ein Android Phone oder Tablet am MML als Audioquelle einbinden können und wenn ja, welche Schritte waren nötig (bzw. wie sieht das beim iphone/ipad aus?). Sind die Funktions LEDs laut Fotos so korrekt oder ist die Initialisierung fehlgeschlagen (die gelbe LED hatte da eher dauerhaft geleuchtet als geblinkt, aber die beeps waren wie in der Anleitung) Ausserdem habe ich verzweifelt diese verflixte 'SCAN' Taste auf der Radio Unit gesucht (siehe Foto), damit hätte man das Interface in den Simple Mode bekommen und ausserdem die 'I agree' confirmation weg. Übersehe ich da etwas oder gibt es einen Workaround? User Lexxxus ist immer sehr hilfsbereit aber wusste jetzt auch nicht weiter an dieser Stelle. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee, was ich falsch mache, ansonsten muss ich das MML zurücksenden und mir was anderes überlegen, denn nur der USB Stick allein hilft mir nicht weiter (viel zu viele MP3s). Thx und Grüsse
  4. Hallo, ich suche für mein Lexus is 250 bj 2007 ein plan wo die belegung beschrieben ist will weitere boxen anschließen aber weiß nicht welcher kabel für was ist. vielen dank im voraus.
  5. Hallo; Es geht hier um den Radioempfang, der recht schlecht ist. Gibt es jemanden der auch das Problem mit dem schlechten Empfang kennt, bzw hat oder einen brauchbaren Ratschlag geben kann? Villeicht ist es auch ein allgemeines Problem was ich aber nicht denke da auch bei den starken Regionalsendern der Radioempfang stark schwankt und die Frequenzen oft umschalten (Feldstärkenumschaltung). Hat da jemand einen Tip bez. des Verlaufs des Antennenkabels? Wäre um Vorschläge/Lösungen Dankbar Gruss René
  6. Hallo Leute, ich brauch mal wieder einen Rat. Ich habe in den USA ein gebrauchtes Radio mit Kassette und CD-Spieler gekauft und einbauen lassen. Radio und Kassettenteil gehen, aber ich kann keine CD einlegen. Woran kann das liegen? Der Vorbesitzer hat mir glaubhaft versichert dass das Teil in Ordnung ist. Für einen fachkundigen Rat wäre ich dankbar. (Kann es sein, dass da eine Transportsicherung das Gerät blockiert?) Beste Grüße Manfred
  7. Hallo zusammen, ich habe ein Android Radio beschafft und möchte dieses nun einbauen. Mein Lex hat SSS - wobei ich denke, dass durch das Bastel der Verstärker kaputt gegangen ist. Die Radio Sicherung habe ich gewechselt - dennoch kein Sound und auch keine Möglichkeit, in die Audiokontrolle (linker Knopf am Radio) zu betreten - es passiert nichts aber die Frage habe ich bereits in einem anderen Thema aufgemacht. Nun habe ich folgende Fragen zum Radioeinbau - 1.) Ich habe folgenden ByPass Adapter bestellt: http://www.amazon.de/Adapter-Avensis-Corolla-Cruiser-Radiokabel/dp/B01BTZJTPQ?ie=UTF8&psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o01_s00 Der Adapter kommt an das Kabel, was in den Verstärker (hinter dem Handschuhfach rechts) eingeht und es kommen zwei ISO Stecker raus. Des Weiteren hängt nun ein langes rotes Kabel aus dem Adapter. Nun Frage ich mich, wenn der Adapter an das Kabel im Handschuhfach kommt, wie bekomme ich die ISO Stecker bis in die Mitte des Autos, um sie an das Radio anzuschließen? 2.) Ich habe folgendes Radio: http://www.amazon.de/NAVISKAUTO-Touchscreen-Navigation-Unterst%C3%BCtzt-R%C3%BCckkamera/dp/B017EICIVE?ie=UTF8&psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o03_s00 Laut Herstellerangabe kommen 4x50 W raus. So wie ich im Form bisher gelesen habe, sind es aber 8 Lautsprecher, welche ich beim SSS System habe. Kann ich dennoch bedenkenlos über den Adapter gehen und werden alle Lautsprecher angesteuert, oder hat das Radio zu viel/wenig "power"? Gehe ich ein Risiko ein, die Lautsprecher kaputt zu machen? 3.) Kann ich an so ein Radio auch einen Verstärker und SW anschließen? Evtl. den Lexus Verstärker? Welche Vorteile hätte ich? Ich kenne mich in der Thematik leider absolut nicht aus :/ Ich freue mich über jegliche Hilfe und Erfahrungsaustausch. Vielen Dank und beste Grüße IVT
  8. Hallo zusammen, ich habe im Lexus ein SSS. Nun durch das neue Radio musste ich den Verstärker abklemmen. Mit dem "neuen" Sound bin ich absolut nicht zufrieden. Hat jemand eine Kaufempfehlung für mich, bei der ich die Vorhandenen Lautsprecher am besten behalten kann? Vielen Dank vorab! IVT
  9. Hallo zusammen, heute ist ein schlechter Tag :( Ich habe ein neues Radio eingebaut (das war leider ab Werk kaputt und ist nun auf dem Rückweg zum Händler). Heute bin ich ohne Radio und Klimakontrolle gefahren - nun habe ich gemerkt, dass meine Spiegel sich nicht einklappen lassen. Beim Einbau des neuen Radios mussten die Kabel leider von den Steckern ab. Ich habe jetzt folgenden Fehler: Spiegel lassen sich nicht einklappen/steuern Radio geht nicht mehr an (habe das alte zurückgebaut) Uhr geht nicht Licht auf Radio/Uhr geht nicht Klimakontrolle/Warnblinker/Scheibenenttauung funktionier alles noch, nur halt ohne Licht. Die Sicherung (Gelb/20) habe ich geprüft und ist leider, so wie ich das beurteilen kann, intakt. Gibt es noch eine andere Sicherung? Was kann ich noch versuchen, bevor ich alles wieder auseinanderbauen muss? Vielen herzlichen Dank! IVT
  10. Ich habe für mein Lexus IS 250 BJ 09 ein 7 zoll Navi Radio auf eBay gekauft, da ich noch das alte drin hatte und das meinen Anforderungen nicht entsprach. Mein Kumpel hat das gleiche Auto schon mit dem 7 zoll Radio, was kein USB/iPod/DvD Anschluss hat. Ansonsten aber Identisch! (auch die Menüführung) Das neue Radio hat folgende Features: -Navigation -Freisprechanlage -DvD Laufwerk -USB Anschluss -iPod Anschluss -Rückfahrkamera -Bluetooth -Micro SSD speicherkarte (wo leider keine Teilnummer oder ähnliches drauf steht. Ist von Kingston) Nun habe ich einige „problemchen“ , da das Radio aus Australien gekommen ist, habe ich kein EU Kartenmaterial. Zudem habe ich anscheinend ein paar Softwarefehler… unteranderem: -Radio findet keine Sender (was klar ist, da ich nur USA, China usw. auswählen kann) -iPod wird nicht gefunden -Spielt keine DvD’s ab bzw. Nur den Ton. (auch beim Stehen bzw. Motor aus) Beschreibung: Teilenummer (eBay): 111568549423 7" Lexus IS200D/IS250/IS300/IS350 Car DVD Player Navi Radio GPS Stereo Head unit Ich suche: eine art EU Firmware? eine Navi DvD. (leider funktioniert die, von meinem kumpel nicht! und auf dem Navi ist keine Serialnr. oder ähnliches was ausschluss darauf gibt, was es für ein Navi Radio ist.) 1. Bild: direkt aus meinem Auto gemacht. 2. Bild: von Ebay (wo ich es gekauft habe) PS. Den Verkäufer von Ebay habe ich schon 3x angeschrieben. Keine Antwort bekommen! ich hoffe das jemand vielleicht das gleiche Navi hat und mir helfen kann!
  11. Hallo liebe Lexusgemeinde, :cry: ich weiß die meisten User können es nicht mehr lesen, doch ich bin langsam am verzweifeln. Ich bin seit Wochen auf der Suche nach einem Adapter für den berühmten Radiostecker. Dies ist ja nun schon unzählige Male in diesem Forum angesprochen worden, doch ich werde daraus nicht schlau, da ich mich mit dieser Thematik überhaupt nicht auskenne. :( Habe den 2001er Sportcross mit SSS Anlage. :bleh: Gibt es vielleicht jemanden der noch so einen Stecker auf Vorrat hat oder diesen Stecker selbst bauen kann? Grüße aus Altbayern!
  12. Gestern bin ich einen CT 200h gefahren, das 2014er Facelift in Executive-Ausstattung ohne weitere Extras. Das heißt leider: Keine Piepser vorne und hinten. Keine elektrische Sitzverstellung. Nur Standardradio mit 6 Lautsprechern. Bedienung des Multimedia-Systems und des Navi mittels Dreh-Drück-Knopf. Und gerade letzteres war total umständlich! :blink: Auch wenn das Velour in den Türen und auf den Sitzen wirklich schön designt und haptisch angenehm war, die Bedienung war ein Graus und hat mir den ganzen Spaß am Navi/Radio genommen. Warum? Das Vorfacelift hatte eine extra Taste an der "Maus", um jederzeit direkt zurück zur Karte/Navigation zu springen. Das war intuitiv und natürlich extrem schnell und praktisch. Gibt es nicht mehr! Stattdessen muss man nun zurück ins Menü, dann dort Drehen bis man auf den Eintrag "Karte" kommt, und dann drücken, um die Karte aufzurufen. Das sind statt einem nun drei Klicks, bei welchen man zudem noch auf den Bildschirm gucken muss. Während der Navigation kann man durch Drehen keinen der Buttons erreichen, zum Beispiel das Navi-Menü. Dazu muss man erst drücken, dann ist der oberste Punkt aktiv. Dann dreht oder drückt (nach rechts, links, rauf oder runter) man sich zum gewünschten Button weiter, und drückt erneut, um ihn zu aktivieren. Bei der "Maus" des Vorfacelifts bewegt man einfach seinen Cursor zum gewünschten Button und klickt nur einmal. Das Hauptmenü, welches alle Menüpunkte in einem 3D-Kreis darstellt, schaut schick aus, aber man dreht sich zu Tode, da man auswendig lernen muss, in welcher Drehrichtung man seinen avisierten Menüpunkt am schnellsten erreicht. Beim Vorfacelift war das weniger schick, aber praktischer, da die Menüpunkte in einer Kachelansicht direkt anspringbar waren und man alle auf einen Blick sah. Die Eingabe einer Adresse dauert deutlich länger, da man die Buchstaben nicht mehr wie bei einer Tastatur auswählen kann, sondern diese in einem Kreis angeordnet sind, und man sich nun durch das Alphabet dreht. Sicher kann man sich auch daran gewöhnen, aber im ersten Eindruck ist das umständlicher als die "Maus". Das Radio klingt, wie ein kleines Radio eben klingt. Nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Der nun fest stehende Bildschirm ist hochglänzend und ich frage mich, wie der im Hochsommer wohl spiegelt. Optisch ein Rückschritt zum neigbaren (je nach Sonneneinstrahlung kann das Spiegelungen erfolgreich verhindern), stattlichen, stabil und massiv wirkenden Vorfacelift. Die Mittelkonsole besticht neuerdings durch einen leicht metallischen Look (wie Metallic-Lack) und fühlt sich matt und rauh an. Nur die Radioblende, die war ohne Metallic-Effekt und ganz glatt. Außerdem blieben alle anderen Kunststoffe im Innenraum wie zuvor schwarz und fühlen sich glatt an, zum Beispiel die Armlehnen, wo die Schalter für die Fensterheber sitzen. Ein Stilbruch je nach Ausstattung? Schaut es bei einem anderen Radio besser aus? Ich war vom Facelift in Sachen Bedienung des Multimedia-Systems mit diesem Dreh-Drück-Knopf nicht überzeugt. Wie sind eure Erfahrungen? Täuscht mein erster Eindruck?
  13. Hey liebe Community, ich bin neu hier ^__^ heiße Toni, komme aus Eberswalde, bin 27 :) es geht um einen Lexus IS 200 Sport von 1999 der das Navi in der Armatur hat. Meine Frage ist, kann ich das serienmäßige Radio gegen ein anderes tauschen oder geht dann das Navi nicht mehr? Die Frage ist sicher total blöd weil das sicher nicht geht, aber das ist grad nur eine Vermutung und die Hoffnung stirbt zuletzt :D Ich formuliere die Frage mal um: Wie kann ich ein anderes Radio (Marke XY ungelöst) einbauen und dennoch die Funktion des Navis erhalten? Ich hoffe hier kann mir jmd helfen :) Mir ist die Frage eig auch ganz schön peinlich.. aber wer nicht fragt muss halt noch dümmer sterben irgendwann.. High Five :D
  14. Hallo, ich hab beim IS200, BJ. 2004, Probleme mit dem Radioempfang. Meine Vermutung ist der Verstärker auf dem Dach denn ein Antennenwechsel hat nichts gebracht. Ist das ein bekanntes Problem bzw. hat da jemand ähnliche Probleme gehabt? Gruß Frank