Search the Community

Showing results for tags 'Scheibenwischer'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Hinweise zur Registrierung
    • Hinweise zur Registrierung
  • BOARDRULES
    • Netiquette/Forenregeln
  • LEXUS MODELLE
    • CT-Modelle
    • IS-Modelle
    • ES-Modelle
    • GS-Modelle
    • LS-Modelle
    • SC-Modelle
    • RC-Modelle
    • LC-Modelle
    • UX-Modelle
    • NX-Modelle
    • RX-Modelle
    • F Serie
    • Lexus/Toyota und andere japanische Modelle
  • SPONSOR
  • ALLGEMEINE FOREN
    • Allgemeine Themen
    • Innen & Aussen
    • Felgen & Reifen
    • Umfragen
  • WARTUNG
    • Audio/Video/Elektronik
    • Tipps & Tricks
  • TREFFEN & TERMINE
    • Club Treffen & Termine
    • Andere Treffen & Termine

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Fahrzeug


Standort


Interessen

Found 6 results

  1. Hallo an alle und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Habe seit einiger Zeit immer wieder Probleme mit dem Scheibenwischer. Immer wieder mal funktioniert dieser nicht, nur die schnelle Stufe. Kurz darauf nach einigen Versuchen funktioniert wieder alles samt Sensor. Dann fällt er wider aus. Habe inzwischen den Stecker beim Lenkrad kontrolliert und mit Kontaktspray gearbeitet, der Erfolg dauerte leider nicht lange. Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, wie ich den Fehler finden kann? Ist es der Schalter, oder muss ich einen neuen Motor kaufen? Danke im Voraus für eine Ünterstützung.
  2. Hallo zusammen, hat jemand einen funktionierenden Heckwischermotor für den IS 200 Sportcross, den er loswerden will oder weiß wo ich das Teil her bekommen kann? Gruß Basti
  3. Moin moin, leider hängt mein Intervall-Scheibenwischer immer wieder mitten auf der Scheibe fest. Woran kann es liegen? Relais kaputt? oder vielleicht das Gleiche wie beim Rest = irgendwo kaputte Kondensatoren?
  4. Hallo zusammen, ich brauche dringend eure Hilfe: Mein Lexus-Händler kommt irgendwie nicht mit meinem Wunsch klar <_< Ich möchte neue Scheibenwischer haben, und zwar komplett - nicht nur die Wischergummis gewechselt... Irgendwie reden wir hier immer aneinander vorbei. Angeblich gibt es so was nicht :blink: Was ist denn nun aber, wenn wirklich mal etwas kaputt ist an so einem Wischer, wie bei mir? Irgendwas sitzt da nicht mehr richtig und wackelt und klappert vor sich hin. Deswegen hätte ich gern neue, und zwar die Originalen ... die gefallen mir am besten vom Gesamtbild her. Wo kann ich solche Wischer herbekommen? Hat jemand die Teilenummern ggf. parat oder kann mir die sogar besorgen? Bin für jeden Tipp dankbar... :thumbup: Viele Grüße aus Chemnitz, Thomas
  5. Hallo an meinem F hat sich neulich das Scheibenwischergestänge verabschiedet. Neuteil kostet 200€, Austausch erfolgt in ca. 30 Minuten je nach Können. Anbei einige Bilder zum Tausch und zu den Ursachen. Ersteinmal die Demontage/Montage: Kappe am Scheibenwischerarm abziehen Ohne Kappe offenbaren sich die Schrauben die man löst Die Wischerarme vor dem abmontieren unbedingt hochklappen Und dann abziehen An den Seiten ist das ganze mit Clips befestigt, teilweise eine echte Fummelarbeit diese abzubekommen Die Abdeckungen ind eingehakt und müssen vorsichtig herausgezogen werden ohne etwas abzubrechen Das Gestänge selbst ist lediglich mit zwei Schrauben an der Seite befestigt, abschrauben und nach unten ziehen und herausheben Hier nochmal zur Verdeutlichung wie das Ganze demontiert aussieht Das Gestänge selbst ist nicht defekt sondern in 99% der Fälle lediglich ein abgenutztes Gelenk das es jedoch nicht einzeln gibt. Dieses löst sich aus der Pfanne und dadurch bewegt sich der Scheibenwischerarm nicht mehr Hier eine improvisierte Lösung aus Unterlegscheiben mit selbsichernden Muttern damit sich das Ganze bei Vibrationen nicht löst, wichtig ist das man das Ganze nicht zu fest anzieht damit alles beweglich bleibt! Hatten die "Konstruktion" einige Tage später durch eine einfache Schraube und selbstsichernde Muttern ersetzt, dazu muss der Kopf und die Pfanne mit einem passenden Stahlbohrer durchbohrt werden um das ganze zu befestigen, hier ein frühes Bild wie wir das Ganze probiert hatten um es möglich beweglich zu halten und sicher zu gehen das sich nichts löst abnutzt, wurde später wie bereits geschreiben gekürzt und vereinfacht.
  6. Gerade gesehen: http://pressroom.toyota.com/article_display.cfm?article_id=3775&view_id=30313 Gruß