Search the Community

Showing results for tags 'UCF20 Luftfederung Reparatur'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Hinweise zur Registrierung
    • Hinweise zur Registrierung
  • BOARDRULES
    • Netiquette/Forenregeln
  • LEXUS MODELLE
    • CT-Modelle
    • IS-Modelle
    • ES-Modelle
    • GS-Modelle
    • LS-Modelle
    • SC-Modelle
    • RC-Modelle
    • LC-Modelle
    • UX-Modelle
    • NX-Modelle
    • RX-Modelle
    • F Serie
    • Lexus/Toyota und andere japanische Modelle
  • SPONSOR
  • ALLGEMEINE FOREN
    • Allgemeine Themen
    • Innen & Aussen
    • Felgen & Reifen
    • Umfragen
  • WARTUNG
    • Audio/Video/Elektronik
    • Tipps & Tricks
  • TREFFEN & TERMINE
    • Club Treffen & Termine
    • Andere Treffen & Termine

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Fahrzeug


Standort


Interessen

Found 1 result

  1. Hallo an alle, wie bereits der eine oder andere weiß, habe ich mir aus Köln den schwarzen luftgefederten UCF20 zugelegt bewußt defekt als Bastlerfahrzeug zum wieder herrichten. Erste Phase zur Fahrbereitschaft: - Luftfederung wieder gangbar machen (Fehler gefunden: Elektronik steuert Leistungsrelais nicht an, bzw. schafft es nicht durchzuschalten, Spannung 12V liegen an, aber nicht genügend Strom am Ausgang für das Relais. Elektronik geöffnet, den dazugehörigen Transistor zum Ausgang 9 des Steckers A14 gefunden und neue bestellt, plus gebrauchte Elektronik, beides aus USA) Den Kompressor habe ich ausgebaut, auf Zustand geprüft (Kohlebürsten und Kugellager OK) und die dazugehörige Trocknerpatrone geleert und die Trockenperlen getrocknet, alle Schrauben mit etwas Fett wieder eingedreht. Warte jetzt auf Post aus USA. - Auspuffanlage links undicht, gibt man richtig Gas, rotzt das Kondensat nicht in großem Bogen heraus, sondern nur so tröppelnd - Krümmerübergänge vorne wahrscheinlich beide undicht - Antenne fährt nicht ganz aus, will ich vorrangig machen, bevor der Motor leidet Zweite Phase: - Zahnriemen / Rollen / WaPumpe (ZR wurde bei 151000 von LF TIX in der Eifel gemacht, Fzg hat nun 355000 drauf) - Klimaanlage undicht, Lecksuche erforderlich - Riß Windschutzscheibe (Spe 2016 TÜV, ggf. darf sich da die Kasko dran austoben) Letzte Phase: - HG Beleuchtung Radio - Lifter Handbremspedalrückstellung - Haubenlifter (derzeit ruht im Motorraum ein Schippenstiel zum aufstellen, wobei ich immer meine, Haubenlifter ist was für die VW Fraktion :bleh: )